Beeinflusst die Lebensaufgabe des eigenen Kindes das eigene Schicksal?

jacky O

Mitglied
Registriert
22. September 2004
Beiträge
31
Hallo,

ich bin ja begeistert. Könnte jemand für mich die Berechnungen auch anstellen. Es würde mich interessieren. Wäre ultra nett.
 
Werbung:
H

hexe sigi

Guest
Wenn du mir deine Geburtsdaten schickst, Geburtsort und Geburtszeit, kann ich dir dein Horoskop mal schicken!

Liebe Grüße Hexe Sigi
 

Lisalis

Mitglied
Registriert
24. August 2003
Beiträge
66
Ort
Kärnten
Hallo Hexe Sigi!

Der aufsteigende Mondknoten, (bei dir im Wassermann) zeigt an, wohin du in dieser Inkarnation tendierst, er ist der Hinweis auf die Ziele, die du dir in diesem Leben gesetzt hast. Der absteigende Mondknoten ist immer im gegenüberliegenden Sternzeichen, bei dir im Löwen. Er zeigt an, was sich in deinen früheren Leben angesammelt hat.
Wahrscheinlich hast du im früheren Leben zu sehr an Äußerlichkeiten festgehalten. Jetzt solltest du lernen, zu dienen und deine Geschicklichkeit im Umgang mit Geld (2.Haus) für gute Zwecke einsetzen. Mit deinem praktischen Sinn und deiner Tüchtigkeit könntest du idealistische Gruppen oder Gesellschaften unterstützen.
Eine Ehe ist bei diesem Mondknoten schwierig. Weil du eventuell versuchst deinen Partner zu beherrschen (absteigender Mondknoten im Löwen). Wenn du dich schon mehr zum Wassermann-Mondknoten hin entwickelt hast, wirst du auch diese Schwierigkeit überwinden.
Ich habe mich wohl das letzte Mal beim Eintippen ins Internet verschrieben und statt "Wassermann" "Schütze" geschrieben. Ich hoffe du verzeihst mir! :confused4

LiebeGrüße und alles Gute von Lisalis
 
Werbung:
Oben