Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die GWUP testet mich

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Einfach Mensch, 9. Juli 2010.

  1. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.962
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Klar, man sollte es auch nicht unterschätzen wenn der kritische Blick von mehreren Personen auf einem liegt. Sollte sich jeder vorstellen können, der irgendetwas vor vielen Leuten tun will, die einen dabei anschauen. Aufmerksamkeit hat höchste Relevanz in der Magie.

    Allerdings kann alles als Ausrede dienen. Und man hätte es ja auch vorher wissen sollen.

    LG PsiSnake
     
  2. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Der Einfluss kritischer Betrachtung war uns schon klar. Und, wir hatten dagegen Vorkehrungen getroffen. Die, wie die Nachbereitung ergeben hat, wirksam waren.

    crossfire
     
  3. Mistral

    Mistral Guest

    HorAchti, danke für den Link.

    Okay, das ist verständlich.
     
  4. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Bitte gern. Die Kurzfassung:

    Der Beobachtungseffekt entsteht durch die Beobachtung eines Objekts. Dabei ändert das Beobachtungsobjekt sein Verhalten durch die Beobachtung und bringt so unrichtige Ergebnisse. :D
     
  5. Mistral

    Mistral Guest

    Mhm..das muss ich irgendwo überlesen haben, kannst du mir Seite und Spalte nennen, wo das steht - oder es am besten hier hinein kopieren?

    Danke im Voraus.
     
  6. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Werbung:
    Lies dir das mal durch, das ist sehr gut verständlich.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Schrödingers_Katze

    Was ich oben schrieb ist einfach nur die allg. definition des Beobachtungseffekt.
     
  7. asiv

    asiv Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    8
    muss dir da mal klar widersprechen!
    denn hier von dir zitierten beobachtungseffekt, der quantenphysik, der ist nicht(!) übertragbar auf das hier reduzierte "mensch A beobachtet mensch B"!

    dazu war auch schrödingers gedankenexperiment da, mit dem ergebniss: "die katze ist weder tod, noch lebendig sondern in einer "superposition" wo sie beides ist."

    siehe: "Es sollte die Unvollständigkeit der Quantenmechanik demonstrieren, indem quantenmechanische Gesetzmäßigkeiten von atomaren Objekten auf makroskopischer Ebene veranschaulicht werden." (wiki)

    lasst die arme quantenmechanik in ruh ;)
     
  8. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Nein Falsch! Mensch A B C D und E beobachten Mensch F. Das ist ein gewaltiger Unterschied!

    Zum Verständnis trotzdem sehr gut. Die meisten wissen nicht das es solche Experimente gibt. :banane:

    Ich möchte das du dir selbst den Satz nochmal durchliest und beginnst selbstständig zu denken oder nach parallelen in deinem eigenen Leben suchst. Abgesehen davon ist die Wissenschaft heute weiter als damals!

    Wieso ist doch interessant oder meist du nur du verstehst sie:tomate:
     
  9. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
  10. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.641
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:
    Okay, noch ungefähr eine Stunde.

    Und dann wird mich das Fernsehen als esoterischen Vollpfosten zeigen.

    Oder auch nicht.

    Oder auch irgendwo dazwischen.

    Keine Ahnung.

    crossfire
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GWUP testet mich
  1. unterwelt
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    4.322

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden