Frage bzgl. Aszendentenherrscher

Tibero

Neues Mitglied
Registriert
9. Dezember 2011
Beiträge
21
guten abend leute,

ich würd gerne wissen wie stark sich der aszendenten herrscher auswirkt.. ich hab den aszendenten in waage und venus steht im skorpion im 2.haus in konjunktion mit pluto.... wie würde sich das auswirken???
 
Werbung:

pluto

Aktives Mitglied
Registriert
21. Dezember 2004
Beiträge
5.657
Ort
dort, wo es schön ist
Hallo Tibero,

vor kurzem bin ich auf einen Text "gestoßen", der um die klassische Astrologie ging. Der Herrscher des Aszendenten ist der Geburtsgebieter und somit ein sehr wichtiger Faktor im Horoskop. (und im Leben des HE.)

ich hab den aszendenten in waage und venus steht im skorpion im 2.haus in konjunktion mit pluto....

Hat sie nur den Aspekt zu Pluto? ist der Aspekt applikativ (zulaufend) oder separativ (geht auseinander)?

Ich hätte noch mehr Fragen, deshalb wäre es sinnvoller, du würdest dein Horoskop einfügen.

Danke, Pluto
 

Tibero

Neues Mitglied
Registriert
9. Dezember 2011
Beiträge
21
kenne mich leider nur unzureichend mit astrologie aus um diese frage beantworten zu können.. daher hier meine daten.. habe sie auch astroschmid.ch berechnen lassen mit dem placidius häusersystem

geb. am 02.12.1993 um 03.59 in aachen, männlich

Sonne 9°56 Schütze Haus 2
Mond 13°15 Krebs Haus 9
Merkur 22°46 Skorpion Haus 2
Venus 28°54 Skorpion Haus 2
Mars 16°39 Schütze Haus 2
Jupiter 4°28 Skorpion Haus 1
Saturn 24°40 Wassermann Haus 4
Uranus 19°57 Steinbock Haus 3
Neptun 19°25 Steinbock Haus 3
Pluto 25°59 Skorpion Haus 2
Mondknoten 3°01 R Schütze Haus 2
Chiron 8°51 Jungfrau Haus 11
Pholus 4°35 Jungfrau Haus 10/11
Lilith 24°11 Widder Haus 7
Aszendent 23°05 Waage
MC 0°19 Löwe
 

Luiserl

Mitglied
Registriert
24. September 2011
Beiträge
201
Ort
Österreich
was genau soll der aszendentenherrscher aussagen? würd mich bitte auch interessieren - da wird mein horoskop nämlich gleich noch viel feuriger ;-)
 

Christel

Aktives Mitglied
Registriert
27. August 2007
Beiträge
3.430
Ort
Saarland
guten abend leute,

ich würd gerne wissen wie stark sich der aszendenten herrscher auswirkt.. ich hab den aszendenten in waage und venus steht im skorpion im 2.haus in konjunktion mit pluto.... wie würde sich das auswirken???

Venus in einer Konjunktion mit Pluto

Sie gehören zu den Menschen, die über eine große sinnliche und erotische Ausstrahlung verfügen. Ein intensives Erleben der eigenen Körperlichkeit und Sexualität ist Ihnen ein wichtiges Anliegen. Dies führt aber nicht dazu, dass Sie sich in zügelloser Hingabe auf jedes Abenteuer einlassen, sondern entspricht eher einem inneren Wunschbild. Eine Bindung in Abhängigkeit von einem anderen Menschen bedeutet für Sie eine Bedrohung der eigenen Integrität. Sie versuchen auch in Situationen mit Kontakt und Nähe die Kontrolle zu behalten. Das Bedürfnis, über andere Macht auszuüben, wird von einem feinen Sinn für Harmonie und Ästhetik abgemildert. Sie verfügen über ein sehr gutes Gespür für die innere Verfassung anderer Menschen und können auch im Hintergrund Verborgenes konturenreich wahrnehmen. So gelingt es Ihnen meist auch, andere ganz unmerklich in die Richtung zu steuern, die Sie sich wünschen. Was die Einstellung zur eigenen Körperlichkeit und zum persönlichen Eigenwert betrifft, können Sie im Laufe Ihres Lebens unter Umständen eine tiefgreifende Wandlung durchmachen. Diese mag Sie von kindlich naiver Abhängigkeit zu der Erkenntnis führen, dass Ihre Stärken von anderen nicht missbilligt, sondern geschätzt und gewünscht werden.


Hallo Tabero,

ich wünsche Dir nachträglich alles Gute für das neue Lebensjahr.

Transit-Neptun ist jetzt wieder direktläufig und verlässt demnächst das Quadrat zu Deiner rVenus und
die Zeit der Missverständnisse und unerfüllten Sehnsüchten der letzten 2 Jahre geht zu Ende.

LG, Christel
 

Tibero

Neues Mitglied
Registriert
9. Dezember 2011
Beiträge
21
hallo christel,

was meinst du mit den letzten zwei jahren?? das macht mich jetzt sehr sehr neugierig... da die letztens 2 jahre wirklich nicht grad die genussvollsten waren :D

danke fuer dein interesse..
 

Tibero

Neues Mitglied
Registriert
9. Dezember 2011
Beiträge
21
hallo pluto,

danke für das einfügen.. ich hab nicht gewusst, dass das hier geht. :)

du meintest du hättest einige fragen,, also ich bin für jede frage offen :D
 

pluto

Aktives Mitglied
Registriert
21. Dezember 2004
Beiträge
5.657
Ort
dort, wo es schön ist
Hallo Tibero,

Danke für die daten. :danke: :kiss4:
Nachträglich Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag.

Nun zum Horoskop:
Venus ist die Geburtsgebieterin.
In Skorpion steht sie in ihrem Exil. Dort kann sie sich nicht so gut äußern.
Sie steht in ihrem Dekanat, das verleiht ihr Stärke.
Der einzige Aspekt, den ich sehe, ist das Trigon zum MC.
Sie ist mit der wichtigste Planet in deinem Leben. Wegen der Waage sind also Beziehungen, Begegnungen aller Art und auch Partnerschaften wichtig, ebenso alles schöne und harmonische. Im Beruf kannst du deswegen sogar gefördert werden, bzw. die venus-energie gut einsetzen, wegen deiner diplomatischen Fähigkeiten (die sich erst später zeigen), oder in der Werbung, Marketing-Branche.

Der Venus-Pluto-Aspekt ist schon vorbei.
Die Venus ist wasser-betont.

Sonne und Mars stehen in Schütze. Das verleiht dir die Feuer-Energie, jedoch steht der Herrscher der Sonne, der Jupiter, auch in Skorpion, in einem Wasser-Zeichen.

Gehe ich danach, bist du ein impulsiver Typ, der eine optimistische Grundnatur hat, der nach vorne blickt, unter Umständen auch mal übertreibt. Mitunter mögen "cholerische" Züge vorhanden sein, die dann wieder abgemildert werden.

Jupiter steht in der Mitte des Hauses 1, was ihn stark macht. Er kann auf das volle Potenzial zugreifen. Du kannst Großes angehen und auch erreichen.

Dann komme ich zum Mond in Krebs, also in seinem Domizil.

Alle drei Planeten haben keine Aspektverbindung. Deswegen gehe ich davon aus, dass du verschiedene Phasen in deinem Leben erlebst: gefühlsbetonte, sensible, feinfühlig-emotionale und als Gegenstück dazu ein Kämpfernatur für die Ungerechten (gleichsam Robin Hood).

lg Pluto
 
Werbung:

Tibero

Neues Mitglied
Registriert
9. Dezember 2011
Beiträge
21
ja das stimmt ich kann kämpferisch sein und sensibel bin ich sowieso :D

das mit dem dekanat habe ich nicht verstanden.. was bedeutet das??
cholerisch bin ich selten... sehr selten... da muss man mich schon richtig provozieren.... also ich bin eher melancholisch.... und ich denke das liegt am krebsmond....

nichts destotrotz hast du mit allem recht, wirklich

vielen vielen dank :D
 
Oben