Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Selbstliebe

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von east of the sun, 12. Januar 2020.

  1. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.423
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Hallo in die Runde.
    Überall hört man über die berühmte Selbstliebe. Du sollst dich selbst lieben, den Nächsten wie dich selbst usw. Es gibt Unmengen an Büchern und Tipps . Ich habe mich immer gefragt wie man sich selbst lieben soll . Bei Anke Benkartz habe ich jetzt gelesen, dass es unsinnig ist sich den eigenen Körper ständig zu kritisieren.
    Das was ich bisher versucht habe ist wohl eher eine Art Selbstakzeptanz. Mich nehmen wie ich bin.

    Heute morgen hatte ich nun plötzlich den Gedanken, dass ich Selbstliebe anders praktizieren kann. Ich trete mit meinen Organen in Verbindung und Frage sie innerlich wie es ihnen geht und denke mit Liebe an sie, Hülle sie mit Liebe ein. Ich habe auch angefangen mich bei meinem Körper zu bedanken und nicht mehr für seine Mängel zu kritisieren. Die Organe und alles drum herum funktionieren immer ohne dass man sich dessen bewusst wird.

    Vielleicht ist das ein Anfang.
     
  2. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    27.661
    Ort:
    Linz OÖ
    Ich mache das auch....und manchmal hab ich das Gefühl, als ob alle Zellen des Körpers tanzen würden, weil sie sich so freuen darüber. :)
     
    Green Eireen, Tesouro, Happynezz und 6 anderen gefällt das.
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.423
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Das freut mich . Seit wann machst du das?
     
    hakage gefällt das.
  4. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    27.661
    Ort:
    Linz OÖ
    Schon seit einigen Jahren.
    Meine Tochter hat mich irgendwann mal darauf gebracht (sie ist ein sehr weises Kind, wie ich immer wieder feststelle :D).

    Ich machs zwar nicht täglich, aber schon in regelmäßigen Abständen.
    Die Zellen tanzen auch nicht immer, sondern nur, wenn ich eine besonders tiefe und innige Verbindung mit meinem Körper habe.
    Aber ich bin da sehr unbegabt, das richtig beschreiben zu können, drum schreibe ich im Forum auch sehr wenig über esoterische Themen, obwohl ich sehr viel mehr zu erzählen hätte....aber ich finde nicht die richtigen Worte dafür.
     
  5. hakage

    hakage Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.169
    Selbstliebe.:kuesse:

    Selbstliebe ist erst mal nur ein Wort, ein Begriff, eine leere Struktur.
    Füllen musst Du dieses Wort selber (steht da ja sogar drinnen: Selbst...).

    Mir hilft der Spiegel und die Spiegelgesetze, denn, was ich an anderen
    nicht liebe, liebe ich an mir selbst auch nicht.

    Ich kann mich selbst unschuldig berühren, und nehme es als Selbstliebe wahr.
    Ich kann mich berühren um mir Lust zu bereiten, auch Selbstliebe.
    Aber völlig unterschiedlich.

    Ich schau mir mein Leben an. Kann ich das liebevoll?
    Sehe ich, dass ich mein Bestes gegeben habe, egal ob Glück oder Unglück?
    Kann ich in dunklen Stunden bei mir sein und gewiss sein, dass sie
    vorübergehen? Hole ich mir Hilfe? Sich Hilfe holen ist ein Akt der
    Selbstliebe finde ich.

    Ich spreche auch mit meinen Anteilen, egal auf welcher Ebene,
    im Körper Organe, innere Kinder, innerer Kritiker etc.
    Ich spreche auch mit meinen Gedanken ... liebevoll ... wenns geht ....
    Ich sage mir auch immer wieder: Ich liebe m(d)ich.

    Selbstliebe ist vielfältig und kann bei mir sicher noch wachsen. ;)
     
  6. Schöpfung

    Schöpfung Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2019
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    LOS
    Werbung:
    Was zB die Füße und Beine leisten.. einfach nur der Hammer. Mir gefällt es auch sehr gut mit meinem Körper zu sprechen, mich bei einzelnen Organen und Körperteilen zu bedanken und auch hin und wieder zu entschuldigen, falls ich sie mal überansprucht habe.
    Falls sich eine Erkältung ankündigt, trete ich noch etwas intensiver mit mir in Kontakt und seither blieb die Erkältung nur bei der Ankündigung :)

    Schöne Selbsterkenntnis die du da für dich entdeckt hast @east of the sun und ich freue mich auch für alle anderen die einen Weg für ihre Selbstliebe gefunden haben :blume::brav:
     
  7. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    27.661
    Ort:
    Linz OÖ
    Ich würde es für mich auch nicht "Liebe" nennen, sondern eher Dankbarkeit gegenüber meinem Körper und allen seinen Organen, was sie für mich leisten und was sie sich auch manchmal mit mir mitmachen, weil ich sie oft gar nicht gut behandle :D.
    Dann entschuldige ich mich auch dafür und halte Zwiesprache mit ihnen.
     
  8. Schöpfung

    Schöpfung Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2019
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    LOS
    Dankbarkeit ist ja auch Liebe, zumindest für mich. Wie man die Kommunikation mit sich selbst nennen mag, überlass ich jedem selbst. :)
    Schönes Thema!
     
  9. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.904
    Menschen können weder sich selbst noch andere lieben.
     
    Neutrino gefällt das.
  10. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.423
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Erklärst du mir bitte was du damit sagen willst?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden