Brauche dringend Rat !!!

D

Drachenlady

Guest
Hallo ...alle miteinander !!!
Ich bin neu hier in diesem Forum und brauche wirklich Rat !!! Es ist kein Scherz und es ist mir Ernst !!! Mein Problem ist ...ich beschäftige mich schon lange mit Magie , habe in vielen Ritualen Erfahrung und stehe voll und ganz hinter dieser Sache !!!
Nun ist bei mir zuhause etwas passiert was irgendwie nicht mehr in den Griff zu bekommen ist !Es bewegen sich Dinge..es sind Geräusche zu hören und noch vieles mehr !!! Trotz Reinigung aller Räume mit allem was es gibt hört es nicht auf !!! Wer hat Erfahrung mit diesen Dingen ??? oder eine Stelle an die ich mich wenden kann ???
 
Werbung:

Salaya Ayjanda Rii

Sehr aktives Mitglied
Registriert
29. Januar 2003
Beiträge
11.448
Ort
Zwischen Melk und St.Pölten
ich weiß von einer Kartenlegerin, die sich selbst als schwarze Hexe bezeichnet, daß man sich bei den gerufenen Wesen (Geistern, ...) immer bedanken muß. Und zwar wirklich aufrichtig. Was daran wahr ist, kann ich nicht sagen, weil ich mich nicht so gut auskenne mit der Magie. Aber dieser Frau habe ich geglaubt.
Welche Art von Magie betreibst Du? Weiße oder Schwarze? Ich habe mich vor Jahren für die weiße Magie interessiert, mein Weg ist aber dann Richtung Reiki und Schutzengel weitergegangen. Ich wünsche Dir das Beste und dass Du einen Menschen findest, der Dir helfen kann.
 

happy

Mitglied
Registriert
13. Januar 2003
Beiträge
202
Ort
Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
@ Drachenlady! Übrigens erstmal willkommen hier.
bei deinem Problem kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich habe aber selber ein Problem im Haus, wo ich meine, daß mir etwas die Energie raubt. Nun habe ich schon mehrmals vom "Haus reinigen" gelesen. Kannst du mir näher beschreiben wie das funktioniert? Kannst mir gerne per PN antworten, ich muß dringend etwas in der Art tun. Mit meinem ersten Reiki-Grad kann ich ja wohl noch nicht allzuviel darin anfangen.
 

Sabine Bendlin

Mitglied
Registriert
1. April 2002
Beiträge
255
Ort
Emsland/Papenburg
Eine Bekannte hat es mal mit Salbei gemacht. Es geräuchert, oder auch Weihrauch genommen.
Weiter kann ich auch nicht helfen.
Vielleicht noch beten, Das Vater Unser.

Oder wirklich mal einen Geistlichen holen, wenn alle Stricke reissen.
Viel Glück.
Gruss
Sabine
 
L

Llynya

Guest
Hallo Drachenlady, also ich hab im Sep. vergangenen Jahres ein Reinigungsritual gemacht, weil mich meine "Geister" ein bisschen genervt haben. Ich hab seit einigen Jahren einen "Freund" in meiner Wohnung, der es manchmal arg treibt und mir leider die Nachtruhe raubte. Ansonsten lebe ich relativ ruhig mit dem Bewusstsein, dass es ihn gibt. aber nachts hört der Spass bei mir auf. Ich hab in verschiedener Literatur nachgelesen und hatte ein weissmagisches Ritual gefunden und eins aus dem Feng Shui. Interessant war, dass sich beide so ziemlich ähnelten. Nur das weissmagische nennt sich halt Reinigungsritual und das aus dem Feng Shie war ein Space Clearing. Ich hab dann eine eigene Mischung aus beiden gemacht. Bei mir hats funktioniert. Also: Salbei und Salz. Ganz normales Salz. Erden, die Göttinnen vier Himmelrichtungen anrufen, mit dem Salbei durch alle Räume gehen und die Luft reinigen und das Salz in sämtliche Ecken der wohnung streuen. Dabei den oder die Geister freundlich bitten, zu gehen oder wenigstens nur ihre positiven Enegien dazulassen. Wie gesagt, es hat funktioniert. Er geistert nachts nicht mehr durch die Wohnung. Mir fallen zwar immer noch Bilder von den Wänden und Gläser in den Schränken um, aber ansonsten lässt er mich in Ruhe schlafen. Probiers mal. Viel Glück,

Liebe Grüsse, Llynya
 

happy

Mitglied
Registriert
13. Januar 2003
Beiträge
202
Ort
Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
Danke ffür die Ttips. (sorry, mein PpcC spinnt.
ich kenne eine hellsichtige RFrau, die auch Familienaufstellung macht. Sie riet mir eine Mauer aus weißem Licht visualisiern und durch die einzelnen Rräumezu schicken. Aber bitten und danken nicht vergessen. Ich habe es versucht. Ich bekomme die Mauer nie ganz durch das Zzimmmer. jetzt versuch ichs mit eurem Rrat.
 

YanaY

Mitglied
Registriert
4. Dezember 2002
Beiträge
173
Ort
Wien
Hallo,
ich kenne mich zwar mit den ganzen Reinigungsritualen nicht so gut aus, ich persönlich gehe so vor:
wenn es "geladene" Gäste sind, dann bedanke dich bei ihnen und erkläre ihnen DASS DU ALLEIN IN DEINEM HAUS WOHNST und sie zurück gehen sollen. Sprich also mit ihnen und erkläre deine Situation. Wichtig dabei ist, dass du dir SICHER BIST, DASS DU DAS RECHT DAZU HAST. Mit anderen Worten, du bist der Herr in dieser Welt (deinem Haus), du musst hinter dem stehen was du sagst und tust! Tue aber alles liebevoll, empfinde LIEBE für die armen Wesen, die hier irgendwie hängen geblieben sind. Und bitte die Helfer von der lichten Seite, deine Gäste zu begleiten.
Ich hatte auch schon ungeladene Gäste, diese werfe ich hochkant hinaus, indem ich sie anbrülle. Das hat jedesmal super funktioniert.
Viel Glück!
YanaY
 

Xandl21

Mitglied
Registriert
18. Februar 2003
Beiträge
54
Ort
Wien
Hallo Ihr!

Na das mußt dich auch mal trauen herumzuschrein da hätt ich ja Angst das erst recht was passiert! Na ich wür narrisch werden bei div. Geräuschen oder Bilder fliegen von der Wand ich tät mich ansch.... Naja wenn man überzeugt klingt und trotzdem fürchterliche Angst hat weiß das ja der Geist oder der kann ja die Gedanken lesen oder????

Liebe Grüße Alexandra
 
Werbung:

YanaY

Mitglied
Registriert
4. Dezember 2002
Beiträge
173
Ort
Wien
@ Xandl
Glaub bloß nicht, dass das Mut ist!!!
Ich mache es reflexartig - nachher fällt mir dann das Herz schon in die Hose ... aber wie gesagt, es funktioniert. Ich reisse die Wohnungstür auf um "sie" lautstark hinaus zu lassen, gottseidank hat mich mein Nachbar dabei nicht gesehen :D
 
Oben