Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

aus der Liebe

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von revilO, 1. November 2018.

  1. Werbung:
    Klar das unterbewusstsein, wenn man lange genug darin forscht, es beobachtet, dann werden iwann teile davon bewusst. Bewusstsein/unterbewusstsein, zwei getrennte ebenen, hier findet eine der kleinen trennungen statt. Klar das anteile bestehen müssen, es ist wie eine projektion. Einerseits ist man voll und ganz hier und bekommt alles mit. Andererseits ist man dort und schaltet sich aus, dann kommen wie in meinem fall solche zeichnungen ans tageslicht. Ich deute solche sachen wie traumsymbole, wenn man lange genug die ganzen unterbewussten "sachen" beobachtet, wird das zuvor unbekannte glasklar.
    Wie witzig es reicht nur die beobachtung und sie wirkt/entfaltet sich.
     
    *Eva* gefällt das.
  2. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Darfst alles, das weißt du.:)
     
    Oliwho Oliwhere gefällt das.
  3. So lange es sich im rahmen hält. Etwas dürfen, sich trauen und doch erlauben....merci
     
    *Eva* gefällt das.
  4. Bewusstsein, gleicht seinem unterbewusstsein?
    Welchem interesse dienen solche Gleichnisse?
    Es ist wie es ist.

    Anfangs eine Vorstellung, danach die irren ausläufer.
    Ein irrgarten aus möglichkeiten.

    Hat es etwas mit wissen zu tun?
    Was ist bewusstsein?

    Omg, "In einem moment bewusst-vom kleinsten, bis zum größten Teilchen-sein"?
    Der augen-blick,
    von allem,
    in einem moment,
    sein?

    Hahaaa,
    Nie und nimma,
    abgebrannte sache.

    Dann fand ich heraus,
    Das Bewusst-sein nicht von einem moment auf den anderen entsteht.


    Bewusst-sein wächst,
    durch die eigene aufmerksamkeit, gegenüber seinem unbekannten,
    seinem untersten bewusst-sein,
    heran.

    Bewusstsein ist anfangs wie ein samenkorn.
    Es passt sich seinem aufmerksamen beobachter an.
    Während seines wachstums ergeben sich mögliche ausläufer, triebe......

    Wenn man aufmerksamkeit bleibt und sich nicht abtreiben lässt,
    dann entfaltet ein zuvor kleiner samenkorn,

    das bewusstsein erst durch das unterste-bewusstsein bestehen kann.

    Wie ein baum durch seine wurzeln.
    die aufmerksame pflege .......

    ......Blablablabla omg

    Habs versuucht, bissal mut und eier in da hose um sowas zu schreiben hahaaaa :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. November 2019
    Leopold o7, Sannie und *Eva* gefällt das.
  5. Sannie

    Sannie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2019
    Beiträge:
    1.003
    Und was passiert mit den Blättern in der Baumkrone?
     
    Oliwho Oliwhere gefällt das.
  6. Werbung:
    Erweitern wir es, es hat viele ausläufer. :)
     
    Leopold o7 und Sannie gefällt das.
  7. Sannie

    Sannie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2019
    Beiträge:
    1.003
    In der Breite schon, aber nicht mehr in der Krone.
    Es heißt ja nicht umsonst „Krone“. :)
     
    Leopold o7 und Oliwho Oliwhere gefällt das.
  8. Okey du bestimmst die richtung, schmücke sie aus, damit sie nicht umsonst krone heißt.
    Es kann alles sein und doch ist es nicht.
     
    Leopold o7 und Sannie gefällt das.
  9. Sannie

    Sannie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2019
    Beiträge:
    1.003
    Es ist aber da, der Baum existiert. Die deutsche Sprache ist sehr tiefsinnig.
     
    Leopold o7 gefällt das.
  10. Werbung:
    Klar die deutsche sprache ist sehr tiefsinnig.
     
    Leopold o7 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden