Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibt es so etwas wie einen Liebes Fluch?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von VrilGirl, 14. August 2018.

  1. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.173
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hallo VrilGirl,
    vielleicht habe ich es auch überlesen aber meine Frage:
    Ist der Betreffende ein Magier oder hat er Kontakt zur Szene? Ist er mental stark?
    Ich weis von Freunden, Kunden und durch Schulungen das dieses "Denke an mich" nicht nur möglich sondern für einige sogar leicht auszuüben ist. Auch "Normale" mit starkem Willen und Machtbewusstsein können diese Botschaften senden.
    Dagegen hilft nur das "Selbst-Einnorden". Immer wieder: Was will ICH?
    Erfahrungsgemäß lässt dann dieser Drang nachzugeben und an ihn zu denken irgendwann nach. Außerdem, kommt kein positives Feedback, lässt der Betreffende davon ab (Vorausgesetzt es geht von ihm aus).
    Und überhaupt, die Fernsehwerbung will doch auch dass wir nachgeben und kaufen. Früher sogar mit Tiefenbeeinflussung. Aber wir kaufen nicht.
    Klingt banal aber es gibt nicht viel Neues unter der Sonne.
     
    Grey gefällt das.
  2. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.749
    Ort:
    Hollow Earth
    Zur Szene? Welche Szene denn bitte?^^
     
    Hellequin gefällt das.
  3. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.173
    Ort:
    Hannover
    Zur Hexen- oder Magier-Szene, bzw. ein magiescher Orden oder Konvent/Coven.
     
    Grey gefällt das.
  4. DreamAmylie

    DreamAmylie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2018
    Beiträge:
    19
    Meiner Meinung nach gibt es Flüche und wenn man daran glaubt, wird es auch mit Sicherheit eine gewisse destruktive Wirkung hervorrufen.
     
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.427
    Ort:
    HIer
    Glaube versetzt Berge ....sagt man doch auch ....
     
  6. Hyridlene

    Hyridlene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2018
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Flüche gibt es und es ist egal wie man diese nennt.
     
  7. ekatina123

    ekatina123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2018
    Beiträge:
    14
    Liebesfluch würde nicht beim Denken halt machen. Wenn der richtig gemacht worden wäre, dann wärst du längst ohne Kind und ohne Mann und in den Armen des Mannes der den Fluch gemacht hat. Du solltest dir vielleicht Gedanken machen, ob du wirklich glücklih bist in deiner Ehe wie du das schilderst oder nicht evtl. eine karmische Verbindung zu diesem Mann hast?!
     
  8. Elunos123

    Elunos123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2020
    Beiträge:
    6
    Hallo, ich bin über die google-Suche auf diesen Beitrag gestoßen und glaube, dass ich in einer ähnlichen Situation bin. Allerdings glaube ich, dass nicht ich verflucht bin, sondern die Frau, die auf mich steht. Sie ist eine absolute Traumfrau. Brillant, clever, bildhübsch und unglaublich einfühlsam. Ich hingegen bin das genaue Gegenteil. Ich bin unterdurchschnittlich attraktiv und auch sehr adipös. Sie meint, dass sie jede Stunde, Minute sogar Sekunde an mich denken muss. Sie träumt von mir täglich und es für mich schon fast erdrückend, wie oft sie den Kontakt zu mir sucht. Wenn ich sie versuche zu ignorieren, wird sie böse und findet andere Wege wie sie mich erreichen kann. Alles andere als einen Fluch kann ich mir nicht erklären. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, ob sie verflucht ist und diesen ggf. aufheben kann?
     
  9. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.791
    Diese Gelegenheit solltest du vielleicht nicht verstreichen lassen.;)
     
  10. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.260
    Werbung:
    Ein normaler Mensch würde das nicht mitbekommen, wenn ein Magier versuchen würde denjenigen mit einem anderen Menschen zu verkuppeln, selbst ein Mensch der Energien wahrnehmen kann, würde das nicht sofort wahrnehmen. Wenn man ständig an jemanden denkt, dann ist das kein Indiz dafür, dass man unter magischer Beeinflussung steht. Desto tiefer man einen Menschen magisch beeinflussen möchte, desto schwieriger wird es, deswegen verlagert sich so etwas dann auch nicht in Träumen, dass wäre unglaublich wenn man einen Menschen so einfach Beeinflussen könnte, aber die Seele ist dominant, deswegen kann man hier nur unter bestimmten Bedingungen arbeiten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden