Labradonit

S

Simone

Guest
Kann mir jemand sagen, was für Heilkräfte der Labradonit hat?
Hilft er das dritte Auge zu aktivieren?

Ach, wer ist denn aus Berlin?
 
Werbung:

Sabine Bendlin

Mitglied
Registriert
1. April 2002
Beiträge
255
Ort
Emsland/Papenburg
Wird auch Spekrolit genannt.
Stärkung des Immunsystems, aktiviert die Thymusdrüse-dadurch aktivieren des Kreislaufs, das Muskelgewebes und besonders mehr Abwehrkräfte. Knochenerkrankungen können schneller gelindert oder geheilt werden.Kette- beugt er wirbelsäulenverkrümmungen und Knochenschmerzen vor.Als Wasser-lindert Kreislaufschwäche, niedrigen Blutdruck, Gicht und Rheumaerkrankungen.Kugel-enstört er Wohnräume vor negativen Energien.(besondere Aufstellung-bei mir nachfragen, wenn Interesse).
Psyche-beruhigend und ausgleichend. Lindert Wutausbrüche.
Chakra-kein besonders, alle,Nicht in Verbindung mit anderen Steinen gebrauchen. er ist gerne alleine tätig.Super mbei Meditation.Bis in die entlegensten Winkel der Seele. Dort abgelagerte Blockaden, welche längst vergessen wurden,werden erkannt und können, wenn sie belastend sind, herausgetragen werden. Mono-Meditation sendet kräftige Heilschwingungen in den "Wohnbereich " unserer Seele.

Aus dem Buch" Das große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter. ( Methusalem Verlag)
Kann ich nur empfehlen.
Viele liebe Grüße
Sabine :p
 
Oben