1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wochenlegung für einen Freund, schaut ihr mal drüber bitte??

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Lonely66, 12. Februar 2007.

  1. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hab mich am an die Wochenlegung für einen Freund (meinen Ex) gemacht und möchte sie Euch zeigen, vielleicht könnt ihr mitsenfen, ich werde meinen Eindruck dazu ebenfalls mitteilen.

    Montag:
    Mäuse - Lilien - Buch -> Zusatzinfo: Sterne - Schlange

    Dienstag:
    Sarg - Bär - Mäuse -> Zusatzinfo: Turm - Sense

    Mittwoch:
    Mäuse - Reiter - Buch -> Zusatzinfo: Fuchs - Baum

    Donnerstag:
    Ring - Blumen - Brief -> Zusatzinfo: Ring - Schlange

    Freitag:
    Sterne - Kreuz - Schlange -> Zusatzinfo: Mäuse - Baum

    Samstag:
    Lilien - Fische - Ring -> Zusatzinfo: Storch - Sarg

    Sonntag:
    Hund - Mäuse - Schiff -> Zusatzinfo: Storch - Sarg

    ich deute das wie folgt:

    es bedrückt ihn etwas, er ist am überlegen, weiß es aber selbst noch nicht genau, er denkt über einen Neubeginn nach, ihm wird der Verlust bewusst, er fühlt sich plötzlich allein.
    sucht Kontakt, zögert aber, ist sich nicht sicher, hadert mit sich selbst. die Frau ist spirituell veranlagt

    Ihm wird der Verlust bewusst, fühlt sich allein, denkt an einen Neubeginn
    Er will die Beziehung - vielleicht schickt er eine Nachricht?

    Fühlt sich mit jemandem verbunden, Geld kommt/ist in der Familie
    fühlt sich in einer Beziehung stehend, hat sehnsucht, etwas kommt auf ihn zu, evtl. eine Reise
    Veränderungen stehen direkt bevor.


    SO - nun dürft ihr mitsenfen. Wäre Euch dankbar wenn ihr dazu was sagt, weil ich noch am Üben bin und gerne wissen möchte, ob ich da evtl. das ein oder andere richtig erkannt habe...

    Herzlichen Dank

    Lonely
     
  2. papacha

    papacha Guest

    hallo Lonely,

    hat Dein Freund dich um diese Legung gebeten???
     
  3. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    ähm, ist das von Bedeutung???
     
  4. papacha

    papacha Guest

    ja ist es, da hier kaum jemanden deutet, wenn es von demjenigen nicht erwünscht war:escape:
     
  5. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    sorry wusste das ja nicht... hab nur gedacht so kann ich üben...
    hab ja auch schon für meine Töchter gelegt und es ihnen hinterher gezeigt..
    meine Tochter rief mich sogar gestern an, und sagte mir, ich hätte recht gehabt, mit dem was ich gelegt hab, dabei glaubt sie sonst gar nicht dran...

    dann löscht das halt, wenn es nicht erwünscht ist! Ich hab´s nicht gewusst!

    Lonely

    PS ich frag mich jetzt allerdings, wieso andere dann über jemanden legen, der gar nicht anwesend ist, um über ihn etwas zu erfahren....
    ich wollte ja auch nur wissen, wie seine Woche so wird... wenn das falsch ist.. sorry
     
  6. papacha

    papacha Guest

    Werbung:
    Hallo Lonely,

    stimmt hier legen ja auch viele für den Hm oder zukünftigen HM aus.......meist ist es aber deren Blatt indem sie wissen wollen wie er zu ihnen steht etc..

    Hier ist ein Thread in dem viele schreiben, warum sie sich weigern mitzudeuten, wenn es speziell um den Ex geht http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=53001

    Am Anfang als ich zu wenig "Übungsopfer " hatte, habe ich auch für meine grossen Kids ausgelegt und für andere Verwandte, ohne dass sie es wußten:autsch: . Und wenn sie mir von einem Ereignis berichteten habe ich in meinen Unterlagen geguckt ob ich es gedeutet hatte oder wie ich es hätte sehen können. Mittlerweilehabe unterlasse ich es in Privatangelegenheiten zu "Schnüffeln" die mich nichts mehr angehen........nicht alles zu wissen, ist meist einfach besser. Jetzt kommen diejenigen, die wissen dass ich karten lege eh von selbst zu mir.

    War nicht bös gemeint:liebe1:
     
  7. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo Linda

    Warum legst du keine Wochen oder Monatslegung auf dich: "Mit der Frage wie wird sich die Situation mit meinem Ex im Monat bzw. in der Woche sowieso Entwickeln"? Wenn dann dein Ex im Bild liegt, so habt ihr dann noch Kontakt oder aber auch nicht. Es ist aber dann die Sicht deiner bzw. eurer Situation und nicht die Situation und das Leben deines Ex im Bild...

    Ein Bild hinter dem Rücken deines Ex zu Legen.....naja du kennst meine Meinung!!! Ich denke auch das du so sehr viel von deiner Seite mit ins Bild mischst...

    Auch wenn du es als Übung siehst, man legt einfach keine Karten was das derzeitige Leben des Ex betrifft.

    LG Celicia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen