krafttier

kalypso

Mitglied
Registriert
14. Januar 2004
Beiträge
196
Ort
somewhere over the rainbow
ich habe eine frage:
ich leide seit über 15 jahren an enorm starken migräneanfällen. im rahmen eines seminars zum thema "schamanismus-vodoo-meditation" machten wir eine schamanische reise. ich hatte in dem moment der reise rasende kopfschmerzen. aufgabenstellung war, dass wir uns unsere angst/ängste visualisieren sollten. ich stellte mir meine schmerzen vor, die zu einer riesigen eiswand wurden. da kam eine schlange und half mir diese mauer zu überwinden. nach der reise waren die kopfschmerzen verschwunden.
nun meine eigentliche frage: kann es ein, dass die schlange mein krafttier ist und gibt es die möglichkeit im schamanismus krankheiten (wie eben meine migräneanfälle) in den griff zu bekommen?

lg kalypso :blume:
 
Werbung:
R

raven.wing

Guest
Hey Kalypso


ich habe keinerlei Ahnung von Schamanismus, aber wenn ich dein Posting so lese, würde ich glatt sagen:

Hey Mann - du hast dir die Frage doch schon selbst beantwortet.

- nichts für ungut - ;-)
 

romy_hexe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
20. September 2003
Beiträge
1.351
Ort
Plauen/Sachsen
Hallo Kalypso

aus Deiner Erzählung heraus gesehen, sehe ich es so, daß die Schlange Dein Krafttier ist. Du kannst aber noch einmal in Form einer Reise nachfragen. Gehe auf eine schamanische Reise und ruf einfach Dein Krafttier. Dann frag das oder die Tiere die erscheinen, ob sie Dein/e Krafttier/e sind. Generell kann die Schlange Krafttier sein.

Mit Hilfe des schamanischen Reisens kannst Du Krankheiten in den Griff bekommen bzw. Ursachen bestimmter Krankheiten und Situationen ergründen und dann zielgerichtet daran arbeiten. allerdings ersetzt das in keinem Fall den Gang zum Arzt.

So und nun wünsch ich Dir viel Spaß beim Erforschen der schamanischen Welt.

Alles Liebe
Romy
 

kalypso

Mitglied
Registriert
14. Januar 2004
Beiträge
196
Ort
somewhere over the rainbow
hallo romy,

vielen dank für dein posting!

das mit der reise find ich einen tollen tipp und ich werd das sicher machen, denn es interessiert mich wirklich, v.a. eben in bezug auf meine kopfschmerzen.

alles liebe
kalypso :blume:
 

Patric

Mitglied
Registriert
11. Februar 2004
Beiträge
147
Hi!

Ich denke, Du hast wirklich eine Schlange als Krafttier, wie Romy sagt, frage einfach nach... Das ist das beste.

Was ich gegen Kopfschmerzen tue, falls ich mal habe: Ich lege mich irgendwo hin, am besten im Freien, in der Natur (zu dieser Jahreszeit im Bett ;-) ) und stelle mir meinen Körper farblich dar. Der Kopf hat dann einen roten Nebel (innerlich). Ich atme tief luft ein, die Luft ist blau, sie vermischt sich mit dem roten im Kopf, wird violett und wird ausgeatmet. Ich mache das, bis ich keine rote Farbe mehr im Kopf habe -> Dauer ist bei mir ca. 5 Minuten...

Versuchs mal.
 

Kiah

Mitglied
Registriert
17. März 2004
Beiträge
739
Ort
NRW
Hallo,
ich habe mich jetzt hier etwas durch die Beiträge gelesen und möchte euch etwas zu der Schlange als Krafttier fragen.
Was bedeutet sie? Welche Medizin hat sie? Auf den Link kann ich leider nicht gehen (Technik ...)

Und wie kann man auf einer Resie sein Krafttier von seinem Totem unterscheiden?

Lunah
 

Seelenfluegel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. August 2003
Beiträge
1.716
Ort
Donnersbergkreis
Die Schlange steht u.a. als Symbol der Wandlung und Heilung.

Das Gift der Schlange ist die Erkenntnis. Dieses Gift hat uns verwandelt in erkennende Wesen. Und dieses Gift wiederum, die Erkenntnis, heilt uns auch wieder.


lg
Chris
 
Werbung:
S

Sitanka

Guest
Hallo Kalypso,

ich bin mir ziemlich sicher das die Schlange Dein Krafttier ist, sie ist ein Symbol von Mutter Erde und ist bei den Schamanen ein wichtiges Tier bei der Hilfe zu Heilungen. Außerdem haben unsere Krafttiere eine Menge, ich sage mal Eigenschaften für uns parat. Sie sind da um uns zu stärken, zu schützen und zu heilen. Wenn Du Dir jedoch nicht ganz sicher bist, kannst Du ja nochmal eine Reise machen, oder einfach nur meditieren und die Schlange fragen, ob sie Dein Krafttier ist, frag sie und wenn sie mit JA antwortet, dann ist es Dein Tier. Es ist für Dich da wann immer Du es brauchst, bei Schmerzen, bei Angst uvm........
Herzlichen Glückwunsch, es ist ein großartiges starkes Krafttier.

lg, Ka-The :daisy:
 
Oben