Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Chamäleon Verhalten im Radix sehen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sell_Mnh, 31. Oktober 2019.

  1. Sell_Mnh

    Sell_Mnh Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    habe in meinem Leben die Erfahrung machen dürfen, dass ich mich wie ein Chamäleon verhalte.. egal mit wem ich zusammen komme (bleiben wir bei partnerschaftlichen Beziehungen), werde ich ungewollt entweder das, was er will (lasse mich formen) oder forme selber den armen Mann (ungewollt).. dazu kommt eine Neigung, dass ich wie Wasser bin! Mein Aussehen und Charakter stehen unter ständigem Wandel, mein Geschmack ändert sich ständig, meine Haltung zu einem Menschen aber nicht.. egal, was er mir antut, ich mag ihn, wenn ich ihn von Anfang an gemocht habe.

    Nach dieser Einleitung kommen wir zu der astrologischen Analyse: Von Außen betrachtet klingt es sehr "fischig" (psychologisch ist die Einleitung ein Zeichen von falscher Selbstwarhnehmung!).

    Wenn ich mir meinen Radix (bin relativ fit in Deutung) anschaue, "sollte" ich nicht so fischig sein.. aber mein ganzes Leben lang habe ich mich – ohne es zu wissen – wie eine typische Fische-Venus verhalten: Leicht verführbar, wenn ich Gefallen an dem Menschen habe, idealisiere meine Verhältnisse und Beziehungen, bin eher wie eine Muse (verhelfe anderen in ihren Plänen),.. und vieles mehr.

    Es ist mir klar, dass so eine Frage (in dem Fall nur bezogen auf das Chamäleon-Verhalten), die bezogen auf die Interaktion ist, in einer Synastrie oder Combin besser zu beantworten ist.. aber ausgehend von dem Radix lässt sich ebenfalls Vieles erklären.

    Jetzt zu der Frage:
    wie seht ihr dieses Verhalten in meinem Radix?
    Radix:
    https://www.dropbox.com/s/nuhyee47yzbk19c/Bildschirmfoto 2019-10-31 um 13.33.09.png?dl=0
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2019
  2. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    spontan würde ich sagen, dass es zum Einen mit Wassermann-Energie zusammenhängt
    und zum Anderen mit dem Löwen. Der eine (Wassermann) tut gerne politisch, also passt seine
    Meinung nach Außen an, und der andere (Löwe) verstellt sich gerne, weil in ihm
    ein Schauspieler steckt ;).

    LG
     
    Sell_Mnh gefällt das.
  3. Sell_Mnh

    Sell_Mnh Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bremen
    Danke für deine Antwort.. und wieso fühle ich mich – bei starker Anziehung – meistens sehr "hingeschwommen" mit dem Menschen?
    Und das Interessante ist, dass mir viele Männer sagen, ich bin absolut nicht formbar, aber ich selbst merke nach der Trennung mit ihnen, dass ich mich ihnen mehr geähnelt habe? :D

    Ich suche da eher eine Verbindung zum Venus..
     
  4. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    ich erlebe dich ja nicht, sonst hätte ich ein besseres Gefühl für das was du meinst,
    aber an der Radix, kann man es wieder Stück weit dem Wassermann anlasten, der ja
    (weil Luftzeichen) sehr am anderen kommunikativ interessiert ist und, wahrscheinlich
    (sehr wahrscheinlich!) der Fische-Venus (im 12. Haus!), die in Kombination
    mit Neptun ist, und dadurch keine Grenzen spürt.
     
  5. Sell_Mnh

    Sell_Mnh Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bremen
    Ich spüre auch tatsächlich keine Grenzen bzw. überschreite sie unbewusst..
     
  6. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Werbung:
    beobachte dich öfters, nach und nach lernst du damit besser umzugehen
     
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.535
    Ort:
    HIer
    Hallo Sell_Mnh,

    das würde ich bei dir auch bei der Venus sehen - du hast Waage im Begegnungsbereich und deine Venus hat dort im 12. Haus schon Venus/Neptun-Entsprechung. Venus ist die Herrscherin deines 7. Hauses - Begegnungen aller Art - und ist im sehr genauen Sextil zu deinem Neptun, als Mitherrscher von Haus 12. Da hast du von "Haus aus" sehr viel Empathie und Mitgefühl, bekommst da auch (grenzenlos/Neptun) sehr viel von deinem Gegenüber mit, was mit ihm so "los ist" .

    Bist dann aber im Gegenzug auch gefährdet, "dich selbst im Anderen "zu verlieren". Weil mit Aspekt zu Neptun eben auch die natürliche Ich/Du Grenze und Abgrenzung erweitert ist bis zeitweise gar nicht vorhanden ist - Venus beherrscht auch dein 2. Haus - Abgrenzungsvermögen und Grenzen setzen und wahren - was dann unter Neptun-Einfluss generell schwieriger ist - weil man oft auch zulange im Mitgefühl verweilt und sich selbst vergisst oder hinten anstellt. Bis die eigenen Akkus leer sind - man/Frau es dann erst merkt.


    Wenn es keine Grenze gibt (Neptun) - dann ist alles eins - dann kann man auch die Seiten tauschen und in die Identität des Anderen schlüpfen - nur ist das nicht gesund und nicht gewollt - würde ich meinen.

    .
     
  8. Sell_Mnh

    Sell_Mnh Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2019
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bremen
    Wenn es keine Grenze gibt (Neptun) - dann ist alles eins - dann kann man auch die Seiten tauschen und in die Identität des Anderen schlüpfen - nur ist das nicht gesund und nicht gewollt - würde ich meinen...


    der Punkt ist, ich selbst erkenne mich als mich selbst wieder.. aber von Außen betrachtet hat es den Eindruck, als ob ich dem Menschen eine Rolle spiele, was nicht wahr ist..
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2019
    Marlen1985 gefällt das.
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.535
    Ort:
    HIer
    Mit Saturn in Konjunktion zu deiner Venus hast du ja GottseiDank auch immer genügend Halt - dich selbst nie / nicht ganz zu verlieren - wenn auch vllt. im letzten Moment. Und in 12 liefert Saturn dir sicher auch höhere und andere Erkenntnisse als in 3.

    Wer ist der, der "von aussen betrachtet" - ein Du oder ein "nicht Du" oder ein "Ich"?
    !! Chart.png



    .
     
    Marlen1985 gefällt das.
  10. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.771
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    So lange keine Daten von dir kommen, ist das alles Spekulation. Von deiner Beschreibung her, lese ich eher einen starken Merkur-, oder Mond-, Einfluss - aber: Keine Daten, keine Deutung. Popelige Screenshots, bei denen man X-fache Vergrößerung benötigt, in Placidus (Ihhhhhh), sind da auch kein Ersatz oder Hilfe.
     
    Santos und GreenTara gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden