Schon mal gelebt?

F

Faydit

Guest
Es weiß auch keiner 100%ig genau ob man hier auf der Erde oder in einen Paralleluniversum wiedergeboren wird und ob das mit dem Rückführungen 100%ig wirklich so ist.

Das wirklich zu ergründen, ist schwierig. Erst recht, wenn man Parallelwelten miteinbezieht.

Spielt allerdings "danach" auch kaum eine relevante Rolle. Da, zumindest bei Rückführungen, die auf eine Art Heilung abzielen, durchaus heftigste Emotionen hochkommen und erlebt werden, ist es ab diesem Moment das eigene Erlebnis, die eigene Vergangenheit. Die mitunter für eine Weile als intensiver, sogar echter als die reale, zu diesem Leben gehörende empfunden werden kann. Was mitunter auch nicht ganz unproblematisch sein kann. Danach hat man eben die Erinnerung an noch was. Und muss versuchen, daraus, aus dem hier und dem von "früher" ein Ganzes zu machen. Ist manchmal einfacher, machmal eben nicht.
 
Werbung:
Oben