Erscheinung?

X

xlavax

Guest
Ich hoffe mal es passt hier rein...

Ich frage mich schon seit über 10 Jahren, was ich damals als Kind mal gesehen habe.

Also...

Ich war definitiv wach. Damals war ich etwa 11-12Jahre alt und habe meine Hausaufgaben gemacht. Der Raum war dunkel, aber nicht zu dunkel.

Ich habe auf einmal irgendetwas gespührt, so dass ich zum Ausgang des Zimmers schauen musste. Was ich dort sah konnte mir bis jetzt niemand erklären.

Eine graue Katze ging aus einer Wand in die Andere(von links nach rechts). Sie ist kurz mal stehen geblieben und hat mich angeschaut. Ich hatte keine Angst, auch danach nicht. Ich wusste nur, dass ich mir das nicht eingebildet habe.

Ich hatte weder vorher, noch nachher etwas ähnliches gesehen.

Diese Katze hatte übrigens eine goldene Krone auf :confused:

Als sie in der anderen Wand verschwunden ist habe ich ganz normal weiter an meinen Hausaufgaben weitergemacht, als wäre nichts. Ich habe immer noch keine Angst, ich hätte halt gerne gewusst, ob es etwas bedeutet. Was war das? War das ein Geist?

LG
Lava
 
Werbung:
X

xlavax

Guest
Nee, Tagtraum kann es nicht sein, ich hätte die Katze fassen können. Und ich war voll bei mir...


Was ist ein Naturgeist? wollen die was?

Ich habe seitdem oft das Gefühl, dass ich mit Tieren (besonders Katzen) kommunizieren kann. Ist jetzt nicht so, dass ich SITZ sage und die tun es, aber ich habe das Gefühl, dass ich weiß, was die Tiere denken.

Gibt es sowas, oder bilde ich mir das ein?
 

Ereschkigal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2004
Beiträge
2.220
Ort
bei Köln
Hallo xlavax,

wenn die Katze durch die Wand gehen könnte, war es also keine Katze mit einem physischen Körper.

Vielleicht ist dein Krafttier und es hat sich gezeigt, als Du dort im Zimmer saßst und Hausaufgaben gemacht hast.

Eine reale Katze hätte ja auch nie eine Krone auf, auch nicht als Geist. Aber ich weiß nicht, ob es daß gibt, daß Tiere nach ihrem Tod rumgeistern. Doch ich glaube schon, daß gibt es, wenn jemand eine besondere Beziehung zu diesem Tier gehabt hat. Dann kann es vorkommen, daß die Tiere zu einem kommen, wie Verstorbene. Aber Du hörtest Dich nicht so an, als wäre es Deine verstorbene Katze oder?

Ich würde mal eine Reise zu meinem Krafttier machen. Denn da paßt auch, daß Du mit Katzen kpmmunizeiren kannst.

Warum ist es gerade jetzt wichtig, wenn es schon lange her ist? Das würde mich noch interessieren.

lg
 
X

xlavax

Guest
also, ich hatte nie eine Katze, somit kann es nicht meine verstorbene Katze gewesen sein. Es war ganz sicher auch keine lebendige Katze.

und gerade jetzt schreibe ich, weil ich auf dieses Forum aus anderen Gründen gestoßen bin und früher nie gewusst hätte wohin damit...

Was ist das/mein Krafttier? Was bedeutet das für mich?
 

Ereschkigal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2004
Beiträge
2.220
Ort
bei Köln
Hallo xalvax,

über Krafttier ist schon alles mögliche geschrieben worden und ich bin darin auch kein Experte. Gehe doch mal auf SUCHEN im Forum und dann werden Dir die Beiträge zu Krafttier dazu angezeigt.
 
Werbung:
Oben