1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich bin du, du bist Ich

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von samira1812, 8. Dezember 2014.

  1. samira1812

    samira1812 Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen
    Ich bin neu hier und bin ehrlich gesagt sehr verwirrt! Ich hoffe ihr könnt mir helfen zu Verstehen. Zu meinem Problem: ich hatte vor ca. 4 Wochen eine Begegnung mit einem Menschen der mein Leben verändert. Ich arbeite in ******* und er kam zu uns um sich ************. Wir haben uns in die Augen geschaut und es war wie ein Schlag. Direkt war da diese unglaubliche Verbindung. Eine Nähe und Vertrautheit, als würden wir uns ewig kennen. Wir haben uns jeden Tag nur kurz gesehen und haben schließlich die Handynummern getauscht. Er dachte erst das er mich liebt, für mich war es aber von Anfang an klar das das keine Liebe ist (nebenbei, ich bin seit 10 Jahren in festen Händen, 2 davon verheiratet). Aufgrund der Tatsache das ich verheiratet bin, habe erst ich versucht unsere Verbindung zu beenden und dann er. Beide haben es nicht geschafft. Er sagte mir das er mich nicht mehr sehen will und das hat mich so sehr verletzt das ich weinend in seiner Wohnung stand (was mir nach einer so kurzen Zeit unerklärlich ist). Wir können einander nicht belügen, der eine weiß was der andere fühlt und wir sind wie zwei Magnete die sich unentwegt anziehen. Ich glaube normal nicht an solche Dinge, aber was uns verbindet lässt sich nicht anders erklären. Ich habe noch nie jemandem so tief in die Augen geschaut wie ihm. Ich schaue in seine Augen und kann nicht wegsehen, egal wie sehr ich es versuche. Bei ihm ist es genauso. ich könnte noch ewig weiter schreiben, kurz gesagt er ist ich und ich bin er. Wir sind eins. So glaube ich zumindest. Aber wie kann das sein? Was ist unser Weg? Eine Partnerschaft? Freundschaft? Mit wem kann man über Seelenverwandtschaft sprechen(Medium?Therapeut?) wie erkläre ich das meinem Mann, denn ich sehr liebe? Wie soll das weitergehen? Ich habe 1000 Fragen und das macht mich wahnsinnig! Ich hoffe uns kann jemand helfen zu verstehen. Danke schonmal
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2014
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    @samira1812 Klingt schon nach einer telepathischen Erfahrung.

    Das bedeutet meiner Meinung nach nicht notwendig, dass das Universum irgendwas mit euch vorhat ;), aber ich bewerte sowas schon positiv. Ich selbst würde nur Frauen in Frage kommen lassen für eine Beziehung wo das gut funktioniert. Ich kann es aber auch ausreichend gut, und daher wäre das keine Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

    LG PsiSnake
     
  3. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.122
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Vom Kopf ausgesehen und jeder Mensch hat einen, ist Liebe was Realität betrifft ein Anti-funktionalismus,
    widerum in der Praxis funktioniert sie, aus schier unerklärlichen Gründen, deswegen ist sie so interessant.
     
  4. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    7.027
    Ort:
    Tirol
    Mir laufen kalte Schauer über den Rücken. Ich kenne das, genau so, es ist unhemlich und wunderschön.


    :)

    Oder genau DAS ist Liebe, und alles andere was du kennst ist keine Liebe ... ;)


    Bei mir wurde es Freundschaft. Aber was ihr beide geplant habt, könnt nur ihr beide wissen. Die Antwort seckt tief in dir drin... ;)


    Mit dem Therapeut nur, wenn du eingeliefert werden möchtest.

    Es kann nur der verstehen, der es erlebt hat. Du bist hier bei uns schon richtig. :)


    Meine Frau hat es zuerst nicht verstanden. Naja, sie versteht es bis heute nicht wirklich. Aber sie konnte es sehr wohl akzeptieren.

    Stelle deine Fragen. Wenn ich es kann, werde ich dir sehr gerne antworten.


    Alles Liebe
     
  5. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.122
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Wie weit kann man für einen geliebten Menschen die Pflicht verdrehen?
     
  6. Bonzei

    Bonzei Guest

    Werbung:
    Ich und du Müllers Kuh Müllers Essel das bist du :)
     
  7. headcrash

    headcrash Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    wr. neustadt
    Werbung:
    hallo samira,
    auch mir ist das gut bekannt.

    und aus erfahrung kann ich nur feststellen:

    lieben kann man mehr als nur einen menschen,
    den alltag teilen allerdings mit den wenigsten.

    greetings
     
    Siobhan gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. shiva74
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.461
  2. Inti
    Antworten:
    75
    Aufrufe:
    4.844

Diese Seite empfehlen