1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Worshipfreie "Astrologie" oder was auch immer...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Annie, 3. Oktober 2010.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Was heisst etc. pp. in dem Falle hier?
    Büüüdde erklären, ich will das verstehen!
     
  2. a418

    a418 Guest

    Sonne im 4. Haus bedeutet das Gleiche, wie ein Krebs-Färbung des Sonnenchakras...

    Die Planeten sind Chakren

    Die Planeten gehen bis auf venus und Mars ineinander über... diese beiden sind die Spiegelachse. Früher nannte man so etwas "Erhöhung" oder das Gegenteil...

    So ist Sonne und Merkur ineinander wandelbar, Mond und Jupiter, Erde und Saturn, wobei Erde kein Planet ist der A. ist, aber Dein eigener Körper ist

    Aber das ist ein weites Feld.... am besten anhand eines Beispiels zu erklären...
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    So, jetzt ist mein Kopf wieder frei genug, um mir das mal anzugucken.

    Ja praktischer wär das glaub ich leichter nachzuvollziehen.
    Meinst du mit dem Beispiel bestimmte Konstellationen aus meiner Radix?

    Welches Chakra entspricht dann welchem Planeten?
    Venus = Herzchakra?

    Und du schaust da auf die Häuser in denen die Planeten stehen und nicht auf die Zeichen? Meine Sonne in 4 ist auch noch ne Krebssonne.
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Hmm, was hat dieser Thread mit Magie zu tun? Gehört es nicht besser in die Astrologie? Ich seh gerade nicht den übergreifenden Bezug nicht. Bitte um kurze Aufklärung
     
  5. a418

    a418 Guest

    Es reicht, wenn ein Magier das sagt.
    Gründe u.a.:

    Astrologie gehört zur Ausbildung
    Die normalen Astrologen haben keine Ahnung von okkulter Astrologie
    Astrologen sind Worshipper, Magier nicht

    ich denke das sind genug Gründe
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Danke, das reicht mir...ist halt komplex die Sache
     
  7. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    annie, hier ist noch ein thread, der dich interessieren könnte:

    Astrologie im Auge der Magie
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Das MUF? :D
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Danke dir, werd mich da mal durchlesen. :zauberer1
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    @a418, warum meinst du eigentlich, dass Astrologen Worshipper sind (d.h. anbeten, verehren)?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. ALnei
    Antworten:
    115
    Aufrufe:
    5.470
  2. TingeltangelBob
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.825

Diese Seite empfehlen