Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mein (rätselhafter) Mai

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Manuela70, 25. Mai 2018.

  1. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.798
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe Anfang des Jahres für jeden Monat 3 Karten gelegt. Dass das zu wenig ist, weiß ich mittlerweile auch. Dennoch konnte ich rückblickend immer etwas damit anfangen. Der Mai jedoch stellt mich vor Fragen:



    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es bei den 3er-Legungen keinen Sinn macht, als Kombi zu deuten. Auch Häuserplätze lasse ich eigentlich weg. Die Quersumme schaue ich mir meistens an. Hier: Die Störche

    Wie ist mein Monat gelaufen? Die ersten 10 Tage sehr angenehm, auch sehr emotional, es gab ein spirituelles Erebnis. Hier passen die Sterne sehr gut.
    Die restlichen Wochen habe ich damit verbracht, auf Nachrichten zu warten-sehr viele und allesamt sehr dringende Nachrichten. In den letzten 2 Tagen habe ich sie alle erhalten, und zwar durchweg negativ.

    Ich hätte den Reiter und den Brief für sich, aber auch als Kombi genommen, positiv gewertet.
    Deute ich doch die 3er Kombi könnte man auch "Hoffnung auf Nachrichten" interpretieren.

    Was denkt Ihr? Ich verstehe nicht, warum hier kein negativer Hinweis zu finden ist. Oder hat er sich versteckt?
     
  2. Uranie

    Uranie Guest

    Ich nehme immer die Häuserkarten mit hinzu - weil 3 Karten echt zu wenig sind - meiner Meinung
    nach.

    Sterne auf 1 ergeben die Hoffnung auf Veränderung (Störche) und Klarheit. Reiter auf 2 ergibt die Schiffe-
    keine Substanz - kein Boden unter den Füssen der Hoffnung und Sehnsucht - auf dem sich ewas verwur-
    zen könnte. 27 auf 3 ergibt die Lilien - und auch Lilien und innere Autorität gedeihen am Besten auf
    festem Boden - ansonsten segeln sie im Wasser davon wie ein Papierschiffchen - das sich nicht halten
    kann. Die QS der Störche fliegt in der Dreier sozusagen ins "Nichts"...aber vllt war es in Wahrheit auch
    gut so-.....würden mir die Sterne auf 1 sagen....weil es nicht richtig für dich und deinen Weg gewesen
    wäre ..
     
    flimm, nicolina und Manuela70 gefällt das.
  3. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.798
    Liebe Uranie,
    das ist eine sehr stimmige Erklärung. Eine meiner Hoffnungen war die auf einen Umzug ins Ausland. Ich habe aber eine Absage erhalten und denke mittlerweile tatsächlich, dass es besser so ist. Eine gute Freundin hat sich aus meinem Leben verabschiedet und auch das ist sicher gut so.
    Hm, dann sollte ich in Zukunft doch wieder die Häuser dazunehmen.

    DANKE!!
     
    Uranie gefällt das.
  4. FlashyTiger

    FlashyTiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2016
    Beiträge:
    598
    @Manuela70

    Einen Umzug, ob der noch kommt bzw. den zeitlich einzuschränken, sieht man oft besser mit Astrologie.
     
    Uranie und Manuela70 gefällt das.
  5. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.798
    @ Flashy Tiger. das stimmt allerdings
     
    FlashyTiger gefällt das.
  6. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Werbung:
    Guten Abend @Manuela70!



    Die Quersumme Deiner obigen 3-er-Legung ist der Sarg: 16 + 1 + 27 = 44 = 4 + 4 = 8 = Sarg.

    ... was sich aus der Gesamtquersummenkarte des Sarges (8) ableiten lässt.

    ... eben doch, und zwar in der Gesamtquersummenkarte des Sarges (8).
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2018
    flimm, Uranie, nicolina und 2 anderen gefällt das.
  7. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.798
    Lieber Tugendengel,

    das macht zwar Sinn, aber ich berechne die Quersumme immer anders (s.o.). Ist das definitiv falsch?
     
  8. Nicole295

    Nicole295 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    249

    Ich habe überlesen, wie du deine QS errechnet ?!
    Ich kenne es auch so, wie Tugendengel. :)
     
  9. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.798
    Ich rechne in diesem Fall 1+6+1+2+7-> 17. 7+1 sind dann natürlich wieder 8. Ich dachte, das macht man nur, wenn eine Zahl größer als 36 rauskommt.
     
    Uranie gefällt das.
  10. Uranie

    Uranie Guest

    Werbung:
    muss man aber nicht - die 17 existiert ja im Lenno-Blatt - wenn es eine Zahl jenseits von 36 ist die raus
    kommt - dann die nächst kleinere Möglichkeit an Zahl
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden