Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Chamäleon Verhalten im Radix sehen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sell_Mnh, 31. Oktober 2019.

  1. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.388
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Das Yod ist auch mit eine der schwierigsten Aspektfiguren, die aufgrund der subtilen und nie ganz greifbaren Wirkung der Quinkunxe so richtig zu orten und zu spüren sind - wie ich aus eigener Erfahrung weiss - ich habe auch ein Yod im Horoskop.

    Ich hatte an anderer Stelle dazu schon mein pers.Empfinden geschrieben.
    https://www.esoterikforum.at/threads/doppel-yod-im-horoskop.229147/
    Aber bei dir ist es wahrscheinlich auch noch anders - wegen der Mittelachsen-Opposition mit Mond Opp Mars, die dich da eher und deutlicher in beschäftigt - weil sie den einzigen persönlichen Planeten unter dem Horizont im pers. Bereich bei dir mit einbindet und damit vllt. auch unter Druck setzen und anstrengend sein kann - wegen des darauf konzentrierten Wahrnehmungs-Fokusses.

    .
     
    Sell_Mnh gefällt das.
  2. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    @@..

    Y
    odgotes hin oder her, ein Chamäleonverhalten
    erklärt die/se Figur in einer Radix niiiicht

    sonst denkt noch einer, der sich hier Informationen
    einholt, das das Yod was damit zu tun hat
     
    Donna gefällt das.
  3. Sell_Mnh

    Sell_Mnh Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bremen
    der Meinung bin ich such.. dieses Aspektbild erklärt allerdings das innere Hin und Her Pendeln..

    Ich muss sagen, ich mache immer noch meine Venus-Stellung für solches Verhalten verantwortlich. Meine Sonne nehme ich bewusst selber nicht wahr, nur wenn ich allein bin (!). Mein Mond in Löwe kommt häufig zum Vorschein, aber dadurch wirke ich oft sehr naiv/oberflächlich, da man mich mit kleinen Dingen begeistern kann.
     
    Green Eireen gefällt das.
  4. Donna

    Donna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Dreiländereck / Eifel
    Für mich auch, weil.....

    Am besten kannst du das prüfen, wenn du das fühlst, wofür die Konjunktion steht und durch nichts anderes in der Radix abgedeckt wird.

    Da die Sonne schneller läuft und auf den Mars zuwandert, ist der Aspekt in deiner Radix vorhanden.

    Mit anderen Worten, Mars als innere (persönlicher) Planet läuft langsamer als die Sonne, die Sonne überholt den Marsstand und damit ist für mich dieser Aspekt schon gegeben.
    Wichtig wird sein, ob du den (praktischen) Effektes spürst und welche Rolle diese Konjunktion in deiner Radix hat?

    Die Beurteilung: die Sonne ist zuständig für das 6. Haus und Mars ist dein Geburtsherrscher, über die Widder Aszendenten Energie.

    Mars Sonnen Konjunktion Verbindung bedeutet, du besitzt Entschlusskraft, entwickelst Betriebsamkeit für die angesprochenen Lebensbereiche (6. Haus) und AC.

    Hüten muss man sich bei diesem Aspekt über Überheblichkeit und Aggressivität. Vermutlich hast du kreatives Potential? Und wie steht´s es mit einem Führungsanspruch?

    Das kann sich auch noch entwickeln und muss nicht in jungen Jahren sofort sichtbar sein.

    LG
     
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.388
    Ort:
    HIer
    Da in dein Yod dein Merkur als einer der Basis-Planeten eingebunden ist, der im Sextil zu deiner Venus ist - die mit dem "Chamäleon" Neptun auf dem gleichen Grad steht und durch Sextil verbunden ist, denke ich, dass es in deinem persönlchen, speziellen Fall sehr wohl etwas damit zu tun.

    Venus herrscht über die Begegnungsebene Haus 7 bei dir - (wie auch über Haus 2 - dein Körpergefühl, dein Selbstwert, deine Wertvorstellungen und deine Abgrenzungsfähigkeit) -wo man dann mit Venus/Neptun auch wie verschwommen, schwer zu durchschauen ud unklar rüberkommen und wahrgenommen werden kann.

    Auch jedes Yod ist anders und inviduell zu sehen und zu deuten im Gesamtbild und Kontext
    .

    .
     
  6. Donna

    Donna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Dreiländereck / Eifel
    Werbung:
    Hier noch eine kleine Ergänzung.
    Die Spurensuche nach dem Chamäleon im Horoskop wäre für mich, ganz darauf zu achten, was ein ´Chamäleon´ macht oder wofür der Begriff steht!

    Psychologisch kennt man schon lange den "Chamäleon"-Effekt, der besagt, Menschen imitieren unbewusst fremde Verhaltensweisen. Und so habe ich deine Eingangspost auch gelesen.

    Diese Erkenntnis zeugt von hoher Beobachtungsgabe, und das in jungen Jahren so klar zu erkennenden ist schon bemerkenswert.
    Natürlich sind damit auch Einschränkungen verbunden, und weil das in Interaktionen mit anderen Menschen geschieht, solltest du das 7. Haus genauer untersuchen.

    Wie ist das eigene Reaktionsvermögen, was hemmt und warum die Anpassung?

    Chiron in der Waage und im 7. Haus kann anzeigen, das es um Verletzungen im zwischenmenschlichen Bereich geht und ja, die im 12. Haus hat da ein Wörten mitzureden.

    Vielleicht fürchtest du dich so sehr, abgelehnt oder verlassen zu werden, weil das nun mal weh tut. Vielleicht, so meine These, versuchst du deswegen die Harmonie zu bewahren, nimmst dich zurück oder möchtest andere um jeden Preis gefallen – doch damit schadest du dir selbst bez. bekommst nicht das, was du im Kontakt mit anderen brauchst.

    Es ist für dich wichtig, zwischenmenschliche Beziehungen behutsam anzugehen um das nötige Vertrauen zu entwickeln und aufzubauen. Anderen Menschen kannst du sehr gut zur Seite stehen, aber was ist mit dir? Vielleicht bist du eine gute Schlichterin & Ratgeberin.

    Ich denke mal, du kannst fremde Verhaltensweisen unbewusst spiegeln und darauf reagieren.


    Die Verhaltensweisen anderer Menschen sind jedoch nicht deine eigenen.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2019
    Sell_Mnh gefällt das.
  7. Sell_Mnh

    Sell_Mnh Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bremen
    Überheblichkeit: in mir nicht vorhanden.. aber da ich faul bin, meine eigene Pläne umzusetzen, komme ich im Bezug auf mein Vorhaben und Ideen ein wenig überheblich rüber.

    Aggressivität: ganz von der Laune und vom Menschen abhängig, mit dem ich abhänge.

    Kreatives Potenzial: Ist mein Beruf.

    Führungsanspruch: eher die Neigung, an der Seite der Führungsposition zu sein, aber in einer untergeordneten Rolle ihm gegenüber (einer Astrologin habe ich das auch mal gesagt, sie hat das dem Saturn-Venus Konj. zugeordnet). Generell sehe ich das auch oft in meinen Beziehungen
     
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.388
    Ort:
    HIer
    Mit Krebs als Wasserzeichen im 5. Haus - Mond darin unter Mond-Haus-Herrschaft - wo es auch um Sport,Spiel, Vergügen, Love and Romance geht- ist man eher nicht sehr Sport-begeistert. Höchstens etwas mit Wasser.

    Und da Mond als das passives, abwartendes Prinzip im aktiven 5. Haus steht - braucht man dann auch ein Gegenüber, das einen da mitreisst und motiviert- oder etwas, mit dem man sich selbst emotional identifizieren kann - um von alleine "anzuspringen'" und dran zu bleiben. Was ich jetzt auch nicht "faul sein" nennen würde - es sind halt deine persönlichen Horoskop-Energien, die als so für dich richtig angelegt sind und man /Frau dann auch so bedienen und leben muss, um sich gut zu fühlen.

    Mars im 11. Haus Spitze 12 im Wassermann ist da auch eher lieber ein Teamplayer mit eigenem Handlungsspielraum und Verantwortungsbereich. Nicht gerne der Führer oder Chef selbst. Das Gefühl mitten drin zu sein als Angestellter unter Kollegen ist einem Wassermann Mars da lieber - als der davor und alleinstehende Chef selbst zu sein. Auch dein Mond steht auf der Spitze Haus 6 - dem Angestellt-Sein und Anderen mit den eigenen Fähigkeiten und der eigenen Arbeit zu dienen spricht dafür.

    Aber ein Mond im königlichen Löwen - hat auch den Anspruch, wichtig und respektiert zu sein und persönliche Anerkennung zu bekommen - in Haus 5 spielt ja auch das eigen Ego noch mit eine Rolle - da bist du von Zeit zu Zeit dann auch "im inneren Clinch" mit dir selbst - wofür du dir dann auch mit der Opposition deine Herausforderer im Aussen suchst.

    Da sich dein Mars instinktiv als AC Herrscher einer übergeordneten Gesinnung und einem bestimmten Ziel unterstellen möchte und in Haus 11 das Persönliche keinen Vorrang hat. Man damit aber für die Sache selbst und auch für den Chef ein wertvoller, geschätzter Mitarbeiter wird/ist. Und auch gut bezahlt wird./werden könnte.

    Mit der Saturn/Venus Konjunktion treffen sich Herrscher von Haus 10 -öffentliches Ansehen, Karriere und Lebens-Entwicklungsweg - Saturn mit der Herrscherin der Finanzen - Haus 2 - Venus.

    Natürlich alles meine eigene ganz persönliche Sicht auf dein Horoskop - ohne Anspruch auf Verbindlichkeit oder absolute Richtigkeit.
    .
     
  9. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    hm, ob das wirklich der Löwe ist...

    bei der Stellung, die dein Mond hat (als einziger in der Nordhälfte und! auf der Seite des
    aufsteigenden Mondknotens) kannst du ihm ruhig mehr Aufmerksamkeit schenken

    sind zwar Chiron und Lilith auch, aber der Mond ist persönlicher



    würde ich es beobachten können, hätte ich ein besseres Gefühl dazu
    könnte dir aber auch nicht wirklich helfen, es anders zu machen
    sagst ja selbst, ist alles unbewusst
    kann ich nachvollziehen

    und du versuchen dir selber auf die Schliche zu kommen

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2019
    Sell_Mnh gefällt das.
  10. Sell_Mnh

    Sell_Mnh Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Das, was du astroloisch beobachtet hast (Team-Verahlten und jemanden zum Mitmachen zu brauchen) habe ich auch ebenfalls in mir gesehen..

    In dem Kommentar vor deinem habe ich es ebenfalls geäußert: "Führungsanspruch: eher die Neigung, an der Seite der Führungsposition zu sein, aber in einer untergeordneten Rolle ihm gegenüber (einer Astrologin habe ich das auch mal gesagt, sie hat das dem Saturn-Venus Konj. zugeordnet). Generell sehe ich das auch oft in meinen Beziehungen."

    Deine Ansätze sind sowohl bei der Formulierung als auch bei der Deutung ziemlich genau, sodass der Leser (ich) sich darin wiederfindet :)
     
    Green Eireen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden