1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kollektives Beten für Japan

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von kristallfee, 12. März 2011.

  1. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    Werbung:
    wer sich morgen Mittag Punkt zwölf Uhr
    an einer weltweiten Gebetsstunde beteiligen will

    für das Wasser von Fukushima:

    http://www.esoterikforum.at/forum/newreply.php?do=newreply&p=3147956

    Gebet für das Wasser von Fukushima am 31. März 2011 Emoto Peace Project


    Masaru Emoto bittet alle Menschen der Welt darum, gemeinsam Gedanken der Liebe und Dankbarkeit zu allen Wassern in dem Atomkraftwerk Fukushima zu senden.

    Am 31. März 2011 (Donnerstag)
    12:00 Uhr Mittags in jeder Zeitzone

    Dabei möge man folgendes sprechen:



    „“The water of Fukushima Nuclear Plant,
    we are sorry to make you suffer.
    Please forgive us. We thank you, and we love you.”





    „Das Wasser von Fukushima Atomkraftwerk,
    es tut uns leid dass wir dich leiden lassen.
    Bitte vergebe uns. Wir danken dir, und wir lieben dich.“






    Man kann dies laut oder im Geist sagen, dreimal wiederholen und dabei die Hände zusammenführen zum Gebet

    Hier das Originalgebet:
    http://emotopeaceproject.blogspot.com/

    Und hier noch mehr interessante News von Emoto zum radioaktiv verstrahlten Wasser:
    http://www.masaru-emoto.net/english/e_o … 316en.html



    http://handsfortheworld.wordpress.c...kushima-am-31-marz-2011 -emoto-peace-project/


    [​IMG]




    LG Ali
     
  2. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    6.019
    Ort:
    Avalon
    [​IMG]
     
  3. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Morgen, am 2.4. findet eine kollektive Meditation für Japan statt, in der Zeit von 20.45 - 21.00 Uhr.

    Wer Zeit und "Lust" hat, bitte sendet positive Gedanken für die Arbeiter am Reaktor und dass die Kernschmelze unter Kontrolle gebracht wird.

    Über eine Beteiligung würde ich und die Mitglieder des Europäischen Berufs- und Fachverbandes für Biosens, sich sehr freuen.

    Sicher sind 1000 Menschen dabei.
    Danke für eure zahlreiche Beteiligung.
     
  4. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    6.019
    Ort:
    Avalon
    Gerne:)

    [​IMG]
     
  5. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    [​IMG]
    Kerzen GB Pics
     
  6. Hotelier

    Hotelier Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Ihr habt so viel Leiden nicht verdient!
     
  7. susanne1004

    susanne1004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Deutschland
    Ich sende Euch viel Kraft und Liebe

    Keiner von Euch hat soviel Leid verdient

    In Liebe Susanne1004
     
  8. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    6.019
    Ort:
    Avalon
    [​IMG]
     
  9. SilverLight1

    SilverLight1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    17
    Ort:
    NRW Borken
    Niemand im Japan hat das verdient das so etwas passiert
    Wünsche mir für Japan das alles wieder in Ordnung kommt
    und hoffe das alle von neu anfangen können
     
  10. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    Am 9.4.2011 von 20.45 - 21.00 Uhr findet wieder ein kollektives Senden von über 1000 Bioenergetikern statt.

    Drei Tage nach dem letzten "Senden" ist lt. Medienberichten zufolge, das Leck geschlossen worden.

    Als das Bohrloch im Pazific, damals nicht schließbar war, haben wir uns auch zusammengetan und Energie gesendet. Auch hier konnte, drei Tage nach dem kollektiven "Senden", endlich das Bohrloch abgedichtet werden.
    Bitte sendet mit und betet.
    Vielen Dank.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kollektives Beten Japan
  1. Gatta
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.482
  2. malesie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    728

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden