Hypnose

S

Sky1

Guest
Hallo!

Kennt sich hier jemand mit Hypnose aus? Ich würde gerne mal hypnotisiert werden und das erleben, allerdings nicht gerade bei einer Show oder einem teuren Arzt. Was kann man mti Hypnose echt tun?

Grüße
Sky1
 
Werbung:

milon

Aktives Mitglied
Registriert
3. Juni 2004
Beiträge
874
Ort
München
Nimm ein Buch und schlag es auf einer beliebigen Seite auf.
Drehe es um und lese wie gewohnt die linke Seite von links
nach rechts, von oben nach unten...
 

roli

Mitglied
Registriert
14. Februar 2004
Beiträge
377
Hallo Sky1
Bist Du Dir bewusst, was Du damit eingehst Dich hypnotisieren zu lassen? Ich würde meinen nein. Also als spielerei würde ich das ganze nicht hinstellen. Aber bitte, wenn Du Dir gerne Dein Bewusstsein binden lässt...
Empfehlen würde ich es nicht, nicht mal um eine Krankheit oder sonstwas zu neutralisieren.
Gruss Roland
 

milon

Aktives Mitglied
Registriert
3. Juni 2004
Beiträge
874
Ort
München
roli schrieb:
Hallo Sky1
Bist Du Dir bewusst, was Du damit eingehst Dich hypnotisieren zu lassen? Ich würde meinen nein. Also als spielerei würde ich das ganze nicht hinstellen. Aber bitte, wenn Du Dir gerne Dein Bewusstsein binden lässt...
Empfehlen würde ich es nicht, nicht mal um eine Krankheit oder sonstwas zu neutralisieren.
Gruss Roland

Uuuuhhhh...
Stimmt, schwarze Magie und Hypnose sind eigentlich das gleiche... :rolleyes:

http://www.meg-hypnose.de/index2.htm

Gruß,
Milon
 

roli

Mitglied
Registriert
14. Februar 2004
Beiträge
377
Hallo Spinatwachtel
Tja wenn die Leute wüssten was Hypnose ist, d.h. was geschieht mit ihrem Bewusstsein, würden sie es auch nicht beim Zahnarzt machen. Da hilft ja auch eine Schmerzspritze. Oder kann man den Scherz der Spritze schon nicht mehr ertragen? Aber vielleicht hat man halt schon vergessen, dass jede Krankheit auch ein Abbau von Karma ist, und ohne Schmerzen nicht mehr abgeht. Dann stopft man sich halt mit Mittel voll und verhindert so den Abbau des Karmas. Natürlich propagiere ich nicht das Zähneziehen ohne Spritze, so weit Masochist würde ich auch wieder nicht sein. Aber nach der Behandlung (Spritze zum ziehen) danach ohne Schmerzmittel wäre doch schon was. Jetzt nur so ein Gedanke ob dann bei Hypnose Karma abgebaut wird?
Zudem stimme ich Milon zu.
Gruss Roland
 
Werbung:
S

Spinatwachtel

Guest
Hallo,

hm... ich könnte mir vorstellen dass es in erster Linie bei Kindern angewendet wird, die ja in der Tat manchmal schreckliche Angst vor Spritzen haben.
Von dieser Warte betrachtet habe ich es bislang als Bereicherung empfunden. Aber ich werd mal in mich gehn und deine Worte überdenken.

Elisabeth
 
Oben