Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Eigene "Schattenseiten" annehmen - was hat Euch geholfen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von wonder, 27. Juli 2007.

  1. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Werbung:
    Hallo wonder,

    EFT ist die Abkürzung für Emotional Freedom Techniques, auch Klopfakupressur genannt. Damit kann man emotionale Blockaden auflösen, hinderliche Verhaltensweisen überwinden, den Prozess der liebevollen Selbstakzeptanz fördern und gewünschte Einstellungen im Unterbewusstsein besser und schneller verankern als z.B. durch Affirmationen.

    Allerdings finde ich Humor zur Akzeptanz der eigenen Schatten noch wichtiger. Wer jung, psychologisch beschlagen und spirituell sinnsuchend ist, neigt oft zu großer Ernsthaftigkeit bis hin zu völlig unrealistischen Erwartungen an die eigene charakterliche Perfektion. Da kann ich nur zu mehrmaligem Anschauen von "Das Leben des Brian" raten. Das ist der perfekte Anti-Verbissenheits-Film und eine gute Schule, um sich selbst und das Leben nicht mehr so erst und wichtig zu nehmen.
     
  2. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.759
    Bei mir hat es mit dieser Methode nur eine knappe Woche gedauert und schon waren etliche Lasten abgefallen. Komplette Heilung dauert natürlich etwas länger. :D
    Aber es gab wirklich einen ganz deutlichen Erfolg.
    Wenn du magst, lass mich wissen, ob es bei dir auch so gut funktioniert. :)
     
  3. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.584
    Ort:
    NRW
    Why do you put "the dark side of the soul" in quotation marks ?
     
  4. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Regenbogeneva,

    alleine kommt man da kaum raus, weil man ja selbst derjenige ist, der sich das Leben schwer macht. Solange man die Gründe dafür nicht erkannt hat, kann man es auch nicht ändern. Und die Gründe hat man sehr gut blockiert. ;)

    Um diese Blockaden zu lösen, sich öffnen zu können für die Seele, braucht man schon erst einmal jemanden. Rückführungen sind auch gut geeignet, um Ursachen zu erkennen. Sobald man eine gewisse Öffnung hin zur Seele erfahren hat, erkennt man oft Dinge ohne Hilfe von außen und das Selbst-Bewußtsein, im Sinne von sich selbst erkennen und annehmen, steigt.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.885
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Warum stören dich diese Eigenschaften?
    Warum bist du einsam?
    Warum grübelst du?
    Was erwartest du von einer Wesensveränderung?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden