1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte schaut mal hinein...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Amabile, 8. Juni 2007.

  1. Amabile

    Amabile Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo an alle,
    ich versuche nochmals mein kartenbild hinzustellen, vielleicht hat jemand zeit es mir zu deuten?
    Die frage war wie sieht es im allgemeinen aus. Beziehung, beruf, finanzen.

    Vielen herzlichen dank.


    vögel storch sterne park weg berg schlange lilie
    sarg mond bär fuchs brief buch sense sonne
    kreuz klee herr wolken schlüssel kind anker hund
    turm ring dame herz mäuse schiff rute reiter
    haus blume baum fische
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Amabile

    Vielleicht zuerst zu der Erklärung der letzten 4 Karten. Diese werden für die Zukunft betrachtet – also in welche Richtung sich zukünftig alles entwickelt.

    Man hat die Karten zuerst in 4 Reihen á 9 Karten ausgelegt – da unser Zahlensystem aus neun Grundzahlen besteht die letzten 4 sind die 9er-Karten – das hängt mit der Numerologie zusammen. Der Mensch ist die 5 – erreicht max. die 7 in seinem Leben (7 Sinne) – die Neun ist eine heilige Zahl – sie steht auch für das „Neue“ (neu(n))

    Nun zu Deiner Legung.
    Beziehung (Herz), Beruf (Anker) und Finanzen (Fische) ist Deine Frage.

    Das ist eigentlich schnell erklärt – du brauchst dir nur die drei Karten anzuschauen, wo sie liegen und mit wem sie Verbindung haben.

    Beziehung = Herz
    Liegt hinter der Dame – sie schaut auf den Ring (Partnerschaft) und mit Turm – das wäre dann die Trennung. Im Haus der Dame liegt die Maus – d.h. an der Dame nagt etwas – sie will an etwas festhalten (Anker im Haus Maus ) das es gar nicht mehr gibt.
    Offensichtlich gibt es da einen guten Freund (Hund) der Gefühle für die Dame hat, da er im haus des Herzens liegt. Aber die Dame unterstellt sich dem Herrn und ihn wiederum lassen die Eltern nicht los.

    Beruf = Anker
    Anker hat das Kind bei sich – die „kleine Arbeit“ – Anker hat die Sense über sich – die Kündigung im Haus der Maus – der Verlust.
    Allerdings kann ich auf den Anker den Klee legen (Gelegenheit beim Schopfe packen) – mit Mond evtl. Schichtarbeit – oder einen Nachtjob.

    Finanzen = Fische
    Liegen in der „Zukunft“ im Haus des Kreuzes – d.h. hier gibt es einen Knackpunkt, der zuerst erledigt werden sollte, sonst bleibt Geld ein Stiefkind.

    Das ist nun nicht gerade berauschend und es wäre die Frage woher das rührt? Die Lage der Dame, sagt dazu schon etwas – da diese ganz unten liegt – sie ist somit nicht in ihrer „Mitte“.
    Da der Herr über ihr steht, wird sie in gewisser Weise von ihm „unterdrückt“.

    Hier geht es um Macht besser gesagt Ohnmacht, die von den Eltern herrührt. Es gab da einige unangenehme Dinge in der Familie die sich auch noch heute bemerkbar machen.
    Deshalb beginnt die Legung mit den Eulen und hat Verbindung zum Fuchs – und Störche zum Kreuz.

    Die Situation ist nicht ganz einfach. Der erste Schritt ist das Selbstbewusstsein der Dame zu stärken. Sie müsste auch eine andere Einstellung zur Liebe bekommen. Sich zuerst selbst lieben, und vor allem sich nicht als wertlos erachten – aber auch nicht den Geliebten anbeten – das gibt ein Karma, denn dann muss er (Geliebter) die Dame demütigen.

    Vielleicht wäre es gut – über Dein bisheriges Leben eine Bilanz zu ziehen, was sich bisher ereignet hat, und welche Dinge sich immer wieder wiederholen und warum das so ist?
    Wir alle streben nach dem unendlichen Glück, es ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen und jeder von uns hat ein Anrecht darauf.
    Allerdings gehen wir nie ganz unbelastet in ein neues Leben, uns erwarten sehr oft ungelöste Aufgaben, die erst bewältigt werden müssen, damit wir ein glückliches Leben führen können.

    In diesem Sinne wünsche ich dir einen sonnigen Tag!

    Lg Dieter
     
  3. Amabile

    Amabile Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hallo Dieter,

    ich bedanke mich ganz herzlich dass du dir die grosse mühe genommen hast, mir eine so ausführliche deutung zu schreiben.

    Vielen lieben dank!:kuss1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen