Freundin

Albi Genser

Mitglied
Registriert
26. Juni 2004
Beiträge
987
panum schrieb:
Ich habe einen Venusritus gemacht um die wahre lieb zu finden.
Ich wollte mich nur ganz kurz einklinken und mich auf die Seite der Richtigkeit und Kompetenz und definitve nicht-Schwarzheit bei dieser beschriebenen Grundlogik des Rituals stellen.

Nachdem auch dieser Thread von unkompetenten Leuten (...Reinhold...) ..punktpunktpunkt..

wollte ich das einfach erwähnt haben.

Liebe Grüße.

T Albi (G) GII zu K :morgen:
 
Werbung:

Asathiel

Mitglied
Registriert
15. Juni 2004
Beiträge
598
Ort
Nähe Hamburg / Germanien
was panum gemacht hat, entspricht in etwa dem schalten einer feinstofflichen kontaktanzeige. und seine frau hat eben drauf geantwortet.

wo hat das was mit pakten zu tun? wo hat das was mit manipulation zu tun? wo soll da der frei wille gebeugt worden sein? wessen grenzen sollen hier nicht beachtet worden sein?

in nem forum ist es vielleicht für einige von vorteil, mal ihre scheuklappen und dogmen n bissel beiseite zu stellen. und nicht überall gleich das reinzuinterpretieren, wo man selbst n problem mit hat. "man sieht den splitter im auge des anderen. aber nicht den balken im eigenen auge."
 

akutenshi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. Juli 2004
Beiträge
2.209
jetzt weiß ich endlich wieso es die threats "Warum....." und "Intoleranz und Verurteilung" und "Tragödie - dieses Forum" gibt! das ist ja schrecklich.

ein kleiner kommentar an reinhold: juhu... die katholische kirche so wie jede andere glaubensgemeinschat ist schlecht, denn sie hat macht! sag ich doch schon immer. und die regierung gleich mit, denn die hat ja auch macht und jeder einzelne mensch auch, denn jeder hat macht - zumindest ein bisschen. das streben nach macht ist nichts schlechtes solange es mit verantwortung einhergeht!

aber zum eigentlichen thema: ich hab keine ahnung wie man die liebe herbeiführt mit weißer magie. aber ich könnte dir einen spruch zur stärkung der inneren kraft anbieten. ist allerdings englisch. wenn du ihn willst schick mir eine pn! mir hilft der spruch in allen lebenslagen - also könnte vielleicht auch dir guttun und indirekt dazu beitragen dass du bald eine freundin hast falls du noch keine gefunden hast.
 

tomlong

Neues Mitglied
Registriert
22. Dezember 2005
Beiträge
19
ich habe mal eine Frage zu alledem. Muss ich jetzt ein schlechtes gewissen haben, oder hab ich etwas falsch gemacht, wenn ich mir vor dem treffen mit einer frau "gewünscht" habe, dass ich sie nett finde, und sie mich nett findet? Ich mag sie und es gerne haben, wenn sie sowas wie eine freundin von mir wäre, ohne liebe, sexualität. mich interessiert der mensch. ich glaub sie fühlt sich auch wohl, wenn wir zusammen sind. mag sie mich wirklich, oder nur weil ich sie dazu "zwinge"?
 
Werbung:

Poltergeist

Mitglied
Registriert
6. April 2006
Beiträge
400
Ort
Feuergrotte
Asathiel schrieb:
"man sieht den splitter im auge des anderen. aber nicht den balken im eigenen auge."

Hey, der Spruch gefällt mir. Und er trifft leider auf sehr vielen Leuten zu,...leider...leider. Ich wollte ja nichts mehr zu Rheingold und Volvin sagen, aber dieses Streitgespräch fand ich alles andere als schön :party02:
Egal, ich will euch nur sagen, ertragt euch wieder. Vorhin hatte Jemand gesagt, dass man am besten eine Freundin finden kann, wenn mansich selbst vervollkomt. DAS gefällt mit sehr gut, genau das sollte jeder machen. Das mit diesem Ritual, ichweiß nicht recht, ich würde es beforzugen ohne. Das kommt mir ein bischen wie mogeln vor, ist jetzt aber egal, das wolltest nur Gutes tun Volvin, . MIch geht diese Frage auch was an, aber was bleibt mir anderesübrig als einfach weiter an mir zu arbeiten und zu sehen was passieren wird. :escape:
 
Oben