Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist mein Pool verhext?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Wasserfrau77, 14. Juni 2019.

  1. Wasserfrau77

    Wasserfrau77 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    69
    Werbung:
    Ich hoffe, das klingt jetzt nicht verrückt und hoffentlich auch nicht überspannt. Aber ich habe vor 14 Jahren begonnen, einen Pool in meinem Garten zu machen. Zuerst habe ich eine Firma gefunden, der ich vertraut habe. Ich habe eine nicht geringe Anzahlung geleistet und eine betonierte "Wanne" mit den Einbauteilen erhalten. Die Firma ging pleite und niemand war mehr zu erreichen. Ich konnte mir einige Jahre nicht leisten, weiter zu bauen. Vor einem Jahr waren die Einbauteile nicht mehr passend, mussten entfernt werden - neue Teile gekauft und eingebaut. War nicht einfach, da die Durchlässe falsch waren. Bagger und viele andere Sachen gebraucht. Pumpe eingebaut und Rohre verlegt. Heuer haben wir weiter gemacht. Jetzt ist die Folie nicht ganz korrekt gemacht worden. Das wurde nach einer Woche erledigt. Nun sollte gestartet werden und die Pumpe hat an einem Teil einen Haarriss. Und das ist nur, was am Pool direkt ständig passiert. Zusätzlich ist es in den letzten Jahren immer wieder zu Kleinigkeiten gekommen, die ärgerlich waren.

    Nun zu meinem Problem: Schön langsam habe ich Angst davor, dass etwas Schlimmes passiert, weil mir so viel in den Weg gelegt wurde.

    Kann ich irgendwie positive Energien hinzufügen? Hat jemand einen Rat für mich?
    Ich habe mich so oft schon darauf gefreut und wurde bis zum heutigen Tag immer wieder enttäuscht.
    Mein Mann nimmt mich immer wieder in den Arm und sagt, dass alles gut geht. Aber ich habe Angst. Angst, dass meinem Mann etwas passiert, obwohl er ein toller Schwimmer ist. Angst davor, dass unseren Hunden etwas passieren könnte, obwohl ein Zaun rundherum ist. Nur um mich mache ich mir keine Sorgen.

    Vielleicht gibt es ja jemanden von euch, der mir etwas weiter helfen könnte?

    Ich danke allen, die meinen Beitrag lesen - auch wenn ihr nichts dazu zu sagen habt. Danke!
     
  2. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Der Platz war vorher bereits belegt, sowas gibt Ärger:cool:
     
    Sabine_ gefällt das.
  3. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    1.333
    Ort:
    Deutschland
    Für den Notfall, dass die Hunde reinspringen und nicht rauskommen (trotz Zaun), lange Planke ins Wasser einbringen oder eine Tiertreppe bauen. Kannst Du mir ein Foto von dem Garten und Pool geben? Dann kann ich eine energetische Reinigung machen. Auch vom Haus. Liebe Grüße

    Assil
     
  4. upgrade

    upgrade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.560
    keine Eigensabotage betreiben=
     
  5. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    351
    Du wurdest öfters darauf hingewiesen das es dort nicht sein sollte.
    Das hört aber nie auf, vielleicht kann es @Assil1 etwas verbessern oder fast weg bekommen :)
    Ich hatte einmal etwas vor und wollte nicht aufgeben, ich habe öfters Vorwarnungen bekommen, auf einen Zautraum von 17 Jahren immer wieder versucht, zum Schluss habe ich dann eine ordentliche Breitseite bekommen, die Energie wurde aber nicht weniger, heute schaue ich auf solche Hinweise sehr genau.:ROFLMAO:
    Was absolut nicht sein soll und du öfters Hinweise bekommt, am besten Finger weg.:rolleyes:
    In deinem Fall weil es genug gekostet hat solltest du Hilfe beanspruchen. :)
     
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.510
    Werbung:
    man kanns auch übertreiben^^

    wer soll denn was dagegen haben? Die TE hat nach eigenen Angaben keine probs mit dem pool - jetzt kriegtses hier nochmal aufoktroyiert, dass sie ne Falsche ist *lol. was für eine schwarzmagische Gesellschaft der Guten hier ... :D
     
    Montauk gefällt das.
  7. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    351
    Du wirst sehen das es nicht das letzte war:)
    @Wasserfrau77 wird sicher noch berichten. :rolleyes:
    @Hedonnisma.. vielleicht solltest du es dir noch einmal durchlesen :)
     
  8. Sabine_

    Sabine_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    351
    Es redet ja keiner vom Pool, sondern vom Platz wo es steht:)
     
  9. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.510
    deine "Hilfe" brauchts nun wirklich nicht, du schwarzmagisches Teil ;)
     
  10. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.510
    Werbung:
    die TE allerdings schreibt sie habe "Angst, dass meinem Mann etwas passiert, obwohl er ein toller Schwimmer ist. Angst davor, dass unseren Hunden etwas passieren könnte, obwohl ein Zaun rundherum ist."

    Es geht also nicht nur im Titel um den ... Pool.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden