Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

In absoluter Perfektion

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Alia, 30. Mai 2005.

  1. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    wird machmal arg "gebeutelt".." so könnte es bei dieser Devise heißen. Aber wie schon gesagt. Was bei dir "Probleme" bereitet, ist Sonne via absteigender Mondknoten,- der lässt die "Skorpion-Sonne" oft im "negativen Licht" da stehen. Vielleicht magst du gern "One-Night-Stands" und lässt deine Girls anschließend im "regen" stehen. Vielleicht sind es sogar Mädels aus deiner Nachbarschaft,- Verwandtenkreis oä.- Aber das ist hier nicht Thema.- Wollte NUR aufklären, weil das Gespräch gerade darauf kam.
    alles LIEBE
    ALIA
     
  2. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    bei beiden Daten konnte ich kein solch Viereck finden. Was mir aber besonders auffiel, war die Planetenstellung der "betreff." Planeten. Sonne Q. Uranus/Neptun, der mit Mars in Oppo stand,- der wiederum mit Sonne ein Q. bildete. Insgesamt "GUTE" Voraussetzungen, das es "GEWALTIG" knallt (Uranus ist für seinen "plötzlich" kommenden Aspekt bekann/berühmt)
    Alles LIEBE
    ALIA
     
  3. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    5.387
    Ort:
    Kirchseeon/München
    [​IMG]
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.379
    Ort:
    home sweet home
    Also da wird sich die Scorpion aber krumm lachen, wenn sie angeblich nur auf ihr eigenes Geschlecht stehen soll... :lachen: naja, man kann sich ja nie ganz sicher sein, an wen man so gerät, stimmts? :rolleyes:

    lg Annie_star
     
  5. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    das ist aber ein.......GEWALTIGES.........Leistungsviereck...
    MannohMann...... hab ja richtig nen SCHRECK gekriegt.
    Kriegen das Nur Modaratoren sooooooo schön hin,- oder können das auch "fast "blonde" Frauen lernen"?????
    Danke für deine "Berichtigung" Ich "Dummy" hatte den 12.10.1992 mit 13.09 Kairo und Astro.Com und den 11.10.92...19:...Uhr über mein "altes HK" genommen, der nicht sooooo große Orben (eher kleine und geringe/fast zuuuuu wenige) macht. Deshalb konnte ich Nichts erkennen.
    Danke nochmals.- jetzt kann auch ich es NICHT übersehen. Geht das auch mit "Kairo" und dem anderen "Kuhdorf....."???
    Alles LIEBE
    ALIA
     
  6. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    SORRY.
    Hab mal gerade "unterm Röckchen" (sprich: in die Bio.) geschaut und musste feststellen: Ist ja ein MÄDCHEN!!!! - Aber wer wei das heute schon sooo genau!!! Da wollen wir "den kerlen" doch in nix nachstehen, und "pinkeln" lieber auch im Stehen...- GRINS.
    Nichts für Ungut und "Guts Nächtle"
    Alles LIEBE
    ALIA
     
  7. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Liebe Alia :)

    obwohl fast blond und kein Moderator, kann ich doch auch Grafiken hierher "zaubern".



    [​IMG]

    11.10.1992, Kairo, 12.00 Uhr, Häuser nach Placidus

    :)
     
  8. Namo

    Namo Guest

    11. 10. 1992

    Sonne 18 WAA 40'
    Mond 18 WID 34'
    Mars 15 KRE 11'
    Uranus 14 STE 12'
    Neptun 16 STE 14'

    LG

    Namo
     
  9. Namo

    Namo Guest

    [​IMG]

    LG

    Namo
     
  10. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.590
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    :kiss3: :kiss3: :kiss3: :kiss3: schöner als das andere..... :danke: vielen, vielen Dank euch allen. Ich in "gerührt"- nicht "geschüttelt" - von eurer Anteilnahme.
    Immer wenn ich diese Planetenstellung/,- Stellungen sehe, bin ich fasziniert.
    Ich "kenne" DIESE "Symbolik" als "Heilungszeichen"..... und..... seltsamerweise sah ich ein "solch Kreuz" erst vor einer Woche im Kino,- bei Star Wars III - als Anakin im "stolzen March" dies "Kreuz" beschritt (vom IC zum MC)(so in etwa...) Für mich hatte DIES eine "besondere" Bedeutung,- sehe ich "darin" auch eine "astrologische Begebenheit". Vom "tiefsten Punkt" (IC) zum "höchsten, in dieser Inkarnation erreichbaren Punkt",- und DIESE Erkenntnis "verband" ich dann auch noch mit "der Offenbarung" und dem "Antichristen" und der "667".
    In der "esoterischen Astrologie" wird sooooo (auf diese - wie hier so schön demonstrierte Weise) - das "Karma" besiegt. Durch die "Läuterung am Kreuz" (Symbolik mit der "Kreuzigung Jesu Christi" vergleichbar) wird "Wahre Meisterschaft" errungen.
    Und somit hat dies - uns hier gezeigte Viereck mit gleichschenkeligen Kreuz - eine "besondere" Bedeutung.
    Das es zu "solch" großen "Wandlungen" kommen kann, bezweifle ich auch. Diese (Wandlungen) erkennt man häufig an "große Konjunktionen", wie sie eine der letzten Großen am 03/04.05.2000 herrschte, als 7 Planeten in "Reih und Glied" standen.
    Und doch.....wenn ich mir die "Mond/Sat.-Oppo." und die "Mars/Jupiter-Oppo" ansehe, die mit den Zeichen Wassermann/Löwe (Mond/Sat.) und Stier/Skorpion (Mars/Jupiter) ........ ansehe, dann erscheint es doch "als etwas gaaaanz Besonderes".
    vielleicht ist "dies" ein Zeichen, das ALLES besser wird. Vielleicht kommt "der ersehnte" Aufschwung, auf den wir seit €-uro-einführung warten. Vielleicht wird sich "Politisch" Einiges tun,- was mit der "höchstwahrscheinlich" vorgezogenen Wahl in "big old Germany" einhergeht. Wissen werden wir es nicht genau. Wir können NUR vermuten, was DIES für uns als "Einheit" und für uns "Speziell" bedeutet. Es wird "ein gewaltiges Potential an Energie" freigesetzt,- das ist schon klar. Mit "MOND" als eine der tragenden Säulen, können auch "die Wasser" verrückt spielen (da Mond Ebbe und Flut regiert). Könnten es "Springfluten" werden, die durch "Mondbeteiligung" ausgelöst werden?
    MARS - ist seeeeehr "kämpferisch" und: Im "Stier" könnten womöglich auch "WERTE" zu Bruch gehen, wenn ER - Mars - zuuuu dolle wütet. Vielleicht hängt der "Haussegen" (Jupiter-Oppo.) schief.
    Mit den "gegenteiligen" Wechselwirkungen von Mond (weiblich) und Saturn (männlich) könnten weitere "Schwingungen" auftreten, die "so" nicht berechenbar sind. (was ist das schon??)
    Vielleicht können wir ja alle "möglichen Szenarien" durchgehen, um auf alle Eventualitäten gefasst zu sein.
    so,- jetzt aber genug lammentiert.-
    Ich wünsch eine "Gute Nacht" - ist bereits sehr spät geworden.
    Alles LIEBE
    ALIA
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden