Es geht um Liebe....

Glaubst Du, dass der Mensch vorwiegend durch Leiden lernt.?

  • Ja, das ist der Weg

    Stimmen: 13 33,3%
  • Nein, es gibt andere Wege

    Stimmen: 10 25,6%
  • Nicht immer, kommt drauf an

    Stimmen: 12 30,8%
  • Vielleicht.....

    Stimmen: 0 0,0%
  • Keine Ahnung

    Stimmen: 2 5,1%
  • Andere...

    Stimmen: 2 5,1%

  • Umfrageteilnehmer
    39
C

Chirra

Guest
Liebe lehrt Vertrauen in Dinge zu haben und Leiden lehrt den Dingen zu misstrauen, würde ich sagen !

Also man lernt aus Liebe und Leid etwas, nur halt entweder zu vertrauen oder zu misstrauen... das ist der Unterschied.
 
Werbung:
M

magdalena

Guest
Ja, aber diese Weiterentwicklung sollte man/frau dann schon irgendwo sehen in der Welt....naja, man sieht sie wenn man nicht gut hinschaut..:D

wenn man nicht gut hinschaut, dann sieht man nur das, was mediengerecht an mannn/frau herangebracht wird.

positives braucht entschieden länger für seine entwicklung, als die ach so spektakulären kathastrophen.

oder auch nicht?

vielleicht blüht positives ganz einfach auch eher im verborgenen? :)
 
Oben