Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Seelenanteile verlieren ?

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von Green Eireen, 22. November 2018.

  1. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.522
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Hallo an alle die sich damit auskennen ...

    Kann man Seelenanteile verlieren ? Und wodurch ?

    Und wenn - ja- wie stellt man das (an sich) fest ? Wie äussert sich das ?

    Wie bekommt man sie - im Falle das - zurück ?

    Ich habe es schon des öfteren aus meinem Umfeld gehört- aber nie so recht daran geglaubt.


    Hat jemand Erfahrung damit oder Wissen darüber ?


    .
     
    Tolkien gefällt das.
  2. nakano

    nakano Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Linz Oberösterreich
    Dazu gibt es ein gutes Buch von Sandra Ingerman.
    Auf der Suche nach der verlorenen Seele. Der schamanische Weg zur inneren Ganzheit.
     
    Tolkien, SoulCat und Green Eireen gefällt das.
  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.522
    Ort:
    HIer
    Danke dir, Nakano - das schaue ich mir mal an.

    Hast du damit auch eigene Erfahrungen gemacht ?
     
  4. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.522
    Ort:
    HIer
    Werde ich mir bestellen- hab grad einen Blick reinwerfen können. Ich kenne es über meine Freundin
    die krank war und dazu mal eine Schamanin aufgesucht hat.

    Meine Freundin ist allerdings danach gestorben. Ich habe keine für mich positive Veränderung bemerken können- aber sie war auch damals schon sehr schwer krank. Muss also darauf bezogen nix heissen.
     
  5. Zhantee

    Zhantee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2016
    Beiträge:
    3.282
    Interessantes Thema.
    Früher bin ich davon ausgegangen, dass in jedem Menschen alles steckt und verschiedene Seelenanteile lediglich nicht bewusst sind und so zu den verschiedensten Symptomen führen. Diese können über Symptomdeutung bewusst gemacht werden.
    Dann hatte ich aber gelegentlich den Eindruck, dass manche Seelenteile tatsächlich nicht mehr vorhanden sind und entweder in den weiten des Universums aufgespürt oder neu erschaffen werden müssen.
    Der Unterschied besteht darin, dass man unbewusste Seelenteile zwar an sich selbst nicht sehen kann oder will, diese jedoch von Außenstehenden wahrgenommen werden, wohingegen fehlende Seelenteile tatsächlich nicht vorhanden sind.
     
    SoulCat, nakano und Green Eireen gefällt das.
  6. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    Werbung:
    @Red Eireen

    dazu gibt es im Schamanismus UF schon einige Threads

    zum Beispiel dieser hier

    LG
    Waldkraut
     
    Tolkien, SoulCat und Green Eireen gefällt das.
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.522
    Ort:
    HIer
    Wie hast du denn diesen Eindruck gewonnen ? Wie hast du das gemerkt ?
     
    santal gefällt das.
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.522
    Ort:
    HIer
    Danke Waldkraut für den Link.

    Ich hatte gar nicht gedacht dass es ein rein schamanisches Thema ist (?)
     
    Tolkien gefällt das.
  9. Zhantee

    Zhantee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2016
    Beiträge:
    3.282
    Eben dadurch, dass einfaches Bewusstmachen nicht ausreichte - sowohl bei mir als auch bei anderen.
    Nehmen wir als Beispiel, dass sich jemand seiner fiesen Ader nicht bewusst ist, für alle anderen ist es aber offensichtlich, dass in diesem Menschen ein Arschloch steckt.
    Dann gibt es aber Menschen, denen wirklich alle Bosheit fehlt, die deshalb ausgenutzt werden und sich nicht wehren können, die einfach zu gut sind für diese Welt, weil ihnen der Gegenpol fehlt.
    Wäre dieser Seelenteil nur verdrängt, würde dieser Person irgendwann der Kragen platzen und sich die aufgestaute Wut entladen, wodurch er (zumindest für andere) wieder sichtbar wird.
    Bei verlorenen Seelenteilen ist das nicht der Fall.
    Dies ist aber nur meine subjektive Wahrnehmung. Keine Ahnung, ob das wirklich so ist.
     
    nakano und Green Eireen gefällt das.
  10. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.522
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Aber sehr interessant- in die Richtung habe ich noch gar nicht gedacht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden