Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ein anderes Leben?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von AlecVentrue, 17. Januar 2021.

  1. upgrade

    upgrade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.394
    Werbung:
    wird schwer, den Namen herauszufinden. Es handelt sich dabei um ein viktorianisches Visitformat aus 1880, bei dem diese unbekannte Frau Modell gestanden hat. Hier gibt es noch eine weitere Seite, die darüber berichtet. https://fromthebygone.wordpress.com/tag/victorian-carte-de-visites/
    Es gibt unzählige Noname-Modelle, die auf dieser Fotografie-Form abgebildet sind.
     
    AlecVentrue und Alpträumer gefällt das.
  2. Alpträumer

    Alpträumer Guest

    Stell dir vor es währe umgekehrt dann würde was nicht stimmen ;-)

    Also solange du sie weiter betrachtest und begehrst solange wird sie dir auch immer bekannter vorkommen.

    Der Mensch existiert nicht mehr. Auf jedenfall will deine Seele einen Verlust verarbeiten.
    Darum diese Gefühle. Darum kann das Ziel nicht sein, immer mehr von dieser Person zu wissen.
    Sondern sie zu überwinden.
    Denn es ist eine alte Wunde, von einem vorigen Leben die mit genommen hast.

    Und jetzt kannst du erst du selbst sein wenn du all die alten Wunden verarbeitet hast.
     
    AlecVentrue gefällt das.
  3. AlecVentrue

    AlecVentrue Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    @Alpträumer , weißte was nur unfair ist, auch wenn das für manche absurd oder blöd klingen mag.
    Wenn man mit eben IHR zusammen war, das man nicht eine zweite Chance von wem auch immer, Gott oder dem Wesen das alles schuf, erhält um wieder bei ihr sein zu können, sie wieder spüren zu können, ihre Liebe und Zuneigung.
    Finde das irwo mies, das einfach der Tod oder Gott oder wer auch immer her geht und sagt, "So ihr beiden werdet nu auseinander gerissen, ob euch das passt oder nicht! So quasi man sieht die, die man in einem vorigen Leben verheiratet war und liebte nie mehr!
    Noch etwas Alpträumer, weil du sagtest wenn dem nicht so wäre, würde etwas nicht stimmen.
    Ich hab das schon dutzend Mal bemerkt wenn ich oft nur einkaufen ging, auf der Straße, da gingen Leute an mir vorüber und es fühlte sich an, wie soll ich es beschreiben, als könnte ich einen Blick darauf bekommen, wie sie fühlen.
    Als würde ich von anderen einen Art Einblick erhalten, das doch merkwürdig, ne?
    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2021
    Alpträumer gefällt das.
  4. Alpträumer

    Alpträumer Guest

    Ich weiss was du meinst.
    Welche Art von Beziehungen wir haben und welche Menschen wir am Weg verlieren das ist Teil unsres Karmas.
    Das ist aber nur ein kleines Karma im Vergleich zu dem Karma dass deine Seele betrifft.

    Das Ziel dürfte sein deine Liebe die so viele verschiedene Menschen sein kann, in ihrer Perfektion also Gesamtheit zu erfahren.

    Deine Liebe ist viele Frauen gewesen. Aber was du wirklich lieben solltest ist die Seele dieser vielen Frauen.

    Diese Seele findest du in keinem Körper.
     
    AlecVentrue gefällt das.
  5. AlecVentrue

    AlecVentrue Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Nu ja, viele Frauen? In meinem vorigen Leben war ich ja nur mit IHR zusammen in den Usa, Erinnerungen habe ich da kaum noch welche, nur eben dass ich mich total hingezogen fühle zum Wilden Westen, dem Mädchen auf dem Foto und dieser Epoche.
    Ich kann es nicht beschreiben, aber es ist beinahe so, als hätte ich ihr Foto finden sollen und auch, als hätte mir jemand in dem Moment telepathisch eingegeben, "Du warst ja auch dort".
    Kommunizieren so Jenseitige, via Telepathie, ich glaube ja kaum, dass die jeden laut ansprechen, außer man hat mediale Fähigkeiten.
    Lg
     
  6. Manouche

    Manouche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2017
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:

    Hattest du nicht geschrieben sie hatte Blondes aufgestecktes Haar ?
     
    AlecVentrue gefällt das.
  7. AlecVentrue

    AlecVentrue Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Ne, ich sah in dem Moment lange, schwarze Haare, die über ihre Schultern gingen. Blaue Augen, sollte ich wo blond geschrieben haben, dann habe ich mich sicher vertippt oder war völlig übernächtet, da ich meist wach bin bis 5 Uhr Morgens
    Lg
     
  8. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    Essen, NRW
    Ich denke, du hattest dich an ein Vorleben erinnert. Du hattest eine Frau und zwei Kinder gehabt, die du geliebt hattest. Ich bekam ebenfalls Erinnerungsbruchstücke an eigene Vorleben. Ich kenne das, wenn man durch den Tod von der eigenen Familie getrennt wird. Die Gefühle bleiben. Ich vermute, dass deine damalige Frau bereits wiedergeboren wurde, da schon einige Zeit vergangen ist. Die Trennung ist noch nicht verarbeitet. Man sollte loslassen und ihnen das Beste für die Zukunft wünschen.
     
    AlecVentrue gefällt das.
  9. AlecVentrue

    AlecVentrue Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    @EngelChristian

    Wenn das so einfach wäre, aber... das ist nicht leicht für mich, weil da noch zu viel Liebe da ist, ich spüre es sogar jetzt, in dem Moment, das ich vermisse Sie... Sehnsucht nach ihr, als würde ein Stück meiner Selbst fehlen.
    Lg
     
    EngelChristian gefällt das.
  10. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    37.466
    Werbung:
    Vielleicht solltest du mal bei einem Therapeuten, der Rückführungen macht deine Problematik schildern.
    Du scheinst hier sehr verzwickt zu sein mit einem Bild, welches du real werden lässt um etwas zu kompensieren was man psychologisch lösen könnte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden