Meine erste große Tafel

Green~

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2018
Beiträge
37.114
@Green~ ich danke dir für deine ausführliche Deutung. Bei dem Streit ging es darum, dass ich ihn auf ein Date angeschrieben habe und er darauf lange nicht eingegangen ist. Daraufhin - aus Frust und weil ich mich nicht ernst genommen fühlte - ihm schrieb, er soll seine Ignoranz-Spiele bei anderen, kleineren Mädchen versuchen und "Danke", dass er geantwortet hat.. daraufhin war er beleidigt und meinte, ich zeige hier das Verhalten eines kleinen Mädchens und dass er es einfach nur verpeilt hatte, zu antworten (Blabla)..

Ich weiß nicht, ob man das in Karten erkennen kann, aber darum ging's halt.

Er scheint wohl ein Mann zu sein - der das eine Frau erobern noch gerne selbst übernimmt. Sich das nicht abnehmen lassen will durch eine Frau - "die ihm ihren Reiter dafür schickt".:D

Das törnt manche Männer eben "ab". Und dieser hier - schaltet jetzt auf doppelt stur - Bär auf 1 im Haus des Reiters - Reiter auf Hund- Hund auf Lilien auf den Brief spiegelnd - Lilien auf den Mäusen vor dir - Machtlosigkeit bei dir.

Damit hast du lt. deiner Karten für ihn hier wohl verloren.
 
Werbung:
Werbung:

Green~

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2018
Beiträge
37.114
Fantastisch die Version von @Green~ wie immer das ist die lange Fassung.
Ich dagegen mache immer die kurze Fassung.

Aber die von Green ist viel schöner...
Ich wollte es erst noch davor schreiben. :LOL:

So in etwa .....das, was Veranti dir schon als Ergebnis und Essenz mitgeteilt hat - kommt jetzt bestätigend genauso von mir - nur in der "long version" ...:D

....die Forums-Version für Mitleser, die beim Kartenlegen mit Häuserbezügen noch dazulernen wollen. So wie ich es hier auf diesem Forum auch gelernt habe. Pay-Back meinerseits sozusagen :)

.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben