seelenspiegel

R

redlordz

Guest
hallo leute.
Ich würde mal gerne wissen wie man man eigenschaften, genau in die einzelnen elemente unterteilt.
Und vor allem welche eigenschafte.
z.b feuer / Wut.
sorry blöde frage aber ich kenn mich da halt nicht aus.
wer echt nett wenn mir das mal einer veraten würde.
danke.
 
Werbung:
Werbung:

mazil

Neues Mitglied
Registriert
12. Februar 2010
Beiträge
953
Naja diese Aufteilung in Wasser Feuer Erde Luft
taugt für meine Begriffe nicht so viel
ich denke sowas ist echtes Esowissen aus der Neuzeit
gespickt mit Weisheiten der Antike
aber die alten Symbole und Gottheiten verbanden oft Elemente
in sich, so war der alte Feuergott der Inder als Symbol ein Dreieck mit Spitze nach oben
und seine weibliche Entsprechung die Wolken und Windgöttin ein Dreieck nach unten
in der Bibel geht Jehova am Tage als Wolkensäule dem Volk auf seiner Wanderschaft voraus und des Nachts als Feuersäule, daraus leitet sich der Stern Davids ab, der dei Synthese der beiden Erscheinungsformen ist.

Wut ist typisch für die Wind und Sturmgötter,
das kann aber auch Wind mit Gluthitze bedeuten
oder eben Wind mit Gewitter
daran sieht man schon das hier viele Elemente zusammen wirken

wenn man es wirklich genau wissen will, muss man sich schon die große Mühe machen und zu allen Göttern, die einem so wichtig erscheine Mengen an Geschichten lesen
und daraus sein Eigenschaftsanalyse machen.
Oder man gibt sich mit herkömmlichem bla bla aus der Antike zufrieden
und ist mit einer mässigen Lüge abgespeist, wie offensichtlich unser Gast dort oben.

Es gibt allerdings noch eine komprimierte Variante nachdem man den Tempel befragt, der durch die Tora all solches Wissen Komprimiert in die heiligen Zeichen goss.

Ich versuche mich jetzt mal spontan an "Wut"
hab nachgeguckt und es war komischer Weise denkbar einfach
Wut ist wohl vor allem heisse Luft ;o)))
das Wort Wut gibts nicht im AT aber dafür mehrere für Zorn
und eines von den vielen Ruach heisst auch Luft Atem Winde ect.. und eben ZORN
also Wut

HASS :
Da finde ich in 2 Mose 23,5
Wenn du den Esel deines Hassers unter seiner Last liegen siehst, so hüte dich, ihn demselben zu überlassen; du sollst ihn jedenfalls mit ihm losmachen. -
hass שָׂנֵא
na das Wort zeigts deutlich in sich schon selbst
es trägt vorne ein Schin Grundlage des Feuers
gepaart mit einen deutlich weniger wichtigen Nun, das aus dem Ägyptischen Wasserwellenzeichen abgeleitet wurde beendet mit einem Stier
der Symbol für Erde ist
als Wert für Hass errechnen wir 351
da finden wir im Übrigen auch "krank werden"
also Leute nicht hassen macht krank ! das nur nebenbei
wir setzen das mal mit feuer feurig ect.. in verbindung
in dem wir 301 für אש aus dem Wort zeihen
wir sehen also das 301 teile von 351 Teilen "Feuer" bedeuten
und nur 50 übrig bleibt
aber in 50 kann ich ähnliches finden mit "Corona" הילה

Also Hass eindeutig und nahezu Hundert Prozent reines Feuer mit Corona
also der Aura hier des Feuers

so mir reichst für heute - sorry folks -
gerne mehr demnächst hier von mir
für die, die nicht einfach irgendein Symbolbuch benutzen wollen
um am Ende Trasch ohne wirkliche Hintergründe ab zu lassen
 
Oben