Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Samurai Schwerter

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von ivanna, 17. Februar 2007.

  1. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Werbung:
    Meine Schwerter hängen über meinem Bett - das einzigste was mich dabei hin und wieder beunruhigt ist der Gedanke das die Nägel aus der Wand brechen könnten...

    ...auf der anderen Seite? Danach müsste ich mir bestimmt keine Sorgen über die nächste Miete mehr machen. ;)
     
  2. ivanna

    ivanna Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Nähe Köln
    Tach zusamme!!!
    Ja, die Nägel sollten schon in der Wand stecken und gesichert sein, sonst kann mal ein böses erwachen oder eher nicht erwachen geben :D
    Den Vorschlag mit dem selberschmieden find ich auch cool. Allerdings hab ich es noch nie gemacht und weiß auch net wie dat geht. Ich will net wissen wie krumm das Ding danach aussehen wird :o
     
  3. formless

    formless Guest

    Man überkreuzt keine 2 Samuraischwerter.
     
  4. ivanna

    ivanna Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Nähe Köln
    hallo formless
    kannst du deine aussage auch bitte begründen warum?
    lg ivanna
     
  5. formless

    formless Guest

    Schlechtes Feng Shui :)

    Im Grunde ist es aber der geringere Fehler gegenüber dem, dass du die Schwerter ausgerechnet in dein Schlafzimmer hängen willst.

    :)
     
  6. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    hallo ivanna,

    zwar weiß ich nicht, was die anderen schrieben, aber in mir ruft es Laut: achte darauf, auf wem oder was die Spitzen zeigen.
    Das ist das, was man beim FSh. beachten sollte. Schaue, dass die Spitzen nicht auf Nachbarn zeigen, sondern... entweder in der Lederhülle stecken, oder schräg nach unten weisen.
    Manchmal geht auch nach oben geneigt.

    So. Und jetzt les ich, was die anderen geschrieben haben.

    Alles Liebe
    E-A
     
  7. ivanna

    ivanna Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallo ihr beiden:)
    formless: Wenn ich könnte würd ich sie ja auch wo anders aufhängen, aber leider hab ich nur ein Zimmer^^. Statt 2. Schwert möchte ich mir liebe auch ein grosse Feder aufhängen(in überkreuzter Stellung)
    Alia: Ich hatte vor es schräg nach oben aufzuhängen, also wird es sich nicht auf nachbarn richten.
    lg ivanna
     
  8. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Gut zu wissen, liebe ivanna,

    den laut F-S sind Spitzen die auf Objekte gerichtet sind wie "Pfeile, die man abschießt und die zu einem reflektiert werden". Also: Das Unglück, welches du mit der Spitze anrichtet, kommt in Form von Streitereinen und anderem zu dir zurück!!!

    Alles Liebe
    E-A
     
  9. Andreas

    Andreas Guest

    Es ist eine reine Frage der Assoziation:
    Ich kenne einen Jäger der ist toal glücklich mit den ganzen Tierköpfen an der Eand, er verbindet damit einfach seinen Erfolg, ein anderer mag darin Tot und Mord sehen.
    Der Jäger ist zufrieden damit, der andere empfindet dabei völlige Desharmonie.
    Es kommt nur darauf an was deine Persönlichkeit befridigt, also hänge auf was du willst solange du dabei Harmonie verspührst, und wenn's tote Ratten wären, hauptsache es macht dich glücklich!
    Gruß Andreas
     
  10. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.753
    Werbung:
    feng shui hin oder her....
    aber das schwert sollte mit der scharfen seite nach oben zeigen...
    und der griff soll links sein...

    wenn der griff rechts ist... deutet das auf unfreundlichkeit und misstrauen gegenüber gästen weil man das schwert so schnell ziehen kann...
    wenn der griff links ist bedeut das gastfreundlichkeit weil man so das schwert eher unbequem ziehen kann...
    wenn das schwert gar aus der scheide gezogen ist und der griff rechts ist bedeutet das kriegsbereitschaft....

    ich würde das schwert noch zusätz so aufteilen...
    geist = griff
    seele = klinge
    körper = spitze

    aber es ist meine persönliche sicht

    mit diesen assoziationen kann man vielleicht auch noch was anfangen...

    dass die spitze nicht auf einen menschen zeigen soll ist denk ich mal klar...

    es kommt auch eher darauf an wie man die stelle einrichtet wo das schwert ist... bei mir ist es schon eher ein altar wo die schwerter in einem schwertständer liegen....
    daneben ist eine pflanze die das ganze etwas weicher macht....
    über den schwertern hängt ein chinesisches wind-glocken-spiel ...
    und vor den schwertern ist ein geschliffenes diamantförmiges glas...
    außerdem eine duftlampe...

    so sieht das ganze nicht nach einem kriegsoft aus ... sondern nach einem ort wo die waffen ihrem besitzer gehorchen und er sie nicht in böser absicht verwendet.
    die kontrolle über eine tötende energie durch die liebe...

    so viel fällt mir zu schwertern ein...

    alles liebe
    aliaks
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden