Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

auspendeln?wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von happy, 13. Februar 2003.

  1. coalabear

    coalabear Guest

    Werbung:
    Hallo Meister!
    Ich hätte auch eine Frage zu diesem Thema. Wie verbinde ich mich mit meinem höheren Selbst und wie schütze ich mich vor anderen?

    lg coalabear
     
  2. wg1967

    wg1967 Guest

    Hallo Happy!
    Muss mich erst vorstellen. Lese eher eure Beiträge als selbst mitzuwirken, da ich sehr schreibfaul bin. Mein Name ist Werner und pendle seit 17 Jahren und seit ca. 7 Jahren mach ich fast nur noch geistiges pendeln (Halte auch Pendelseminare, aber nur in ganz kleinen Gruppen).

    Jeder Mensch kann pendeln. Ja das stimmt. Doch nicht jeder Mensch kann alles erpendeln. Es gibt eine natürliche Pendelkraft, die man natürlich messen kann. Vorausgestzt mit einiges an Übung können Menschen mit wenig Pendelkraft Wasser - und Erdstrahlen, mit mittlerer Pendelkraft Ernährungs,- Gesundheitsheits,- und Medikamentenfragen und nur wirklich Menschen mit wirklich hoher Pendelkraft (sind meiner erfahrung nur sehr wenige) geistiges pendeln ausüben.

    Was ist geistiges pendeln?
    Man nimmt mit dem Unterbewusstsein Kontakt auf (das Eigene oder das auszupendelnde) und erhält so Antworten des Inneren des jeweiligen Menschen. Egal als ob Entscheidungshilfe für anstehende Veränderung im Privat,- Berufs,- Geschäftsleben, oder als geistge Ursachensuche von Krankheiten.

    Pendelt jemand mit geringer Pendelkraft zu Frage des Inneren, so wird es auch hier Antworten geben. Sie sind meist eine Wunschvorstellung bzw. ein Streich des Unterbewusstseins. Schuster bleib bei deinen Leisten. Pendele das was dir Gott mitgegeben hat.

    Danke dem Meister über die Aufkärung des Schutzes beim pendeln. Ganz wichtig. Genauso wichtig ist es aber auch beim Kauf eines Pendels zu achten, dass Dieses nicht besetzt von negativen Wesen ist. Hier würde sehr viel Lebensenergie abgesaugt werden.

    Liebe Grüße
    Werner
     
  3. Meister

    Meister Guest

    Ja, Schutz ist sehr wichtig - und vorallem das richtige Pendel .... wie gesagt, jeder nimmt das, wonach er das Gefühl hat.

    Normalerweise sin Kristallpendel nicht behaftet .... wenn ich aber mit dem Wissen ins einkaufen gehe, einen verhafteten pendel zu erhalten, dann bekomme ich auch einen solchen ;-) ....

    Ich bitte deshalb vorher darum, das mir der richtige zugeführt wird - ich spüre dann die Energien - deshalb ist man dann auch meist mit dem richtigen göttlichen kanal verbunden.

    Ein Pendel ist nicht´s anderes, als ein Hilfmittel zum Channeln .... wer es so wie ich macht um die Geistige Welt um einen Rat zu fragen . Ich benötige den aber schon lange nicht mehr - pendele nur noch um abzulösen, zu transformieren.

    Indem Du Dich in Deine Mitte begibst, bekommst du Kontakt zu Deinem Höheren Selbst .... wichtig ist am Anfang, das Du versucht Deinen Schutzengel um Beistand zu bitten.... mit der Zeit kommt das "Gefühl" von alleine.

    Und: Jeder fällt mal beim pendeln "auf die Schnauze" ..... das passiert jeden, das er flasche Infos erhält - aber auch das sind meistens Test der Engel um zu sehen wie Weit Du bist, und in Deiner Mitte...

    Ansonsten hat Werner alles geschrieben ....

    Meister
     
  4. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.995
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Interessante Ansichten,

    ich pendle meist mit meinem Luftdrachen-Anhänger am Lederband - weil den hab ich immer mit, weil ich selten vergess, ihn um zu hängen.

    Und ich hab weder Angst davor, dass mir das "Pendel" nen Streich spielt noch dass mir irgendwas Lebensenergie abziehen könnte, wenn ich mit einem "verunreinigten" Teil pendle - und mir persönlich ist auch noch nie etwas derartiges passiert :banane:

    Früher hab ich immer mit Ehering am Goldketterl gependet - hatt ich auch immer mit - seit ich weder Metallschmuck noch Ringe trage, nehm ich halt das, was ich grad zur Hand hab - kann auch ein Faden mit einem Gewicht drauf sein.

    Ich ruf auch keine Engel und Wesenheiten an - ich pendle einfach - schau bei nem neuen Teil, was "ja" und "nein" ist - und los gehts.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden