Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Chakren und Geld

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von Dylan123, 17. Juni 2019.

  1. shaushka

    shaushka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    306
    Werbung:
    es gibt keine Zufälle :D
     
    Willow und Wanadis gefällt das.
  2. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.245
    Yoga ist nur Gymnastik, Bewegung tun uns Menschen gut.
     
  3. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    Meinste das ernst?:confused:
     
  4. shaushka

    shaushka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    306
    Das erstaunt mich nun wieder. Du praktizierst doch bestimmt Yoga. Was spürst du denn dabei?

    Anyway. Ist doch absolut OK, wenn du Yoga nicht mit Esoterik in Verbindung bringst. Hauptsache es fühlt sich gut an und die Energie fliesst :).
     
    Willow gefällt das.
  5. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.245
    Ich habe das einmal gemacht, sogar mit Hilfe der geistigen Welt, ich habe auch etwas gespürt, aber das lag nur daran, weil meine Kundalini aufgestiegen ist. Ich möchte da jetzt nicht näher darauf eingehen, aber wäre meine Kundalini nicht erweckt worden, dann hätte ich da auch im Normalfall nichts gespürt.
     
  6. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    Werbung:
    Klar, dass die Kundalini nach einmal aufsteigt.:rolleyes:
     
  7. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.245
    Ich habe eine andere Sichtweise auf die Kundalini, ich glaube zum einen nicht, dass man spontane und kurze Kundalini Erfahrungen machen kann, ich denke es ist eher so, wenn dann das volle Programm. Ich glaube auch, dass die Kundalini nur durch höheres Wirken aktiviert werden kann, also nur durch die geistige Welt.
     
  8. shaushka

    shaushka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    306
    @Nordic Bursche 911 119

    Danke.

    ancient-yoga-india.jpg
     
  9. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    Einmal schreibst du, dass du es einmal gemacht/erfahren hast, zum anderen widersprichst du dir selbst, indem du es nicht für möglich hälst, dass jemand spontane und kurze Kundalini-Erfahrungen machen kann.:cautious:

    Es gibt in der Kundalini den Begriff der "Gnade" , dh. es ist für Praktizierende durchaus möglich spontane kurzfristige Erfahrungen zu machen, das ist allgemein bekannt, allerdings nicht ohne entsprechende Übungen, alles andere ist und bleibt Einbildung.
     
  10. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.245
    Werbung:
    Ich meine damit nur, dass ich einmal Yoga gemacht habe.

    Erzähl mal lieber den Leuten, woher du dein Wissen über die Kundalini hast, richtig, nämlich von religiösen Yogi Lehren, schön brav abgekupfert, verallgemeinert und als eigene Erfahrung verkaufen, wie man es nicht anders von religiösen Menschen wie dir kennt. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Chakren Geld
  1. Gennosuke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.836

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden