1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was möchte mir dieser Traum sagen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Tanta, 17. Mai 2009.

  1. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Hallochen an alle,

    habe einen sehr intensiven Traum gehabt, bei den ich sogar aufgewacht bin und erst mal schauen musste wo bin ich eigentlich. Da ich eigentlich meine Träume nie weiss oder vielleicht auch nicht träume, würde mich sehr interessieren ob dieser eine Bedeutung hat. Ich weiss auch nicht mehr so ganz alles, aber vielleicht kann mir doch einer helfen.
    Also ich weiss eigetnlich gar nicht wo ich war ich weiss nur, das ich ein Gespräch mit jemanden hatte den ich schon sehr lange nicht mehr gesehen habe und der mir mal sehr wichtig war, also eine männliche Person. Er sagte mir das die Situation in der er lebt ihn nicht gut bekommt und es ihn krank macht. Aber eins seiner Kinder sei auch krank. Ich weiss das er noch viel erzählt hat aber daran kann ich mich jetzt nicht mehr so erinneren, bin wieder eingeschlaften. Das Gespräch war sehr harmonisch und er eigetnlich sehr traurig, aber sehr nett zu mir. Ich weiss auch nicht was ich getan oder wie ich reagiert habe. Ich weiss das ich nur zugehört habe was er mir zu sagen hatte. Eigentlich komisch, denn ich habe keinen Anlass dies zu träumen. Würde mich da über ein bisschen Klarheit freuen.

    LG
    Andrea
     
  2. Issun

    Issun Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Schweiz,AG
    hi

    es könnte sein das es ihm wircklich nicht gut geht, aber es könnte auch sein das ich es falsch interpretiere.
    soweit ich weiss kommt es vor das wenn wir etwas unbekanntes träumen,wir dem gesehen automatisch eine gestalt geben die uns am meisten vertraut ist.
    manchmal ist es jedoch auch anders glaube ich zumindest, hier ein beispiel:

    vor etwa einer woche hatte ich getäumt das ein alter freund aus deutschland zu uns in die schweiz zu besuch war.
    noch am diesem tag erzählte mir meine mutter am abend das er heute in der stadt war.
    weder ich noch meine mutter wussten von dem spontanen besuch,dazu kommt das unser kontakt zu ihm eher beschränkt und nicht von grosser bedeutung war.


    lg

    Issun
     
  3. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Hallo Issum,

    ich danke dir für diese Sichtweise, so was ist mir auch schon durch den Kopf gegangen. Da ich in der Zeit wo noch Kontakt war auch des öfteren so was vorher gemerkt habe, halt nur nicht im Traum. Sondern eher bei Nachrichten zwischen den Zeilen es gelesen habe, was kommt. Aber ich muss auch jetzt noch sagen, das war so eine reale Sache dieser Traum. So was habe ich bis jetzt noch nicht erlebt.
    Sag nochmal :danke:
    LG
    Andrea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen