Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

gesundheitliche Probleme durch vegetarische Ernährung

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von east of the sun, 31. Oktober 2016.

  1. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.181
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Weil ich das Blutgruppenbuch von Amado
    gelesen habe. Ich bin auch überzeugt davon, dass jeder Mensch anders verdaut und Nahrungsmittel anders verwertet. Nach Amado brauchen Menschen der Blutgruppe 0 und B Fleisch.
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Guest

    Dann wäre ich mit A atypisch. Ich hab die Ernährungsgewohnheiten von einem Raubtier, wenn's bezahlbar ist...
    Mit diesen Blutgruppen-Theorien wäre ich vorsichtig. Ich sehe da keinen Zusammenhang zum Essen.

    Btw., je mehr Gesundheits-... äh... Krankheitsbücher die Menschen lesen, desto kränker werden sie. Schließlich muß man ja alles im Buch mal gehabt haben... :ROFLMAO:
     
    Zaphod Beeblebrox gefällt das.
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.181
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ich halte eh nichts von Dogmen. (hat nichts mit Hunden zu tun :D)
    Aber ich beobachte Menschen und deren Blutgruppen und halte die Theorie für überlegenswert.
     
  4. Moondance

    Moondance Guest

    Ja, die Blutgruppendiät habe ich auch im Büchergestell, leider stimmt da einiges nicht so ganz, hatte es eine Zeitlang ausprobiert, habe aber darauf nicht mehr gehört..
     
    kulli, GrauerWolf und east of the sun gefällt das.
  5. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    13.995
    Ich denke, jede Einseitigkeit oder Übermäßigkeit rächt sich irgendwann.
    Wenn ich auf was Lust habe, esse ich das, ob mal Gemüse, oder Fleisch oder auch mal was Süßes oder Salziges. Da meldet sich mein Körper eh was er braucht.
    Wobei ich aufpassen muß, ist dass ich oft zuwenig trinke.
     
    NuzuBesuch, Anevay, Loop und 2 anderen gefällt das.
  6. Werbung:
    Jep, handhabe ich auch so seit gut 10 Monaten, mir gehts bestens damit. :)
     
    Heidi Marley gefällt das.
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.659
    Ort:
    Sommerzeit
    Habe gute Erfahrungen mit Mehlspeisen.
     
    Sadi._ gefällt das.
  8. Und ich wär mit 0 ein Raubtier wie Du... :LOL: Nein, ich glaub auch nicht, dass man da so enge Grenzen ziehen kann.

    Jep. Unglaublich, was für Krankheitssymptome man von jetzt auf gleich entwickelt, wenn man solche Bücher liest oder im Netdoktor stöbert, da hat man plötzlich 100 Krankheiten. :ROFLMAO:
     
    Loop und Sadi._ gefällt das.
  9. Sadi._

    Sadi._ Guest

    am allereinfachsten ist folgendes

    man kocht einfach alles was schmeckt nur ohne Fleisch
    zb.

    Sauerkraut mit Knödel
    ja lass ich halt dann das Fleisch weg

    oder Erdäpfelgulasch
    schmeckt auch super ohne Fleisch

    es kommt im Endeffekt find ich auf die Würze an
    oder Röstgeschmack
    wenn ich paniertes will mache ich mir gebackene Karotten oder Sellerie

    also eigentlich ess ich ja jetzt wieder Fleisch, aber ich hatte 6 Jahre sicher keine Mangelerscheinung.
     
  10. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    mein sohn hatte den wunsch seine Ernährung umzustellen. trotz bedenken (unwissenheit verunsichert ) ließ ich mich drauf ein. ich kann nur sagen, er beschäftigt sich intensiver mit der vielfalt von lebensmittel, wir kochen wesentlich abwechslungsreicher und der schönste nebeneffekt.... er kocht seitdem auch :D mangel empfinde ich absolut nicht.... überraschenderweise.
     
    east of the sun, kulli und Loop gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden