Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Chakren und Geld

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von Dylan123, 17. Juni 2019.

  1. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    Werbung:
    :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

    Luschtig, du kennst mich nicht, zum Glück gehöre ich der Sorte der nachsichtigen User der magischen Forums-Fraktion an, also nicht zu jenen, die Leute wie dich sofort magisch angehen, falls sie sich beleidigt fühlen, oder in fernster Weise fühlen könnten.;)
     
  2. Plissken

    Plissken Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    5.055
    Was für eine geistige Welt? Meinst du ein paar Foppgeister, die sich lustig über Leute machen, die verrückt nach Kundalini oder wie das Zeug heißt sind? Bist du sicher, dass es keine Luft war, die aufgestiegen ist? Vorsicht: schon Pythagoras warnte davor, Bohnen zu essen.
     
  3. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.245
    Ich weiß das Kundalini auch im Hinduismus vorkommt, aber in der Esoterik wird das ganz anders interpretiert, religiöse Konzepte sind da viel zu veraltet.

    Ein Kundalini Aufstieg ist in der Esoterik ein ziemlich brutaler Heilungsprozess, deswegen erleben viele Menschen auch manchmal viel direktere geistige Führung.
     
  4. Plissken

    Plissken Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    5.055
    Warum tust du es dir denn an, wenn's so brutal ist? Was für eine Krankheit musst du heilen? Von was für eine "geistige Führung" redest du?
     
  5. shaushka

    shaushka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    306
    @Nordic Bursche 911 119
    ? häääh, versteh nur noch bahnhof. ich muss jedoch vorausschicken, dass mein yoga-repertoire aufhört, spätestens beim 4. begriff den ich aus dem köcher zaubern müsste.
    sag mal,ist diese ganze bewegung nur knechterei. manno, wo sind wir nur gelandet?
     
  6. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.245
    Werbung:
    Du wirst doch wohl wissen was Gymnastik ist, so etwas tut uns Menschen gut, Bewegung tut uns Menschen allgemein sehr gut, frag mal einen leidenschaftlichen Jogger, dass hat nichts mit Energien zu tun, wir Menschen sind instiktiv so, dass Bewegung unseren Körper gut tut, und auch bestimmt irgendwo unseren Geist. Die besten Ideen habe ich wenn ich im Wald spazieren gehe oder Fahrrad fahre. Ich bin auch hin und wieder mal laufen gewesen, aber dass mach ich nur, wenn ich vor großen Herausforderungen im Leben stehe, ich brauche dann diesen Kick um voranzuschreiten.
     
  7. shaushka

    shaushka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    306
    @Nordic Bursche 911 119 Ja doch, Gymnastik kenne ich aus dem Schulunterricht.
    Aber der 'Brutale Heilungsprozess' in diesem Kundalini. Warum dieses freiwillige Leiden?
     
    Plissken gefällt das.
  8. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.245
    Es ist ein besonderer Prozess der seine Vor- und Nachteile hat, es gibt so vieles was man noch über diese Thematik schreiben könnte, aber das hat nichts mehr mit normaler Bewusstwerdung zu tun, deswegen möchte ich da jetzt nicht näher drauf eingehen. :)
     
  9. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.732
    Werbung:
    Hi, ich sehe, du warst länger nicht mehr hier. Ich kenne mich nicht so genau mit den Chakren aus, würde aber sagen, wenn es um eher materielle Erfolge geht, sind wohl die unteren Chakren zuständig. Vor allem für Glück und Wohlstand das zweite in leuchtendem Orange. :)
    Sicher kann es nicht schaden, dabei auch zugleich das Herzchakra zu aktivieren und alles zu verbinden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Chakren Geld
  1. Gennosuke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.836

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden