Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Astralreisen neue wege

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Natalie888, 24. November 2020.

  1. Natalie888

    Natalie888 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2020
    Beiträge:
    200
    Werbung:
    Hallo,
    ich mache mich etwas schlau über Astralreisen.
    Ich habe hier im Forum etwas gelesen darüber und mir ist aufgefallen, dass das austreten schwer ist, mir ist aufgefallen das vielleicht der Kopf,das denken einen blockiert?
    Habt ihr schon mal probiert einfach euren Astralkörper,euren Duplikat, zu fühlen? Und dann intensiv sich an den zu konzentrieren?
    Das es zu einer Astralreise kommen kann?

    Oder habt ihr schon mal probiert es draußen zu machen? Wenn ihr euch richtig gut fühlt ?

    Oder habt ihr mal euren Hohen ICH auf ein Blatt geschrieben,das ihr das wollt?
    Oder mal Gott( was,wer immer er für euch ist) gebetet oder einen Engel euch diese Erfahrung zu schenken?

    Wie viel Mühe habt ihr euch gegeben?
    Wie viel neues ausprobiert um es zu erreichen?
    Und wann ist der Punkt gekommen wo es klappte oder wo ihr sagtet "nase voll, nie wieder"?

    Oder habt ihr selbst gute Ideen was man ausprobieren könnte das es klappt?


    Ich meine keine Phantasie-astral-reisen, sondern Richtung Out of Body,mit den Astralkörper.

    Vielleicht probier ich es mal aus, mir sind zu wenig Leute die es können, scheint Scharlatan zu sein,aber ich lasse es dennoch offen.

    Lg
     
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Die Realität ist es, die blockiert.
    "Out of body" mit dem Astralkörper ist aber Phantasie (weil, achte auf das Unterstrichene). :D
     
  3. Natalie888

    Natalie888 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2020
    Beiträge:
    200
    Die Realität :D. Aber es gibt mehr als unsere "gesehene" Realität.
    Ich schließe nicht aus das Astralreisen geht,aber dann ist es selten, aber ganz ausschließen werde ich es wohl nicht.
    Das wäre glaube ich ein großer Fehler. Ich überlege es mir noch genau.


    Glaubst du an ein Leben nach den tot ?


    Out of Body, das war nur in welche Richtung ich es ungefähr meine. Dann eben " feel your double Body " .
     
  4. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Was nur beweist, dass sie relativ und somit eine Illusion ist. Egal, ob sie angestrebt wird oder nicht.
    Du hast ja keinerlei Anhaltspunkte, an denen du dich orientieren könntest. Weder einen, dass es funktionieren kann, noch einen, dass es nicht funktionieren kann.
    Alles, was du hast, ist Hörensagen von anderen. Welche Optionen also bleiben dir?
    Entweder bist du 1) so naiv, ihnen zu glauben, oder 2) so ignorant, ihnen nicht zu glauben; und 3) wenn du es offen lässt, wird dich das Thema ungelöst weiter verfolgen, bis 4) du ermüdet aufgibst.
    5) Oder aber der Versuch, astral zu reisen, wird von Erfolg gekrönt sein. Aber was dann? :coffee:
     
  5. Natalie888

    Natalie888 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2020
    Beiträge:
    200

    Illusion ist nicht ganz richtig.
    Eine Illusion ist etwas was einen etwas vorgaukelt was nicht so ist,
    wenn man daran glaubt das ein Stein nur ein Stein ist,ist man selber schuld in seinen denken.
    Andersrum besteht er aus Millionen AtomTeilchen die lebendig sind, und durch den Stein könnte Wasser fließen,aber die Atome beschlossen JETZT nicht und programmierten es so.
    Es gibt also wenn schon mehrere Realitäten, und Sichten,aber es bedeutet nicht das alles ein falscher Schein ist,die Denkweise ist nur falsch und die Sicht.
    Genauso gut könnte ja der Stein Gefühle haben,und wenn er schlecht gelaunt ist wird seine Form härter schärfer,alles noch nicht bewiesen,weil die Denkweise falsch ist was Materie und Leben,Gefühle sind.
    Gefühle sind ja auch an sich keine Illusionen,es gibt mehrere Realitäten, sind es deine Gefühle? Deine wut? Oder von der Seele die sich bei dir aufhält und du siehst sie nicht. Und diese Energie fließt ausversehen oder mit absicht in dich. Ohne wissen denkst du,es ist deine wut, aber ist es immer so? Lassen wir das offen.

    Ich habe mehrere Optionen,
    1. Ich kann ein Buch lesen und mein Wissen erweitern,und entscheide ob ich es Versuche oder nicht und kann das Thema los lassen,weil ich es kann,und mir nicht sagen lasse was ich kann und nicht. 2. Kann ich die Große Macht,Gott, die intelligenten Atome,Engel oder oder fragen auf eine spirituelle Art und bekomme vielleicht eine Antwort. 3. Ich kann manchen glauben das sie es geschafft haben,verurteile sie nicht,weil jeder seine eigenen Erfahrungen hat. Oder ich glaube es nicht und schließe auch damit ab.
    4. Und wenn ich es überhaupt schaffen würde Astral zu reisen :D hätte ich große Ziele :D . Aber einmal würde mir reichen, es zu wissen wie es ist. Aber verstehen kann ich auch warum man es mir verwehren würde.

    Deine Option sehen so aus ;
    1. Du kannst meckern so viel es geht. 2. Du nimmst es locker und akzeptierst das es bei manchen klappt und bei manchen nicht.
    3. Du entspannst dich. 4. Du regst dich über diese Themen auf.

    Und du hast nicht geantwortet,ob du an ein Leben nach den tot glaubst...oder ist alles eine Illusion für dich?
     
    Loirut gefällt das.
  6. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Werbung:
    Illusion wird definiert als eine Erscheinung, die vergänglich ist. Nichts bleibt nach ihrem Verschwinden.

    Eine Realität, die durch eine andere ersetzt werden kann, fällt unter diese Definition.

    Verwechsle einfach Illusion nicht mit einer Täuschung.

    Es ist hier nicht themenrelevant, daher habe ich entschieden, darauf nicht zu antworten.
    Ja, wenn du unbedingt willst.

    Lebe dein Leben, und nicht die Vorstellungen anderer. Das ist alles, was ich vermitteln will.
     
    Natalie888 gefällt das.
  7. Natalie888

    Natalie888 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2020
    Beiträge:
    200

    Illusion ist aber für mich eine Täuschung x).
    Für andere auch...
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Illusion

    Lassen wir das,jeder denkt wohl anders.

    Eine Realität ? Was ist wenn es mehrere gibt,die mit einander verbunden sind? Und ich schrieb nichts das sie ersetzt werden kann. Dein Sandwich besteht aus einer Toastscheibe,Margarine oder Butter,den Schinken oder Sucuk, und tomate und Gurke drauf. Es ist alles Eins und bildet ein Sandwich, so gesehen gibt es mehrere Realitäten, die jemand so verflochten,drauf gepackt hat.
    Lassen wir offen wer oder was.
    Und das ist keine Illusion,sondern ein Konstrukt.
    Wir Menschen definieren und denken manches falsch, klar eine Wohnung ist auch eine Illusion irgendwo,es ist eigentlich nur was viereckiges, mit holz oder Lehm oder oder...aber wir benennen es, für uns ist es eine Wohnung.
    Und sie ist real unter den vielen Realitäten.

    Du glaubst also an nichts ?
    Du denkst alles vergeht?
    Für immer.
    Alles eine Illusion.
    Ist okay, vielleicht wirst du eine Erfahrung machen oder nicht, du kannst glauben was du willst.
    Hauptsache läufst nicht Amok :).

    Falls dich das Happy macht, ich glaub ich war Mal im Nirvana.
    Pure Harmony, ein Ort des Nichts,nur das Gefühl Harmony,wunderschön.
    Aber glaube da ruhen nur Seelen und hatte Zeichen gibt mehr als das. Aber schön da. Will man fast nicht weg,obwohl da nix ist, außer wunderbare Harmony.
    Ein Ort des Nichts.
    Und sogar das Nichts besteht aus was.


    Danke für deine Beiträge.
    Und wie du das siehst.
     
    Loirut gefällt das.
  8. Okkultant

    Okkultant Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2020
    Beiträge:
    55
    Dieser Satz ist die Antwort auf deine Thread-Frage, und zeigt zugleich, warum scheinbar so viele eben Schwierigkeiten haben, das Astralreisen bewusst zu erlernen und zu erleben.

    Das (vollkommen bewusste) Astralreisen „wird“ dir nicht verwehrt.
    Es steht jedem offen und frei.

    Diese Erkenntnis wird zumindest von allen mir bekannten großen Astralreise-Pionieren in ihren Büchern vermittelt, basierend nicht bloß auf ihrer persönlichen Einschätzung, sondern v.a. auch nach den vielen Gesprächen mit Geistführern, ihrem Höheren Selbst und Lehrern, die in der Astralwelt auf uns warten.

    Das Problem ist, dass man sich selbst im Weg steht.

    Man „will“ es zu sehr, aber erzwingen lässt sich nichts, schon gar nicht bei solchen Dingen, das stößt es nur von dir weg.
    Man glaubt selbst nicht daran, dass man es schafft, und schafft sich damit die eigene Realität.
    Man wendet falsche Techniken an, oder im falschen Moment (viele sind z.B. nicht ausreichend entspannt und wenden sich zu schnell den Techniken zu, die zum Austritt führen sollen).
    Man hat noch nicht ausreichend die Grundlagen trainiert wie Gedankenstille, weil man keine Lust hat, sich mit Dingen wie Meditation auseinanderzusetzen, um genau so etwas eben zu trainieren.
    Man ist zu ungeduldig, mit sich selbst und dem gesamten Lernprozess, oder auch einfach nur beim Anwenden der Techniken im konkreten Moment.
    Man gibt zu schnell auf.
    Man hat noch nicht gelernt, auf und in sich selbst zu hören und der Intuition zu folgen (man ist noch zu rational und kopflastig beim Üben).

    Vieles will verstanden und auch umgesetzt werden, vieles muss sich erst langsam entwickeln und an die Oberfläche kommen; der Wunsch alleine reicht nun mal nicht.
    Es erfordert Zeit, Hingabe, Disziplin, die Bereitschaft die Tipps und Hinweise auch anzunehmen, die in den Praxis-Büchern stehen, und es bedarf der Geduld, gerade auch mit sich selbst.

    Wer nicht zu denen gehört, denen es in die Wiege gelegt wurde, muss es eben erlernen, wie ein Musikinstrument oder das Fahrradfahren.
    Manche brauchen dann tatsächlich nur einige Tagen, andere mehrere Wochen, andere bereits viele Monate, und so mancher versucht es immer wieder über Jahre hinweg.

    Aber nie entscheidet eine höhere, externe Instanz, ob du nun reif genug bist und die „Freigabe“ erhältst.
    Das bist immer du selbst und du alleine.
     
    Wolfsläuferin gefällt das.
  9. Natalie888

    Natalie888 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2020
    Beiträge:
    200

    Du hast in vielen Recht,denke ich.

    Aber es ist eine Glaubenssache auch, wenn z.b. jemand an Engel glaubt oder Gott,oder sein höheres Selbst usw, und etwas davon sagt NEIN, dann ist es ebenso. Und wiederlegen kann man es nicht,das es AUCH das gibt,ein NEIN von einer anderen Ebene, Realität. Es schreiben ja nicht nur Menschen über Astralreisen sondern auch über Engel,Gott und anderes, und jeder hat eine andere Erfahrung, wenn man das eine wie Astralreisen von den Büchern alles für wahrhaftig hält,warum schließt man das andere aus?
    Irgendwo gibt es immer Beweise für etwas oder Menschen die Erfahrung gesammelt haben wie beim Astralreisen, gute Erfahrungen und schlechte.

    Also sollte man auch das akzeptieren und vielleicht mal überdenken .

    Ich würde es höchstens ein paar Monate versuchen,wenn es ein großer Wunsch von mir wäre.
    Aber niemals Jahre .
    Dafür bin ich nicht gemacht, so meine Zeit aufzuopfern.
    Aber jeder hat seine Ziele und seine Leidenschaften, jeder muss wissen wie wichtig es einen ist.

    Spätestens wenn ich tot bin, werde ich ja wohl wissen wie es ist fliegen zu können,und wenn ich Glück habe, die ParadiesRealität erleben..
    das ist mein Trost.
    Falls ich es wirklich versuchen will( Astralreisen ) es aber nicht geht. Daran glaube ich.

    Und wenn es nicht geht, würde ich es als Zeichen sehen nach unzähligen malen,was anderes schönes in meinen Leben zu machen. Es neutral sehen. Bei manchen geht's,bei manchen eben nicht. Aus welchen Grund auch immer. Wir haben ja hier Körper auch nicht umsonst, so wollte es der Konstruktör. Ob es uns gefällt oder nicht, so ist es.

    Wäre alles so einfach, würden wir alle fliegen :D
    " Kommt ja vielleicht noch, siehst du keine Blockaden " ich schließe nur nicht noch anderes auch.

    Danke für deinen Beitrag.
    Sich den Kopf frei zu machen,in dem Bereich kann natürlich von Vorteil sein. Aber wenn es partu nicht geht. Kann es Gründe dafür haben.
    Die Engel lachen :D .
     
  10. Natalie888

    Natalie888 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2020
    Beiträge:
    200
    Werbung:
    Was würdest du tun ohne das Astralreisen Thema ?

    Vielleicht steckt ja da die Antwort warum es nicht klappt .
    Schau mal du bist so fleißig und so mega klug Realitäten zu erklären,und hab gelesen hast vieles ausprobiert, bist total mutig. Aber wenn es nicht sein soll, was wären deine nächsten Ziele? Ein Buch schreiben über die Realitäten? Damit es solche wie ich noch besser verstehen.
    Oder was wären deine nächsten Ziele?
    Da steckt vielleicht die Antwort, vielleicht einfach entspannen?
    Was anderes tun? Was dich mehr beglückt ?

    Wer weiß.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden