Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

atmung bei panikattacke?

Dieses Thema im Forum "Atmung" wurde erstellt von Schamanin73, 13. März 2010.

  1. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    Werbung:
    schließe mich holztiger an, sexuelle belästigung ist nichts, wofür DU dich schämen brauchst. bitte dokumentier mal seine aussprüche eine zeit lang (mit datum und uhrzeit) und lege das dann deinem arbeitgeber vor. er ist gesetzlich verpflichtet dich vor solchen übergriffen zu schützen!
     
  2. ab06

    ab06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    9
    der thread ist etwas älter, aber ich wollt trotzdem meinen "Senf" dazugeben. bei panik "ja" nicht zu tiiiiiiief einatmen ... ich leide selbst unter panikattacken. mir wurde gesagt ... 1-2-3 ein (sich im kopf sagen) ... und 1-2-3-4 aus (im kopf sagen) beim atmen ... dann kommt man relativ schnell runter, weil du länger ausatmest als einatmest und dadurch kann der co2-gehalt im blut nicht höher werden, und die Symptome gehen schneller weg ... :)
     
  3. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Ort:
    Wien
    Weil du grad Zahlen erwähnst, mir hilft es manchmal, einfache Rechenaufgaben im Kopf zu machen. Gelingt nicht immer, v.a. wenn die Panik grad stark ist, doch wenn man merkt, dass sich eine Attacke anschleicht, kann das sie etwas mildern. Da gibt es ja diese drehende Ballerina im Netz und bei der wirkt das auch. Ein bisschen hin und her addieren und sie dreht um. ;) Wahrscheinlich kann man, wenn man an was Logisches denkt, den Mechanismus des unlogischen, irrationalen - wie eben so einer Panikattacke - für den Moment ausschalten. Wahrscheinlich macht da aber nur Übung den Meister, denn wenn ich wüßte, wie ich das ABSOLUT abstellen könnte, würde ich es mir patentieren lassen ;) Aber einfach mal ausprobieren. Atemübungen haben mich nie weiter gebracht und ich hab das richtige Atmen im Sprechtraining gelernt.
     
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.645
    Ort:
    Sommerzeit
    sich bei Panik auf die Knie konzentrieren, und versuchen bis hinunter zu den Knien zu atmen.

    venus, pluto, hab mir früher immer den Fernseher aufgedreht und mit dem Bildschirmschonerbild des Nachmittagprogrammes meditiert, wenn meine Eltern nicht zuhause waren, und die Programme die ich mit dieser meditationstechnik der Fernsehanstalt suggeriert habe, sind dann auch wirklich gekommen, bzw. wenn ich mir einen wirschaftlichen Aufschwing meiner Familie als Kind gewünscht hab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2014
  5. FayInanna

    FayInanna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    818
    Ort:
    Vorarlberg
    Eine Panikattacke ist eine Mitteverschiebung nach oben.

    Effekt - weiche Knie, flaues Gefühl im Magen, Herzrasen, Zittern - bis hin zur Ohnmacht.

    Lösung - Blockaden im Herz und Solarplexus Bereich auflösen,
    Mitteatmung richtig lernen und anwenden,
    Abläufe des Basis Energiekörpers verinnerlichen und das Wissen anwenden.

    Grüaßle,
    Fay
     
  6. lumen

    lumen Guest

    Werbung:
    In Wien gibt es eine Atemschule -

    Ehrmann Wilfried..oder so. der hat auch Bücher zum Thema geschrieben.
     
  7. mondkrähe

    mondkrähe Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Klagenfurt
    Werbung:
    Der Thread ist ja schon älter, trotzdem wollte ich fragen ob sich die Situation gebessert hat? Bzw. was du dagegen getan hast?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - atmung panikattacke
  1. AlphaOmega71
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.806
  2. ELi7
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    12.641
  3. MaryMagdalene
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.406
  4. Zaba
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    12.043
  5. Anett
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    9.712
  6. schwein
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.294
  7. Horus30
    Antworten:
    46
    Aufrufe:
    18.353

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden