Freundin

Necron

Mitglied
Registriert
1. September 2004
Beiträge
83
Ort
baden bei wien
Reinhold001 schrieb:
Hi Flyinggreg;

erstmal zu dir, ja ich warne, ich kritisiere, ich bewerte, ich beurteile, aber ich verurteile nicht und ich maße mir Dinge an, aber warum? Weil es immer wieder Menschen wie dich gibt, denen ein verräterischer Kuss lieber ist, als eine ehrliche Ohrfeige.

Gehab dich wohl


Dann bist du aber einer der ungefragt Ohrfeigen austeilt...und das in masse...

du warnst, du kritisierst, du beurteilst....aber fragt dich jemand danach??

Es gibt viele Menschen die eine ehrliche Ohrfeige mehr schätzen als ein verräterischer Kuss....aber nicht von jemanden den man:
1.) nicht kennt
2.) metaphporisch "durch eine Fußgängerzone rennt und Leute schlägt.."

Du musst nicht über diese Worte nachdenken....macht auch vielleicht wenig sinn....
Ich weiß auch dass du mich als nächsten "schlagen" wirst...kritisier mich, beiss mich, schlag mich...
Ich freu mich drauf...
Aber :4puke: du mich an... :4puke: ich dich an...

Greetz Necron
 
Werbung:

Vovin

Mitglied
Registriert
20. Juli 2004
Beiträge
323
Ort
Mönchengladbach
@ Golden Pelikan:

Ja, ich bin Heide, ich wandle auf den alten pfaden und das genauso wie es mittlerweile über 10000 in Deutschland tun, unsere Zahl steigt, denn die Menschen werden sich ihres alten wissens und der Kraft der Natur wieder bewußt.

Ich schließe doch keinen pakt und wenn dann nur mit mir selbst.


@ Reinhold:

Glaube mir, deine Worte bleiben mir im Ohr, vor allem wenn ich meinen Brüdern und schwestern des Alten weges von solcher intoleranz berichten werde

Wenn ich so dein Titel lese, das du eingeweihter Priester der dreifachen Göttin des Mondes und der Erde sowie ihres Gefährten, den gehörnten Gott der Sonne, des Waldes und der Tiere bist. Man o man, das sagt alles, also kenne ich dich

Aha, was sagt es dir denn???

Der Liebe ist die Macht fremd, die Liebe macht keine Spiele, die Liebe ist auch keine Hexerei, weil sie Vollkommen ist und Vollkommnes strebt nicht nach Macht.


Liebe ist die Macht die das Universum zusammenhält, Liebe ist das was den Menschen am leben hällt und ihn treibt.
Ja, Liebe ist vollkommen.
Liebe braucht auch nicht nach macht sstreben, Liebe ist Macht.

Kann es sein das Macht für dich etwas negatives ist???

Ich finde Macht positiv, denn ich habe nicht Macht über sondern Macht für!!!

Panum
 
R

Reinhold001

Guest
Necron,

warum sollte ich dich kritisieren, Schlagen oder beißen ich sehe keine Notwendigkeit dazu.

Ich wünsche dir eine schönes Wochenende.
 
R

Reinhold001

Guest
Hi Panum,

nun immer mit der Ruhe, was die Antwort betrifft.

Was mir das sagt, deine Priesterweihe, dass du ein Teufelsanbeter bist.

Macht ist immer negativ. Macht bedeutet immer Macht über etwas oder jemanden zu haben.
Wir haben wohl eine völlig verschiedene Meinung was die Liebe und die Macht angeht.

Auch du kannst nicht mehr sagen wenn deine Taten bei dir durchs Dach kommen, ich habe davon nichts gewußt.

Reinhold
 

Vovin

Mitglied
Registriert
20. Juli 2004
Beiträge
323
Ort
Mönchengladbach
Oh,

höret den Inquisitor!
Ich dachte die Zeit der Hexenverfolgung sei nun vorüber.

Mein Glaube stammt noch aus einer Zeit in der es weder die kirche noch den Teufel gab. Lass dir das gesagt sein.
Es gibt mehr als genügend hinweise darauf das das Heidentum, der Hexenkult und der Schamanismus (aus dem sich das Heidentum in Europa entwickelte) die UrReligion sind.

Ich würde dir gerne 2 E-Books zum Thema Hexenkult zusenden, damit du weißt worüber du urteilst.
Du hast keine Ahnung. Nicht das geringste bischen weist du vom alten Weg und urteilst, nein schlimmer verurteilst du einen Weg den du nicht kennst.
Und du willst ein Liebevoller Mensch sein????
Nein, wer so intolerant ist und jemanden als Teufelsanbeter beleidigt, nein, der weiß nichts und hat keine Liebe in sich.


Macht ist nicht nur negativ. Wie kommst du darauf??? Hast du Macht vielleicht immer nur negativ erfahren???
Hexen und Heiden arbeiten mit der Macht der Liebe, es ist eine Macht für.
Die Macht die du meinst ist Macht über.

Eine Mutter z.B.: Hat auch Macht, die Macht die sie zur Mutter macht und es ist eine Macht für. Das Bedeutet, das sie alles was ihr Macht gibt für ihr kind aufbringt.
währe Macht ausschließlich negativ, so würdest du hunderte Mütter ihre kinder töten sehen.

Ich denke es bringt nichts dir weiter vom alten Pfad zu erzählen und dir meine Paradiigmen zu erklären, denn du willst nicht verstehen.

Möge das leben blühen,
Jetzt und immerdar,
Möge die Göttin in deinem Herzen erwachen.
Der kreis ist stets offen,
und doch ungebrochen.
Ein fröhliches treffen,
ein fröhlicher abschiedd,
Bis zum Fröhlichen treffen.

Sei gesegnet

Starhawk


Lieber Reinhold001

Ich wünsche dir, das man dir mit mehr verständnis, Toleranz und Liebe entgegenkommt, als du mir entgegengekommen bist.
Vielleicht wirst du irgentwann für Vollkommene Liebe bereit sein und verstehen, das wir alle Brüder und Schwestern sind. Egal woher wir kommen oder wohin wir gehen werden und auch egal woran wir glauben oder auch nicht.
Ich wünsche dir Licht und Liebe.

Sei gesegnet

Panum
 

Leana

Mitglied
Registriert
29. Februar 2004
Beiträge
31
Du möchtest eine Freundin mit weißer Magie finden. Dann solltest du folgendes tun:

Arbeite an dir selbst. Werde ein besser Mensch als du vielleicht schon bist. Gehe offen und ehrlich auf andere zu und sei stets für andere da. Begegne anderen mit freundlichen Gedanken und Gefühlen, aber sei stets ehrlich, auch und vor allem zu dir selbst. Tu gutes und du wirst tausendfach gutes zurückerhalten. Denn was wir geben, erhalten wir auch zurück! Gib Liebe und du wirst Liebe finden.

Das ist der Weg der hohen Magie, deren Ziel die Arbeit an der eigenen Persönlichkeit und der Kontakt zu unseren Wahren Selbst ist.

Das wonach du fragst, ist keine weiße Magie, sondern fauler Zauber und Manipulation!

VG Leana
 

Vovin

Mitglied
Registriert
20. Juli 2004
Beiträge
323
Ort
Mönchengladbach
@Leana:

Das wonach du fragst, ist keine weiße Magie, sondern fauler Zauber und Manipulation!

Wie kommt man nur auf sowas???


@ Prana,
Da ich unweigerliich dazu beigetragen habe, das dein Thread zum Streit-Thread ausgeartet ist, möchte ich mich nocheinmal in aller Form bei dir entschuldigen.

Panum
 
Werbung:

(Dennis)

Mitglied
Registriert
24. August 2004
Beiträge
97
Ich denke, dass jeder Dinge auf seine eigene Art und Weise sehen kann wie er will.

Wenn Reinhold es so meint wie er es meint, dann darf er es auch so meinen.

Und wenn andere meinen es anders zu machen ist besser, dann sollen sie es anders machen.

Das ist ein freies Land und jeder kann meinen was er mag.

MfG Dennis :rolleyes:
 
Oben