1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was ist das?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von trixi84, 11. Dezember 2013.

  1. trixi84

    trixi84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo, kann mir jemand helfen. Ich hab vor kurzem bei der Arbeit jemand kennen gelernt der irgendwas in mir auslöst. Ich dachte am Anfang, schieße jetzt hast du dich in einen anderen Typen verliebt, aber mir war schnell klar das das was anderes ist.wenn ich ihm in die Augen schaue dreh ich fast durch, ich könnte noch nie jemand so tief in die Augen sehen, wenn ich ihn berühre ist es wie wenn ich einen kleinen stromschlag bekomme und mir läuft es eiskalt den rücken runter. Ich kann mit ihm stundenlang reden über alles mögliche. I weiß das er hinter mir steht obwohl ich ihn nicht kommen sehen oder kommen gehört hab.ich träum von ihm , schlaf abends ein und denk an ihn wach morgens auf und denk an ihn. Wenn ich ihn sehe verändert sich meine Laune schlagartig. Hab das dann so meiner Schwester erzählt zu der ich an sehr sehr gutes Verhältnis habe, und die meint ich spinne.
    Ich bin verheiratet, nicht mal mein Mann schafft es Sowas in mir auszulösen obwohl ich ihn über alles Liebe.
    Kann mir jemand helfen? I dreh fast durch...kann diese Gefühle nicht zuordnen. Hab dann im Internet recherchiert und bin auf diese Seite gestoßen. Kann das möglicherweise eine seelenverwandtschaft sein???

    Danke schon mal
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    Willkommen hier :)
    ich weis nicht was es ist, tippe aber erstmal auf die Hormone.
     
  3. trixi84

    trixi84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Hab aber wirklich kein sexuelles Interesse an.ihm, das ist sicher, vor allem ist er gar nicht mein Typ.
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    hm....ok, und was ist dann das Belastende daran.?
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Könnte gut sein, dass eure Bewusstseine in Resonanz sind, weshalb du dann seine Aufmerksamkeit stark spürst, wenn du in die Augen schaust, oder wenn er dich auch von hinten ansieht. Gewöhnlich dürften sich dann auch Gefühle übertragen. Und ist durchaus auch so, dass Berührungen als Katalysator wirken.

    Viele nennen das Seelenverwandtschaft. Meiner Ansicht nach seid ihr telepathisch bzw. teleempathisch verbunden, sofern das am Ende nicht vielleicht doch nur Schwärmerei ist. Wobei ich hier durchaus glaube, dass ersteres der Fall sein dürfte.

    LG PsiSnake
     
  6. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Werbung:
    Ob es sich um Seelenverwandtschaft handelt, wird dir hier niemand mit Bestimmheit beantworten können. Der Großteil der Forumsmitglieder geht ja ohnehin davon aus, dass es so etwas gar nicht gibt bzw. einem Fantasiekonstrukt entsprungen ist. Und eigentlich ist es auch völlig unwichtig, wie man das Ganze nun nennen mag. Wichtig ist vielmehr, wie man damit umgeht bzw. was man für sich daraus zieht.

    Ich kann dir aber vorab schon mal sagen, dass es wieder besser wird, auch wenn du jetzt durchzudrehen glaubst. Das geht aber nicht von heute auf morgen. Bei mir hat es drei ganze Jahre gedauert.
    Wenn wirklich zwischen euch eine Art verbindung bestehen sollte, könnte man den anderen als eine Art Lernpartner bezeichnen. Du sollst durch ihn viele Dinge erkennen/erfahren, um dir wieder näher zu kommen. Dazu gehört auch, Verhaltensweisen, Glaubenssätze und Gedankenmuster zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.
    Nicht jeder hat dieselben Aufgaben, deshalb kann ich dir hier auch nicht sagen, worum es bei eurer Begegnung geht. Bei Vielen ist es Selbstliebe und Loslassen lernen. Aber ich bin kein Fan von Pauschalaussagen. Deshalb kannst nur du alleine das heraus finden.

    Alles Gute für dich :blume:
     
  7. trixi84

    trixi84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Das ich so verwirrt bin, weil er so in meinem Kopf rumschwirrt..
     
  8. trixi84

    trixi84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2013
    Beiträge:
    5
    Danke

    Soll ich ihn vllt mal darauf ansprechen? Wie er sich fühlt?oder eher nicht?
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Verra, es ist schlicht so, dass die Aufmerksamkeit von einem (oder beiden) nicht mehr (so stark) auf der anderen Person ist, und dadurch verblasst die Verbindung dann auch. Es werden aber immer ein paar Fäden bleiben.

    Es gibt da keinen tieferen Grund dafür. Bewusstsein ist eben nicht so voneinander abgegrenzt wie Leute glauben und manchmal (oder gewollt) wird das den Menschen dann auch bewusst. Häufig wird das wohl durch Liebe oder Erregung katalysiert. Es ist ganz einfach Teil der Realität, ein Teil an den viele nicht glauben.

    LG PsiSnake
     
  10. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    Werbung:
    auf jeden Fall, dann weist Du Bescheid und musst nicht spekulieren, vielleicht geht es ihm ähnlich.:)
     

Diese Seite empfehlen