Pendeln kann mir wer helfen?

M

michaela_oö

Guest
Hallo

Ich surfe gerade durchs Netz um Mehr von Pendeln zu erfahren. Probiert habe ich es schon einmal, und ich bin auch überzeugt davon das es Funktioniert. Ist ja auch logisch das mit dem Unterbewusstsein. Braucht mann nur mal die ja nein Frage probieren. Aber ich habe auch gelesen diese Frage könnte man den Pendel stellen: IWird das Wetter morgen sonnig? Hä wie soll denn das mein unterbewustsein wissen? Und wie kann ich für jemannden anderen auspendeln, wo doch mein eigenes Unterbewußtsein nur mein weiß, und nicht das des anderen. Und die wichtigste Frage, was könnte ich für mich sebst auspendeln BZW. für andere?

Fragen über Fragen, vilelleicht kann mir von euch wer helfen?#

Danke Michaela

PS: Scheinbar dürfte ich wirklich ein Händchen dafür haben, denn als ich vorhin die ja-nein Frage ausprobierte, ist das pendel voll ausgeschwungen, aber jeweils in die andere Richtung, als ich es zzuvor sicher 10 mal im Netz gelesen habe.
 
Werbung:

Sabine

Neues Mitglied
Registriert
9. November 2002
Beiträge
16
Hallo Michaela,
also ich pendel alles aus, wenn ich ein homöopathisches Mittel suche, schaue ich natürlich erst ins Repertorium und die engeren Mittel, fahre ich in den Nachschlagewerke (Materia Medica) halte den Mittelfinger auf dem Ringfinger und lasse den Pendel schwingen, indem ich frage: brauche in dieses Mittel. Für jemand anderes nehme ich die Haare = sogenannte Fingerabdruck vom Menschen und dann gehe ich genauso vor wie oben, lasse den Pendel dabei über die Haare pendeln! Gruß Sabine
 
M

michaela_oö

Guest
... bin nähmlich absoluter anfänger. Wie ist das mit dem Mittelfinger und Ringfinger?`Und wenn ich das Pendel wegen den Mittel befrage, muß dann das mittel an mir sein (wie z.b. beim Kinesiologischen Muskeltest) oder genügt es wenn ich es in einem Buch vor mir liegen habe??????????

Danke Michela
 

Sabine

Neues Mitglied
Registriert
9. November 2002
Beiträge
16
Hallo Michaela,
Du packst deinen Ringfinger über den Mittelfinger, dann legst Du diesen auf das was Du pendeln willst und schaust wie rum der Pendel sich dreht, rechts oder senkrecht ist o.k. links oder waagerecht ist bei mir ein nein.
Gruß Sabine
 
R

roseno

Guest
Hallo Michaela.
Auch ich bin eine Anfängerin,habe aber sehr wichtige Dinge bei einer Meisterin erfahren . Richtiges pendeln will gelernt sein. Stelle Dich mit Schulterbreiten Beinen hin,die rechte Hand auf den Ellenbogen,sodaß die Hand in Herzhöhe ist. Schlägt das Pendel rechts herum ist es positiv, links aber negativ.Muß aufhören, haben starkes Gewitter, melde mich später gruß roseno
 

sonnendelfin

Mitglied
Registriert
8. September 2002
Beiträge
94
Ort
bei Nürnberg/Bayern
Hallo roseno!

Möchte mich da gleich noch mit "einklinken". Bin auf eure Beiträge gestoßen und finde das Thema (als "Nichts-Wissende") auch sehr interessant.
Zum Glück hast du dein Gewitter (von dem ich hoffe, dass es keinen Schaden anrichten wird!) und ich kann noch schnell eine Frage (bzw. zwei) einschieben, bevor du weiter antwortest.

Was kann/soll/muss man zum Pendeln verwenden? Geht theoretisch auch einfach ein Ring, den ich an eine Schnur hänge (oder Ähnliches)?

Ist hierbei

"die rechte Hand auf den Ellenbogen"

gemeinst, dass meine rechte Hand an den Ellbogen des linken Armes greift oder, dass ich meinen rechten Arm so anwinkeln muss, dass die rechte Hand auf Höhe des linken Ellbogens ist, sich aber vor meinem Herzen befindet?

Liebe Grüße

Sonnendelfin

P.S. Achja, was kann ich denn eigentlich alles auspendeln?
 
S

Susi

Guest
Hallo Michaela

Erstens schlägt das Pendel bei jedem Menschen verschieden aus.
Daher ist es wichtig dein Pendel als erstes zu fragen .
Sag mir was ist Ja
sag mir was ist nein
dann gibt es noch die aussage bedingt und darf nicht gefragt werden.
Das Pendel hat vier möglichkeiten.
Senkrecht und waagrecht aus zuschlagen .
Aber auch mit oder gegen den Uhrzeiger .
Schreib dir die Antworten die dir das Pendel gibt auf und behalte diese immer bei.
Mann sollte generell nur Dinge auspendeln die für das innere wohl eines Menschen dienen und niemals zukunftsfragen.
Du kannst in jeder Sekunde im Jetzt deine Zukunft grundlegend verändern.
Frage das Pendel nie etwas worauf du die Antwort mit deinem Verstand beeinflussen kannst, das ist eigentlich die wichtigste Regel beim Pendeln.
 
Werbung:
Oben