Geht es im Leben nur um LIebe?

Babycat

Neues Mitglied
Registriert
12. Juni 2004
Beiträge
21
Ort
Niedersachsen
Hi Leute,
erstmal wieder einen dicken gruß an alle. (war lange nicht mehr hier reinschauen). Ich muss ehrlich sagen,dass mir dieses Forum nach wie vor sehr gut gefällt und euch ja auch,sonst wärt ihr nicht hier!

Mir ist aufgefallen, dass sich viele Probleme um Liebe dreht. Ich frage mich warum eigentlich? Gibt es noch andere Probleme oder warum dreht sich alles um die Liebe? (versteht mich nicht falsch,ich habe nichts gegen die Liebe.)

Ist die Liebe das Wichtigste im Leben? Wie seht ihr das?

Ganz liebe Grüße
Babycat
 
Werbung:

plusEins

Mitglied
Registriert
1. Oktober 2004
Beiträge
313
Ja!!!!!!!!!!!

Wenn du darüber nachdenkst mußt du zustimmen. Die Liebe für den Beruf, das Leben, dem Partner, zu sich selbst,zum glauben........................................................................................................................................................................................................

Was man liebt erfüllt uns und macht uns glücklich und zufrieden.

Alles liebe+1
 

Ritter Omlett

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7. November 2004
Beiträge
2.899
Ort
Wien
hi

Bei den Lebensfragen geht es sehr oft um Liebe, noch öfters um Liebeskummer. Anderseits ist es wirklich sehr gut, dass man seine Geschichte schreiben kann und darüber sehr schnell Antworten bekommt. Aber hier gibt es sehr viele Untergruppierunge mit vielen vielen anderen Themen. Bei den meisten Menschen geht es um Liebe, weil sie denken, es gibt nur eine Erfüllung, nähmlich verliebt zu sein und wenn der(die) Betreffende dahin ist, gibts Herz Schmerz :schaukel:
 
B

Bael

Guest
Sieh dir die natur an.

Da dreht sich alles nur darum. (Zunächst nur biologisch) Sehr, sehr objektiv betrachtet ist der Vorgang der Liebe (psychisch) von grosser wichtigkeit, denn ohne diese könnten wir nicht unsere Nachkommenschaft erziehen. (-> Säugetiere)
Da wir uns (Menschen) Psychisch weiterentwickelt haben, ist dieser "Vorgang" immer mehr in enormer wichtigkeit geraten, dass ich es wage zu sagen das unsere psyche nicht richtig funktionieren bzw sich frei entfallen kann, ohne.

Ohne Liebe fängt man an nach dem Sinn des Lebens zu suchen und meiner Meinung nach haben diese Leute echt zuviel Zeit :rolleyes:

Liebe muss nicht gleich liebe im sinne eines Lebenspartners sein, es kann auch eine beschäftigung eine Tätigkeit sein, Die Nähe zur Natur (?), die verbunden heit zu tieren (?) oder auch sport oder der hang zum grössenwahn im sinne von Extremsportarten :rolleyes:
Es kann aber auch Liebe in sinne von guten freundschaften sein, da der Homo sapiens zum Herdentier entwickelt hat *grins*
 
Werbung:

fakir

Mitglied
Registriert
30. Dezember 2004
Beiträge
70
im leben gehts ums leben - mit seinen höhen und tiefen, mit der liebe wie mit dem leid.
jede erfahrung, jede erkenntnis, mag sie für den moment auch als nicht so gut empfunden werden ist perfekt, denn sonst würden wir sie nicht erleben. ich denke nicht das wir hier umsonst leben, und (vielleicht erst) rückblickend wird uns die wichtigkeit bewusst.

und liebe gehört dazu wie alles andere...

öffnen wir uns dem leid und wir werden es in liebe transformieren... denn alles ist eins...

:escape: :)
 
Oben