1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeichen eines Engels?..

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Lilly1991, 10. November 2012.

  1. Lilly1991

    Lilly1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo liebe User,

    wie ihr schon im oben genannten Titel sieht, wollte ich euch eine Frage im Bezug auf das Zeichen eines Engels stellen.

    Also um euch kurz meine Lebenssituation zu schildern: Ich bin 20 Jahre alt, habe einen Freund der Hypochonder ist und bis vor kurzem an Depressionen litt. Zu dieser schwierigen Zeit habe ich mich viel mit dem Thema "Das Leben im Jenseits" beschäftigt, ich habe viele Bekannte die Engel sehen, fühlen und sogar mit ihnen sprechen können. Und all diese Erfahrungen (Bücher,Gespräche,Videos) die ich zu dieser Zeit gesammelt habe fingen während meiner schlimmsten Lebensphase an. Nun ich denke ich habe in den 8 Monaten sehr viel dazu gelernt - Sinn im Leben-. Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an Engel und Gott denke. Ich verwandele meine Antipathie, gegenüber Menschen im Familien- sowie Freundeskreis, zu Sympathie.

    Ich bin bzw. war früher ein sehr nachtragender Mensch gewesen, der nie Fehler verzeihen konnte, genau das hat sich seither irgendwie in mir sehr verändert.

    So nun zur meiner Frage:

    Heute ging es mir richtig mies, schon wieder zweifelte ich an mir selbst, ich versuche immer für meinen Freund da zu sein -ich gebe wirklich alles dafür dass es ihm immer gut geht- nur heute fehlte mir Kraft, ich bin seit zwei Wochen körperlich sehr geschwächt. Naja, als wir uns stritten bin ich nach Hause gefahren, habe meine Jacke ausgezogen (heute hat es nicht geregnet) und plötzlich spüre ich eine Träne auf meiner Stirn, ich spüre wie sie auf meine Stirn fällt, direkt geradlinig von der Decke auf meine Stirn, hat das denn etwas zu bedeuten?
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Vielleicht hast du sie nur gespürt soll es ja auch geben.:zauberer1
     
  3. Lilly1991

    Lilly1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    4
    Hallo liebe melkajal,

    also erstmal bedanke ich mich für die Antwort!

    Aprospos, ich meine tropfen und keine tränen :-D

    Gespürt habe ich ihn nicht, ich habe den Tropfen mit meinen Finger abgetastet logischerweise war er danach angefeuchtet!! Ich kann mir nicht erklären, was das ganze für eine Bedeutung haben soll und ob es das schon in ähnlicher Weise gab, sozusagen Tropfen als Zeichen für einen Schutzengel normal sind oder eher nicht??!!

    Aber trotzdem verstehe ich bzw. weiß ich nicht ganz genau was du mit der Antwort meinst :-D

    LG
     
  4. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Vielleicht eine undichte Wasserleitung, Dachstuhl undicht oder ein enormer Schweißausbruch? :confused:

    http://www.youtube.com/watch?v=9MDRJwHUASE :D

    LG
     
  5. Lilly1991

    Lilly1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    4
    Nein bei mir zuhause ist die Weiterleitung nicht undicht und ich habe den tropfen mit einer Schwerkraft gespürt..
     
  6. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Werbung:
    entscheident ist ob du es als Zeichen siehst, oder nicht

    jeder hat andere Erfahrungen mit der Kontaktaufnahme eines Engels gemacht, gut möglich das es eine Botschaft für dich war, die du heute noch nicht verstehst, höre in dich rein, dort wirst du die Antwort finden/erhalten

    Lg Micha
     
  7. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Ohh das Benutzerbild von Micha ist ja wahnsinnig süß! Diese lieben Kulleraugen! :)

    Hallo liebe Lilly!

    Ich finde das sehr toll, dass du so brav an dir arbeitest. Das du deine Antipathie gegenüber manche Mitmenschen in Symphatie wandelst, dass du gelernt hast nicht mehr so nachtragend zu sein (ihnen ihre Fehler verzeihst) und es ist schön das du jeden Tag an Gott und die Engel denkst! Du bist am richtigen Weg und spirituell!

    Kann mir auch gut vorstellen, dass dies eine Botschaft gewesen sein könnte. Vielleicht wollten Sie dir zu verstehen geben, dass er sehr traurig war, nachdem ihr so gestritten habt.

    Weil du schreibst du kannst nicht lange nachtragend sein...war es an dem Tag nicht mehr möglich den Streit einfach zu beenden und sich zu versöhnen? Streit ist manchmal nicht zu vermeiden und Streit gehört auch zum Leben dazu. Bei mir ist es auch so ich kann auch nicht nachtragend sein- und wenn ich mich zB mit meinen Partner streite, dann meist nur für einen kleinen Moment, bis alles gesagt ist und dann versuche ich auch sofort wieder Ruhe und Frieden herzustellen um mich mit ihm zu versöhnen. Also es ist mir sehr wichtig , das alles was mich in der Beziehung stört oder belastet mit ihm gleich auszusprechen und nicht im Streit auseinanderzugehen.

    Aber wie gesagt, ich finde deine Einstellung zu all dem ist wunderbar, weiter so!!! :thumbup:

    Alles Liebe Dir!!!

    :engel:
     
  8. Lilly1991

    Lilly1991 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Micha0897, da hast du allerdings recht, es ist wichtig wie ich zu der Situation stehe und ich denke und bin fest davon überzeugt das das eine Botschaft war nur weiß ich nicht welche!!

    FreshLemon, ich danke dir viel viel vielmals, im Moment schenkst du mir gerade richtig viel Kraft, es tut auch mal gut für seine guten Taten Anerkennung zu bekommen, da reicht ein kleines Kompliment egal von wem aus.

    Ich würde so gerne einen intensiven Kontakt zu meinem Engel haben, aber es gestaltet sich schwieriger als gedacht!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen