Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Missverständnisse

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von MeinWolfsblut, 30. Oktober 2020.

  1. MeinWolfsblut

    MeinWolfsblut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2020
    Beiträge:
    2.089
    Werbung:
    Werbung:
    @alle hier

    Mensch, ihr habt mir alle so lieb geantwortet und das tat mir sehr gut! Das sollt ihr ruhig wissen. Mit manchen „Reaktionen“, die ich einfach nicht verstehen kann, komme ich mir real oft sehr alleine vor.
    Da brauche ich schon mal eine kleine „Übersetzung“ von euch.
    Nicht weil ich doof wäre, sondern weil ich so völlig anders reagieren und handeln würde.
    Ja. Ich hätte mich für so einen „Ausfall“ bereits entschuldigt, es nicht so stehen lassen, es irgendwie wieder gut gemacht. Korrekterweise! Darauf leg ich immer wert, meine Fehler zu korrigieren.

    Sie tut jetzt so, als wäre nie etwas passiert, kam auch auf mich zu und redete einfach über die Kinder. Auch gestern bei unserem Spaziergang, den meine Kinder und ich IMMER nachmittags durch den Park vollziehen, kam sie mir entgegen. Und sie redete und redete...

    Okay... Ich hab mir da gedacht: schluck‘s runter. Sag nix. Lass es so. Deiner Tochter zuliebe. Und auch dem unangenehmen Gefühl zuliebe, dass ich einfach nicht haben möchte. Das ist vom Kopf her, ganz sicher vernünftig. Für meine Prinzessin.

    Innerlich bleibt das Gefühl: das ist ungerecht, ungeklärt, du wurdest gedemütigt und darfst nicht klären, warum sie das getan hat. Es hinterlässt innere Unruhe. Das ist wirklich schwer.

    Aber okay. Es bleibt jetzt erstmal so. Ich werde nicht dagegen steuern, sondern es so lassen. Das könnt ihr mir glauben, es erfordert schon ziemlich viel Selbstdisziplin. Ich wusste gar nicht, dass ich die so habe...
     
    Hatari gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden