1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welches Legesytsme geeignet für Finanzen ?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von sk1977hu, 3. Mai 2004.

  1. sk1977hu

    sk1977hu Guest

    Werbung:
    Hallo Miteinander,

    derzeit ist meine Finzielle Situtation nicht gerade rosig, und wollte frage welches Legesystem am einfachsten ist für ein anfänger wie es weiter geht mit meiner finanzielle Situtaion bzw ob sie sich besser ?

    Habe die Karten Comic

    Habe da im such Archiv nichts eindeutiges finden können :(

    Danke für eure Hilfe
     
  2. LaCaro13

    LaCaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    46
    Hallo sk1977hu!!!

    Wenn ich finanziell oder beruflich Fragen habe, lege ich meistens "Das Kreuz". Ich weis nicht, ob du das kennst. Mit den Comic-Karten kenne ich mich nicht aus, aber auf www.tarot.de kann man online die Karten ziehen (jedoch nur den Rider-Tarot). Du musst dort links in der Leiste auf "Kartenlegen" klicken, dann den Ordner "Das Kreuz (Rider Karten)" auswählen und dann noch auf "Ausbildung und Beruf" klicken. Wähle dann aus dem Kartenfächer 4 Karten aus. Wenn du mit der Maus über einer Karte verweilst, erscheint eine kurze Beschreibung der jeweiligen Karte. Solltest du mit der Bedeutung der Karten und der Legung nicht zurecht kommen, könntest du die jeweiligen Positionen ja hier im Forum veröffentlichen. Viele (auch ich) würden dir dann sicherlich gerne helfen.

    Alles Liebe,
    LaCaro13. :) :) :)


    P.S.: Du kannst doch auch mal die Legungsart "Das Kreuz" einfach mit den Comic-Karten ausprobieren. Das geht bestimmt auch.
     
  3. Gundis

    Gundis Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Werbung:
    Servus!

    Direkt eine Legung zum Thema Finanzen hab ich keine. Es gibt ein paar gute, aufwendigere Legungen zum Thema Beruf, das ja irgendwie mitdazugehört.

    Eine wäre z.B, diese ist auch auf andere Fragen anwendbar, das Spiel des Schicksals:

    Gezogen aus den kleinen Arkana (so mach ich es):
    1. Zentrales Thema, mein Problem
    2. Die verborgene Seite des Problems
    3. Die Botschaft der gegenwärtigen Situation
    4. Die Schicksalsmacht, der Schicksalseinfluß
    5. Was ich beachten soll
    6. Meine Aufgabe
    7. Die Alternative
    8. Die Wachstumschance
    9. Die vorläufige Wendung

    Gezogen aus den großen Arkana:
    10. Die Naturkraft, die besonders beachtet werden soll
    11. Die Kraft, die mir zur Seite steht
    12. Die Kraft, die mir hilft, das Problem zu lösen, die Botschaft zu verstehen
    13. Der kosmische Einfluß in der momentanen Situation
    14. Das hilft mir bei der Problemlösung
    15. Das sagt, das Orakel dazu
    16. Das Geschenk der Situation

    (Legung entnommen aus dem Buch von Jeanne Ruland)

    Die ist halt eine aufwendigere Legemethode.
    Sehr gut, für einen guten Übersichtseindruck find ich auch das kleine Kreuz und das keltische Kreuz find ich persönlich immer sehr angenehm für alle Arten von Fragen.

    Ich hoff ich konnt einbißchen weiterhelfen.
    Liebe Grüsse Gundis
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen