Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Den anderen immer wieder absichtlich (gehässig) komprimitieren.

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von heugelischeEnte, 13. Juni 2017.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.658
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    immerwährender Hasss gibt sich verständnislos.

    Umso schöner die Worte umso herber, unglaublicher die Kritik...

    Warum diese Falschheit innerhalb der Bewertungen???
     
    Valerie Winter gefällt das.
  2. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Ich wollte auch gerade fragen, warum alle auf etwas hinarbeiten, etwas würdelos, und dann genau das Gegenteil passiert - ob das an einer Gehässigkeit und Bösartigkeit liegt, was "Falschem", weshalb das (etwas) dann "falsch" wirkt, also andersrum.
     
    heugelischeEnte und Valerie Winter gefällt das.
  3. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Was nicht ankommt, reingeht oder passt, das geht zum Absender oder Aussender zurück.

    Wenn alles nur noch durchgeht, kann nicht mal mehr Schuld vorhanden sein.

    Witzig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2017
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.658
    Ort:
    Sommerzeit
    Das Unverständnis ist weil eben Schuld eine Verblendung des Verständnismöglichkeit herbeiführt.

    Wenn jemand nicht versteht, verstehen kann, dann eben weil die Unschuld Gaga ist.

    Nur in Unschuld hat der Mensch sicher.
     
  5. MorningSun

    MorningSun Guest

    Für mich gibt es keinen Sieg und keine Niederlage und keine Leere. Alles ist voll bis zum Rand, und alles ist gleich, und mein Kampf lohnt sich für mich. Um ein Wissender zu werden, muß man ein Krieger sein, kein wimmerndes Kind. Man muß kämpfen, ohne aufzugeben, ohne zu klagen und ohne zurückzuweichen, bis man sieht, nur um zu erkennen, daß nichts wichtig ist.
    Juan Matus (Carlos Castaneda)
     
    Tagmond, Schnepe und Valerie Winter gefällt das.
  6. Werbung:
    Bin hier ganz bei dir und bei @Schnepe

    Ich verstehe sowas auch nicht und habe keine Antwort auf eure Fragen, aber ich verstehe, dass euch dies beschäftigt. :grouphug:
     
    heugelischeEnte und Schnepe gefällt das.
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.658
    Ort:
    Sommerzeit
    WRumm soll jemand nicht auf Schnepf zählen? Die hat Charakter, Moral und Intelligenz!
     
    Valerie Winter gefällt das.
  8. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Wenn Schuld bindet, wäre Unschuld dann lebensfähig in dieser Welt? Unschuld kann ja auch alles Gereinigte sein.

    Ist Schuld alles, was am Leben und zusammenhält? Weil durch Schuld ein Antrieb da ist.
     
  9. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.658
    Ort:
    Sommerzeit
    Alles was Ordnung gefunden hat in der Welt gehört auch mal geputzt!
     
  10. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.972
    Werbung:
    Wer andere dreckig macht, bezahlt die Gross-Reinigung. Ist ja nicht jeder durchsichtig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden