Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Berühmtes Seminar für Familienaufstellung - katastrophal

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von werksetzer, 11. April 2019.

  1. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.253
    Werbung:
    frag den Te ersteller @werksetzer ,
    der muss es wissen,
     
    N8blu_ gefällt das.
  2. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744


    mal eine andere Art auf ein Problem zu schauen (soll keine Werbung sein)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2019
    Amant und flimm gefällt das.
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.253
    ja , und was sagt mir das?
    wenn ich mit diesem Vorgehen nicht einverstanden bin , dann geh ich da nicht hin, so einfach ist das.

    also kann es kein scharlatan sein, wenn klar ist das dort wie du beschriebben gehandelt wird.
    es geht ja nicht um Hellinger sselbst,
    und doch kann ich danach aufstellungen machen, wenn ich es nicht über Heilkunde laufen lasse, ich glaub kaum das Heilung versprochen wurde.
     
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.185
    es ist ne erzreaktionäre Show - mehr nicht
     
    Loop und Ireland gefällt das.
  5. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    5.814
    Hallo Werksetzer, willkommen im Forum!

    Das klingt wirklich nicht schön wie Du die Atmosphäre so schilderst. Zuerst sollte doch mal ein Raum geschaffen werden, wo man sich gern und vertrauensvoll öffnet. Wie Du das schilderst klingt das so zwanghaft - keine Eingehen auf die TeilnehmerINNEN.

    Ich hab schon bei einigen Aufstellungen mitgemacht und ich kann Dir sagen bei so einer wie Du sie oben schilderst würde ich definitiv abbrechen und dem Leiter sagen, dass das für mich ein absolutes NoGo ist.

    Hast Du denn weitergemacht? Würd mich interessieren ob es besser wurde. Verstehe aber auch wenn Du dazu nichts mehr schreiben willst.

    Als ich mein erstes spirituelles Seminar besuchte, hab ich im Vorfeld mit der Seminarleiterin telefoniert und auf meine innere Stimme gehört ob dies das Richtige für mich wäre. Und es war ein deutliches JA!

    Vertrau auch auf Deine innere Stimme, sie wird Dich leiten. Alles Liebe Dir,

    lG Spiri
     
    Tüpfelchen, flimm und werksetzer gefällt das.
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856
    Werbung:

    Es gibt Nonsens der ist relativ harmlos. Heilsteine, Glaube an Engel etc. Familienaufstellungen sind aber potentiell gefährlich für die psychische Gesundheit und Verfassung der Teilnehmer, weil am Anfang nie klar sein kann, ob da nicht traumatische Inhalte unkontrolliert hochgeholt werden. Zu Familienaufstellungen gehen nun mal vielfach Leute mit familiären Problemen die sich davon Hilfe bei der Lösung dieser Probleme versprechen.

    Von daher, wenn du schreibst, biete Familienaufstellung, da dies aber keine Psychotherapie ist sollten Menschen mit ernsthaften familiären Problemen, Traumatisierungen und existierenden psychiatrischen Diagnosen nicht teilnehmen, was glaubst du wie wenige Kunden die dann hätten. Das Klientel für Familienaufstellungen rekrutiert sich nunmal aus Menschen mit psychischen Problemen die alte Konflikte im familiären Umfeld haben.
     
  7. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    das stimmt, es kann recht heftig werden
    daher ist es besser sich dem langsam anzunähern
    und einen guten Begleiter / Aufsteller zu haben, der einen auffangen kann

    oder eine andere Therapieform / Variante suchen

    hat jeder
     
    flimm gefällt das.
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856

    Ja, aber zu Aufstellungen gehen die Leute die damit irgendwie so alleine nicht klarkommen.
     
    N8blu_ gefällt das.
  9. merlina40

    merlina40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    490
    Guten Morgen, mich würde jetzt interessieren wie die nächsten 2 Tage verlaufen sind.
    Bist du dabei geblieben?

    Der erste Eindruck ist vielleicht oft täuschend. Die Gruppe als ganzes noch sehr "schüchtern" am ersten Tag, oder so.

    Vielleicht waren außschließlich "Neulinge" dabei, die im Gegensatz zu dir die ja ein "alter Hase in dem Bereich ist" auch wirklich holprig reagieren, sprechen, und auch verstehen solang sie die Abfolge noch nicht ganz erfassen können, oder so.

    Ich war letztens, auch bei einem "neuen" Aufsteller mit völlig fremden Menschen, und ich war die ganze Zeit völlig irritiert weil er so unendlich anders agierte, als die übliche Truppe mit der ich sonst aufstelle.

    Dennoch stellte sich am Ende alles auf wundersame Weise in die richtigen Positionen, ohne großem
    Eingreifen.
    Am Ende war es eine der wundervollsten Aufstellungen die ich je miterleben durfte.

    Liebe Grüße und schönes Tagerl.
     
    flimm gefällt das.
  10. Holztiger

    Holztiger Guest

    Werbung:
    Zu Hellinger sollte vielleicht noch gesagt werden, daß der ein Jahr bei einem südafrikanisch indigenen Volk verbracht hat. Sein Aufstellungssystem hat er sich aufgrund dessen zusammengebastelt, was er da gelernt hat...aus dem Gesamtkontext herausgerissen.

    Hellinger gewann an Zuspruch, da seine Methodik wirksam ist, das heißt aber noch lange nicht, daß sie deswegen heilsam ist oder daß Heilung überhaupt als Anspruch vorhanden ist.
    Hellinger ist ein "Showtherapeut", der auf den schnellen Effekt und schnelles Geld auf der Bühne setzt, Nachbetreuung oder Aufarbeitung des erlebten Inhaltes gibt es bei ihm nicht.
    Ein absolut schwarzes Schaf, innerhalb der professionellen Therapeutencommunity absolut verpönt.

    Die Kritik zu Hellinger ist noch lauter geworden, als bei ihm auch im Zuge der Behandlung Leute gestorben sind.

    Das heißt jetzt aber nicht, daß das Werkzeug ein vollkommener Schwachsinn ist.

    Drückt man jemandem einen Hammer in die Hand und der erschlägt damit reihenweise Leute,
    anstatt Dinge zu reparieren, kann der fehlinterpretierte Hammer ja auch nichts dafür... :)

    LG Tiger
     
    flimm, Loop, Wanadis und 3 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Berühmtes Seminar Familienaufstellung
  1. schalimei
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.040
  2. Felina
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.408

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden