Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Im Hamsterrad gefangen - grosse Tafel

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Schakal, 11. Februar 2020.

  1. Sabine987

    Sabine987 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2020
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Ja es ist wirklich erstaunlich. Auch beim Herzen immer die Mäuse, nur aus anderer Perspektive und der Reiter reitet immer wieder in die Trennung. Auch die Schlange kündigte es schon damals an. Interessant ist auch der Mond. Das Kind ist eine Etage runter gerutscht der Baum ganz nach oben.
     
  2. Ivonne

    Ivonne Guest

    ... wo man nur fragen sollte, wenn man die Antwort wirklich wissen möchte ...

    ... ich frage mich gerade, wo der Unterschied liegt zwischen Seelenklempnerei und Kartenlegen ...

    sorry

    bin raus
     
    Loop, Enndlin und MerlinEngel gefällt das.
  3. Enndlin

    Enndlin Guest

    Deuten und "Seelenklempnerei" liegen dicht beieinander. Das Deuten "lebt" nun einmal von Details, und wenn die Fragestellerin dazu nichts sagen möchte - wie soll dann vernünftig und aussagekräftig gedeutet werden? Wenn du nichts öffentlich schreiben möchtest, kannst du auch eine von den Deuterinnen per PN anschreiben und dann unter 4 Augen deuten lassen.
     
    Loop, MerlinEngel und Sabine987 gefällt das.
  4. Sabine987

    Sabine987 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2020
    Beiträge:
    470
    Natürlich gehört es mit dazu. Nur Aussagen - ob sie überhaupt was fühlt oder dass sie nicht alleine sein kann usw. Ich glaube das kommt dann nicht so gut an und ich kann sie verstehen, dass sie nicht möchte dass man in einem öffentlichen Forum ihr komplettes Seelenleben ausbreitet. Es ist zu bedenken, dass das ganze www Zugang dazu haben kann. Von daher: Es ist hier ein Forum wo auch zu einem großen Teil zu Übungszwecken was gelegt wird und normal laufen diese ganzen Details zwischen zwei Personen ab wo die Kartenlegerin obendrein Schweigepflicht üben sollte. Also ich persönlich habe da Verständnis für. Weniger Verständnis habe ich, wenn man etwas deutet und angeraunzt wird z. B. wenn man anders deutet als wie jemand sich es zu lesen wünscht. Das Wunschdenken spreche ich an
     
  5. Enndlin

    Enndlin Guest

    Wie gesagt - es besteht die Möglichkeit, sich unter 4 Augen deuten zu lassen. Von daher stelle ich mir da gerade eher die Frage, warum dieser Thread öffentlich eingestellt wurde, wenn keine Details benannt werden sollen... Und auf mich bezogen: Ich gebe mir Mühe, lasse meine Intuition kreisen, und bekomme dann die Antwort "sorry, aber ich will keine Details erzählen". Hm. So stehe ich also im Dunkeln, ob ich "korrekt" gedeutet habe. Kein schönes Gefühl.

    Aber gut, ich ziehe mich damit auch hier zurück.
     
    Loop, MerlinEngel und Sabine987 gefällt das.
  6. Sabine987

    Sabine987 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2020
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Wieso? Du hast doch gar nichts Verkehrtes geschrieben, zumindest ist mir da überhaupt nichts aufgefallen. Ich vermute eher dass ihr 2 andere Sätze ganz und gar nicht gut taten. Das war einmal sowas wie sie könne nicht alleine sein und dann eine Frage, ob sie überhaupt was fühlen würde. Das war halt so eine bestimmte Grenze die manchmal halt von uns allen überschritten werden kann und das möchte sie halt nicht. Sie hat doch zugegeben, dass ihr die ganze Sache äusserst weh tut. Sie möchte im Grunde genommen nur wissen, ob sie es schaffen wird ihn entweder mal endlich so zu bekommen wie sie es so gerne wünscht oder ob sie es schafft, von ihm ganz abzukommen
     
    Enndlin gefällt das.
  7. Eni Enola

    Eni Enola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2020
    Beiträge:
    105
    @Sabine987 , nur kurz zum Verständnis, meinst du jetzt mich hier ?
     
  8. Enndlin

    Enndlin Guest

    Hm. So gesehen hast du recht, die Frage lautete "wie geht es in der Liebe weiter? wird das Hamsterrad mit dem On Off Mann endlich aufhören zu drehen oder kommt was neues?"

    Ich habe tatsächlich mehr gedeutet, als gefragt war. Naja. Um es doch nochmal kurz zu fassen: Das Thema "Liebe", wenn man es denn so nennen kann, wird so lange weitergehen, wie @Schakal nicht loslässt. Ein Loslassen sehe ich derzeit nicht, und "was Neues" leider auch nicht.

    Danke für den Anstubser, wirklich nur die Fragen zu beantworten, die nachgefragt werden.
     
    Ivonne und Sabine987 gefällt das.
  9. Sabine987

    Sabine987 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2020
    Beiträge:
    470
    Das ist allgemein. Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann ist das nicht mein Problem. So wichtig bist Du mir nicht, dass ich jetzt bei allem was ich schreibe an Dich denke. Nur scheinbar muss
    ich ja äusserst interessant für Dich sein, sonst würdest Du mich nicht dauernd hier versuchen zu triggern. Sei bitte so gut und lasse mich einfach zufrieden. Besten Dank in voraus und schönen Abend noch
     
  10. Sabine987

    Sabine987 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2020
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Ich deute auch meistens etwas mehr Hintergrund. Du hast nicht mit einem Wort irgendwie was Falsches gemacht.
     
    Enndlin gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden