1. Hallo Gast, der Adventkalender ist eröffnet! Die erste Verlosung ist da und man kann sich für das virtuelle Wichteln anmelden!

Allgemeine Frage zu Legungen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Einhorn33, 28. März 2018.

  1. Einhorn33

    Einhorn33 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    1.565
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    ich habe mal eine allgemeine Frage zum Legesystem. Man legt zu einem Thema (z.B. Liebe) die neuner Legung und die Karten sehen gut aus (Ring, Herz ..alles da) und dann ermittelt man die dahinter liegenden Karten (Karte + Hauskarte) und stellt dann fest...ups...da gibt es ja noch eine Frau. Warum zeigt das Kartenbild dies nicht sofort? Also ich frage:" Alles ok?" Legung sagt:"Jo!" Aber auf dem zweiten Blick ist gar nichts ok.
    Versteht ihr was ich meine?
    Vielleicht ist die Frage doof aber ich hatte mir gestern Abend dazu Gedanken gemacht, da auch ich schon die ein oder andere Legung hatte, die auf den ersten Blick gut aussah. Dann habe ich die Legung erweitert und es sah plötzlich alles ganz anders aus. Ich verstehe den Sinn nicht so ganz.
    LG Einhorn
     
  2. Meisterengel

    Meisterengel Guest

    @Liebe Einhorn: Davon ab jeder deutet auf seine Weise so ein Blatt - mit den dahinterliegenden Karten kann man genauso richtig oder falsch liegen, wie ohne diese zur Deutung hinzuzunehmen. Und ich weiss jetzt nicht in welche Weise Du Dich in ein Blatt "einfühlst" denn Du musst Dir erst mal den richtigen Eingang "suchen" - weiss nicht wie ich das anders erklären soll. Eine Schlange oder Blümchen haben zig verschiedene Bedeutungen - wenn eine Schlange da liegt im Blatt heisst das nicht automatisch das ist eine Rivalin - eine Schlange steht für so vieles zum Beispiel für Umwege - Verstrickungen - Langeweile - Dinge die verkehrt laufen - Wiederholungen und und und .........wenn Du Deine Intuitionen fliessen lässt werden Dir viel mehr Zusammenhänge klar - aber wenn Du z. B. sofort dazu übergehst und Dir insgeheim eine andere Frau erdenkst - so wirst Du diese unter Garantie fast immer im Blatt erkennen. Genauso wenn einer die große Liebe erkennen möchte - er wird sie finden. Verstehst Du was ich Dir damit sagen möchte?
     
  3. Meisterengel

    Meisterengel Guest

    und noch was - manchmal reicht es vollkommen aus - der Bildersprache und Deinem eigenen Gefühl zu folgen. Zumindest ist dies beim Lenormand eine noch ganz andere Art und Weise.

    Davon ab hast Du dieses Blatt gerade zur Hand mit entsprechender Frage die Du hattest? Bedenke auch Dein Bauchgefühl während des Legens.

    Ich glaube das Wichtigste ist es sein eigenes Gefühl dabei fliessen zu lassen - fernab von mathematischen Berechnungen und "vorgeschriebenen" Deutungsweisen. Es gibt verschiedene Wege und horche in Dich hinein - ob es stimmig sein kann und vor allen Dingen befolge Deine Intuitionen und keinerlei Vorschriften.

    Meine Karten die lege ich oftmals auf dem Fußboden aus weil der Holzboden einen schönen Hintergrund für mich ergibt - manchmal lasse ich die dann dort noch liegen wenn ich an dem Abend keine Lust habe sie aufzuheben. Für andere wäre dies eine Sünde - jeder hat seine eigene Art und Weise - auch beim Mischen - beim Auslegen. Ich mache es ganz locker - ich brauche so ein Zeugs nicht um mich innerlich sicher zu machen. Weil es nicht meiner Art entspricht. Höre auf Deine innere Stimme - auf Dein Bauchgefühl - nur das alleine zählt dabei.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. März 2018
  4. Einhorn33

    Einhorn33 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    1.565
    Das war nur eine allgemeine Frage. Habe jetzt gerade nichts gelegt. Ich habe das Bedürfniss, den Sinn dahinter verstehen zu wollen. Klar mehr Karten, mehr Möglichkeiten. Aber manchmal liegt man auch falsch, wenn man nur die "oben" liegenden Kartet deutet.
     
    Meisterengel, Uranie und terralyh gefällt das.
  5. Einhorn33

    Einhorn33 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    1.565
    Danke Meisterengel. Tja das mit meinen Gefühlen ist zur Zeit ein wenig schwierig :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
    Ich vermute aber, das du deine Intuition meinst!?
     
    Meisterengel und terralyh gefällt das.
  6. terralyh

    terralyh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    119
    Werbung:
    Guten Morgen

    ich denke, es hängt auch stark damit zusammen, wie und was erfragt wird. So Fragen: Ist alles gut - beantworten Karten so nicht - weil's auf ein Ja oder nein heraufläuft. So nun Antworten die Karten offensichtlich - ja hier liegt Ring, Herz, HM usw. offensichtlich sieht das erst mal gut aus (das ist ja das was der Fragende Vordergründig wissen will - das fließt mit ein - schaut man sich dann die VK QS an, bekommt das mitunter einen ganzen anderen Beigeschmack.

    Man erhält so ein tieferen Einblick ins Geschehen.

    Finde das ganz oft, wenn Leute für sich selbst legen, dass sie dann beeinflusst sind - denken sie - WoW das ist es - dann sieht man das Wunschdenken, ob es sich dann per Deutung bestätigt - sieht man dann ganz schnell.


    LG
     
    MariaMagdalena42, flimm, Degna1 und 3 anderen gefällt das.
  7. Uranie

    Uranie Guest

    Das sehe ich genauso. Es ist für mich wie auch im richtigen Leben - das Offensichtliche,
    Sichtbare liegt dann da - so wie sich z.B. im RL jemand uns gegenüber zeigt und prä-
    sentiert - aber darunter die unbewusste Motivation - die eigenen Gefühle und Einstellung
    zu etwas sind ja auch immer mit dabei- auch manchmal die eigenen Selbstsabotage-
    Programme, die das oben Liegende mit beeinflussen.

    Da können dann die darunterliegenden Hauskarten erweiternde Zusatzinformation
    liefern. Auch die Quersummen jeder Reihe der 9er-Legung gibt noch eine weitere Auskunft.

    Manchmal ist das was Oben liegt auf den ersten Blick - aber schon spontan völlig klar -
    man hat intuitiv sofort ein Bild und Gefühl und manchmal merkt man sofort - da schwelt
    noch was im Untergrund mit - wofür man noch Zusatzinformationen braucht.

    Die meisten die ich hier als gute Kartenlegerinnen und Deuterinnen erlebt habe, die
    beziehen Hauspositionen und verdeckten Karten immer mit ein. Erst hatte ich dazu selbst
    keine Lust - aber die ergänzenden Informationen daraus, fand ich dann doch überzeugend.
     
    flimm, Maleficent, Tugendengel und 2 anderen gefällt das.
  8. Meisterengel

    Meisterengel Guest

    Ich meine, wenn man selbst gerade in einem Gefühlsdilemma oder im Chaos ist mit sich selbst - ist man gar nicht in der Lage objektiv ein Kartenblatt zu deuten - richtig. Manchmal ist es aber auch interessant - nunja manchmal auch erschreckend - wenn man sich eine Weile später nochmal an das Kartenblatt heranmacht und dann aufeinmal einem die Legung viel bewusster und klarer wurde. Bei meinem Blatt was ich letztens bekam - ja das besagte Blatt - ich habs erst nicht verinnerlichen wollen - weil es ein Übungsblättchen war nicht für voll nehmen wollen weil es Themenverkehrt war - hm............meine Deutung war dann da ohne Hinterkarten - sie ergab dasselbe Ergebnis was die beste Kartenlegerin die ich hier für mich aus gemacht habe - nämlich @Tugendengel MIT Hinterkarten und allen möglichen Varianten präzise und glasklar deutete. Aber der Sinn war derselbe nur das sie es enorm gut und glasklar mit den Zusammenhängen für jeden verständlich und präzise darlegt. Einfach enorm. Nur wie gesagt alles KANN nichts muss ;-)
     
    Tugendengel gefällt das.
  9. Einhorn33

    Einhorn33 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    1.565
    Tja, das verstehe ich. Aber warum lässt sich das obere Blatt von meinen Gefühlen beeinflussen, das darunter liegende aber nicht?
     
    Meisterengel gefällt das.
  10. Meisterengel

    Meisterengel Guest

    Werbung:
    Bitte bitte lege es mal ein. Vielleicht kommen wir alle gemeinsam auf diese Spur und können so besser Deine Frage die Dich beschäftigt versuchen zu beantworten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung