Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Nachhaltige Kosmetik, Kreatives und Müllvermeidung

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Possibilities, 19. Februar 2020.

  1. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.202
    Werbung:
    Ja, und das sogar noch bei einem Shop in der Nähe meiner Arbeit :)
     
    waskommtnoch gefällt das.
  2. magnolia

    magnolia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2016
    Beiträge:
    10.831
    Heather, Marcellina und Sadira gefällt das.
  3. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    24.612
    Ein effektiver Allzweckreiniger aus 100ml Essigessenz auf 500ml Wasser mit einer zerkleinerten Zitrone.
    Ich lasse das Gemisch ca. drei Wochen durchziehen und schüttele die Flasche ab und zu.

    Probiert's doch einfach aus :)
     
  4. Oh! Genial... Ich habe eine Zeit lang Essigessenz pur genutzt. Aber meine Leute motzen jedesmal über den Gestank. Ich persönlich, finde den gar nicht so schlimm. Riecht nach sauber.

    Riecht es denn durch die Zitrone, für andere Nasen angenehmer?
     
  5. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    24.612
    Ja.
     
    McCoy gefällt das.
  6. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Werbung:
    werde die Munspülung probieren :)

    ich hab mir gestern die Zahncreme gemacht
    https://www.smarticular.net/zahnpasta-schmerzstillend-minze-ingwer-selber-machen/

    ungewohnt, aber ich bleibe drann. Möchte da noch weiter experimentieren, mit mehr Geschmack.

    ich bin ja mittlerweile schon "smart"süchtig :D
     
    DarkEmpath gefällt das.
  7. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Ich überlege grad, meinen Zuckerkonsum einzuschränken.

    Hab allerdings noch keine Alternative zu Industriezucker für Sirup - Herstellung.
    Da ich im Jahr so um die 40 Liter mache, frage ich mich was sich da noch eignet.
    Der Zucker hat ja auch konservierende Eigenschaften.
     
  8. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    24.612
    Kommen Kokosblütenzucker oder Xylit infrage?
    Geht es dir um den Geschmack oder möchtest du Kalorien einsparen?
     
    McCoy gefällt das.
  9. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Hast du das schon probiert?
    Kalorien sind mir egal.
    Ich weiss ja nicht ob das Xylit auch eindickt und wie gesund ist das eigentlich?
     
  10. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    24.612
    Werbung:
    Dann kann dir Xylit auch egal sein ;)

    Kokosblütenzucker und Agavendicksaft mag ich ganz gern. Evtl. wären auch Yaconpulver oder Ahornsirup etwas für dich.
     
    McCoy und Sadira gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden