Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die GWUP testet mich

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Einfach Mensch, 9. Juli 2010.

  1. magdalena

    magdalena Guest

    Werbung:
    ich sehe es eher so.

    das große ziel sollte abgesteckt sein - aber ohne fokussierung auf irgend ein detail - oder auf eine erwartung darauf, dass dieses ziel erreicht werden wird, zu lebzeiten desjenigen, der das ziel im auge hat -
    oder gar ihm selbst zum nutzen in irgend einer form gereichen wird.

    hast du verstanden?
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.962
    Ort:
    Saarland
    Zitat:ich sehe es eher so.

    das große ziel sollte abgesteckt sein - aber ohne fokussierung auf irgend ein detail - oder auf eine erwartung darauf, dass dieses ziel erreicht werden wird, zu lebzeiten desjenigen, der das ziel im auge hat -
    oder gar ihm selbst zum nutzen in irgend einer form gereichen wird.

    hast du verstanden?


    Es geht auch nicht um Moral, aber "Nutzen" als Zielsetzung kann eher behindern. Das impliziert nämlich möglicherweise eher Abstand anstatt Verbindung. Und wenn man sich fokussiert, dann ist der Fokus schon sehr klar auf das Zielsubjekt gerichtet, während man versucht alles andere auszuschalten. Worauf du mit "zu Lebzeiten" hinaus willst, wird mir gar nicht klar. Ein Telepathieexperiment dauert höchstens paar Stunden;)

    LG PsiSnake
     
  3. magdalena

    magdalena Guest



    ich denke, dass wir aneinander vorbeireden.

    nach meiner erfahrung fällt bewusste - willentlich herbeigeführte gedankenübertragung - unter die begriffe suggestion und manipulation.

    sehr wohl habe ich erfahren, dass es etwas gibt, das ich eher als 'synchronizität' bezeichnen würde.

    diese 'synchronizität' wird weder bewusst noch willentlich hebeigeführt - sie geschieht.

    durch den willentlichen versuch der beweisführung, wird sie nicht beweisbar sein.

    sie wird sich erweisen -
    aus sich selbst heraus.
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.962
    Ort:
    Saarland
    Zitat:ich denke, dass wir aneinander vorbeireden.


    Ja, denke ich auch.

    Zitat:nach meiner erfahrung fällt bewusste - willentlich herbeigeführte gedankenübertragung - unter die begriffe suggestion und manipulation.



    Mag oft so sein, aber ich meine das so wie ich schreibe, wobei es nicht um Gedanken geht, sondern Emotionen , Energie und Empfindungen.
    Oft nenne ich es Teleempathie, aber Telepathie ist im ursprünglichen Wortsinn völlig korrekt.

    Zitat:sehr wohl habe ich erfahren, dass es etwas gibt, das ich eher als 'synchronizität' bezeichnen würde.

    diese 'synchronizität' wird weder bewusst noch willentlich hebeigeführt - sie geschieht.



    Gibt es mit Sicherheit auch.
    Zum Teil hängt das auch durchaus mit dem zusammen was ich mache. Wenn man z.B: im voraus weiß, wer anruft, dann liegt das daran, weil dessen Aufmerksamkeit auf einem ist.

    Zitat:durch den willentlichen versuch der beweisführung, wird sie nicht beweisbar sein.


    Ginge schon, müsste nur jemand wollen, der er kann. Und das scheint bisher nicht so gewesen zu sein.

    LG PsiSnake
     
  5. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest


    Ja, habe ich gemerkt. :)

    Okay.
     
  6. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Der bayrische Rundfunk hat jetzt den Sendetermin festgelegt:

    Dienstag, 17.01.12, 21:15

    :)

    crossfire

     
  7. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Viel Erfolg!
     
  8. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Die Sache war schon. Und war kein Erfolg.

    :)

    crossfire
     
  9. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Ach scheiße, ich hab noch aufs Datum geschaut und dachte ja der 7. Jan...hab mich voll verschaut.

    Warum, was ist passiert?
     
  10. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Nee, nee, die Sendung kommt schon am 17.01.
    Ist aber ne Aufzeichnung, die Ende Juli gemacht wurde.
    Und unser Test verlief nicht so, wie wir es erwartet hatten. Und auch von unseren internen Tests kannten.

    :)

    crossfire
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GWUP testet mich
  1. unterwelt
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    4.322

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden